Lt. Kontakter Kritik an neuen Musiksendern in KDH

In diesem Forum geht es um Vodafone Premium und Vodafone Premium Plus von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West, die DAZN Channels, die internationalen TV-Pakete, die entsprechenden Vorgängerpakete (HD Premium, Allstars, Kabel Digital Home etc.) sowie um Video on Demand von Vodafone bzw. das frühere Angebot Select Video.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25813
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Lt. Kontakter Kritik an neuen Musiksendern in KDH

Beitrag von Heiner »

Bei den digitalen Spartensendern herrscht offenbar Unmut über die Einspeisungspolitik von Kabel Deutschland, die ein weiteres Musik-Paket ins Angebot nehmen.

mehr: http://www.dwdl.de/article/news_12988,00.html

Also ich find die Einspeisung der Just Music-Sender gut. Immerhin etwas, wo das Jahr 2007 bei KDG doch sonst schon so besch...eiden war. Wobei in KD Home ja immerhin TCM, CN und Bio schon dazugekommen sind - also 7 neue Sender warens dann dies Jahr in KD Home. Hat sich mein Abo mehr als bezahlt gemacht. :D

Allerdings ist das viel zu wenig. Eigentlich gehört mindestens noch Animax mit rein, und das Free-Paket gehört unlängst aufgewertet.

Kurzum: Selbst im Jahre 2007 ist das digital Kabel noch keine vollwertige Alternative zum digitalen Satellitenempfang.
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | FTTH-Ausbau bis ca. 07/23, dann Magenta Zuhause XL | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Standard | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
solid2000
Kabelexperte
Beiträge: 519
Registriert: 25.07.2007, 22:49
Wohnort: Monaco

Re: Lt. Kontakter Kritik an neuen Musiksendern in KDH

Beitrag von solid2000 »

So wird laut "Kontakter" auch spekuliert, dass ein anderer Zielgruppensender aus Platzgründen aus dem Angebot von Kabel Digital Home gestrichen werden muss.
Was kann damit wohl nur gemeint sein? Etwa G-TV die seit Wochen nur noch Wiederholungen zeigen? :confused:

Quelle:
http://www.dwdl.de/article/news_12988,00.html
Best of KDG
12/09 7 Sky HD Sender
02/10 Alle 3 ÖR HD Sender
03/10 Sky Sport HD 2
09/12 RTL HD
01/13 ARD Daten Reduktion
01/13 Einige Regionale Dritte raus
02/13 ZDF Daten Reduktion
amsp
Kabelexperte
Beiträge: 937
Registriert: 27.05.2006, 17:45

Re: Lt. Kontakter Kritik an neuen Musiksendern in KDH

Beitrag von amsp »

Einen Beigeschmack hat es eben doch:

"Dennoch verwundert, dass der Mann hinter dem Betreiber der vier neuen digitalen Musiksender, der Just Music TV, Alexander von Trauttmannsdorff-Weinsberg steckt, der vor drei Jahren half, dass digitale Kabelangebot von KDG aufzubauen."

Beispielsweise fehlen durchaus noch ein paar MTV Sender von Deluxe Music, IM1, Mezzo, MCM Top, MCM Pop mal ganz zu schweigen. Langsam müsste man auch ein paar analoge Kanäle abschalten. 2 allein um die Ausbaugebietskanäle überall verfügbar zu machen.
Benutzeravatar
Dentaku
Newbie
Beiträge: 80
Registriert: 04.04.2007, 16:31
Wohnort: Berlin

Re: Lt. Kontakter Kritik an neuen Musiksendern in KDH

Beitrag von Dentaku »

Die Just Musik Kanäle sind sicherlich gut, aber dennoch hat man in der Tat sehr (zu) viele Musiksender im Angebot, für meine Begriffe. Da ich davon ausgehe das Just Musik höherwertig ist als der MTV und Viva Schrott, sollte man den grossen Schritt machen : Schrott raus, Qualität rein. Meinetwegen für hochwertiges TV Angebot die Gebühr rauf auf 15 Euro. Aber 4 neue Musiksender und weiterhin kein Ersatz für z.B. Terranova kann es nicht sein.
amsp
Kabelexperte
Beiträge: 937
Registriert: 27.05.2006, 17:45

Re: Lt. Kontakter Kritik an neuen Musiksendern in KDH

Beitrag von amsp »

Dentaku hat geschrieben:Die Just Musik Kanäle sind sicherlich gut, aber dennoch hat man in der Tat sehr (zu) viele Musiksender im Angebot, für meine Begriffe. Da ich davon ausgehe das Just Musik höherwertig ist als der MTV und Viva Schrott, sollte man den grossen Schritt machen : Schrott raus, Qualität rein.
Es kann nicht zu viele Musiksender geben, da fehlen noch einige und offensichtlich hat man mit Just Music Chancen gesehen. Das was die andere Sender offensichtlich ärgert das es da mehr als nur ein Geschmäckerl dabei gibt. Die Chance das z.B. Deluxe Music ins KDG-Kabel kommt dürften deutlich gesunken sein. Auch scheint mir Just Music ein KDG-only Angebot zu sein. Kurz hier werden Mitbewerber ausgesperrt.
LHB
Fortgeschrittener
Beiträge: 195
Registriert: 16.10.2007, 10:30

