Kein Internetzugriff

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland, von Vodafone West bzw. im Rahmen der eazy-Tarife verschickten Kabelrouter der Marken Arris, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron sowie um die SuperWLAN-Produkte von Vodafone. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Kosmodrom
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 24.04.2012, 15:54

Kein Internetzugriff

Beitrag von Kosmodrom »

Hallo Leute,

habe ne 100 mb Leitung von KD und den Hitron CVE30360. An diesen habe ich ein 300 mb WLAN Router angestöpselt von Sitecom WL-611 (hat mir n Kumpel zum Test geliehen).

Jetzt kommt das Problem