Re: Lt. Kontakter Kritik an neuen Musiksendern in KDH

Beitrag von LHB »

ich finde auch, daß es eine alternative zu den schrottsendern von VIACOM geben sollte. der einzige gute sender von denen ist VH-1 CLASSIC. MTV DANCE und MTV HITS kann man echt vergessen.
Benutzeravatar
hue
Kabelexperte
Beiträge: 725
Registriert: 19.04.2006, 13:12
Wohnort: Sonnefeld
Bundesland: Bayern

Re: Lt. Kontakter Kritik an neuen Musiksendern in KDH

Beitrag von hue »

Also ich denke auch, dass ein paar 24/7 Musiksender bei Kabel Digital Home bzw. Free bestimmt nicht falsch sind, eher richtig. Was haben wir denn an Musiksendern im Home-Paket, die einzigen 24/7 Musiksender sind VH1 Classic und Trace TV, MTV Hits und MTV Dance sind eher so 19/7 Musiksender, weil dort auch Shows gebracht werden wie Cribs, DisMissed, Room Raiders, und weil man dort 3 mal pro Stunde übermäßig viel Werbung macht.

Also ich verstehe die Krtik an den Just Music Sendern auch nicht, höchstens das Deluxe vielleicht ins Kabelnetz wollte und das die KDG zu viel verlangt hat, ich weis es ja nicht, weil es in der Nachricht ja heißt, dass sich andere Mitbewerber betrogen fühlen und dass die JUST MUSIC Sender ja ein KDG Only Angebot sind, was ja auch stimmt.

Mir wäre es auch lieber, man hätte die 3 DELUXE PayTV Sender bei Kabel Digital Home mit ins Paket genommen, weil dann könnten diese ein größeres Publikum ansprechen, aber jetzt sollen doch erst mal die JUST MUSIC Sender starten, ich glaube nämlich nicht, dass die schlecht sind, eher das Gegenteil.

Kritik würde es nur an einem Punkt geben, und zwar wenn die Kabel Deutschland einen Spartensender aus dem Home Paket rausschmeissen würde, dann wäre ich nämlich richtig verärgert :motz:
Ich habe eine Allergie gegen Dudelfunk ^^
Gutes Radio gibts hier:
http://www.knixx.fm/
http://www.schwarzwaldradio.com/
http://www.nostalgie-radio.de/
amsp
Kabelexperte
Beiträge: 937
Registriert: 27.05.2006, 17:45

Re: Lt. Kontakter Kritik an neuen Musiksendern in KDH

Beitrag von amsp »

LHB hat geschrieben:ich finde auch, daß es eine alternative zu den schrottsendern von VIACOM geben sollte. der einzige gute sender von denen ist VH-1 CLASSIC. MTV DANCE und MTV HITS kann man echt vergessen.
Es gibt bereits Alternativen, die Frage ist jetzt warum Just Music neu geschaffen wurde. Offensichtlich steckt dahinter eine ehemalige Führungskraft der KDG.

Nun gibt es eben bereits eine Reihe von Musiksendern:
yavido music
im1
Mezzo
MCM Top
MCM Pop
MTV TWO
MTV Base
VH-1
und nicht zu vergessen die
Deluxe Rock
Deluxe Soul
Deluxe Groove

Die KDG hat also mehr als genug Auswahl. Warum jetzt Just Music scheinbar extra für die KDG geschaffen wurde erschließt sich mir nicht. Es ist doch auch klar das die Chancen für die Einspeisung der anderen Sender erstmal stark gesunken sein dürften.
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25813
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Lt. Kontakter Kritik an neuen Musiksendern in KDH

Beitrag von Heiner »

Die beste Lösung wäre eigentlich, wenn man die Musiksender aus KDH heraustrennen würde(auch die von MTV) und dann ein spezielles "KD Music" anbieten würde. Könnte man am besten auch noch die 4 fehlenden MTV-Sender(MTV2, VH1, MTV Base, MTV Music) einspeisen und dann hat man ein Super-Musikangebot von schon 13 PayTV-Sendern. :)

Denn 9 von 40 Sendern als Musiksender, das ist in der Tat nicht ausgewogen. Man muss es im Verhältnis sehen. Ich hab nichts gegen neue Musiksender, warum auch. Aber die Chancen für andere Sender dürften dadurch wieder gesunken sein - denn wir wissen ja alle, KDG ist nicht so kundenfreundlich dass sie das macht was sich viele Kunden wünschen.

Am Kabel zu hängen bedeutet eh meist Bevormundung. Was auf das Missmanagement zurückzuführen ist. Ich sehe nicht, dass bei den Kabelfirmen fähige Leute an der Spitze sitzen, die sich wirklich mit dem deutschen Markt und insbes. den Zuschauern auskennen.

Oder um es anders zu sagen: Eine Infrastruktur, die eigentlich recht gut ist, aber sträflich vernachlässigt wird.
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | FTTH-Ausbau bis ca. 07/23, dann Magenta Zuhause XL | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Standard | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
LHB
Fortgeschrittener
Beiträge: 195
Registriert: 16.10.2007, 10:30

Re: Lt. Kontakter Kritik an neuen Musiksendern in KDH

Beitrag von LHB »

amsp hat geschrieben: yavido music
den gibts ja quasi schon : vormittags bei GIGA !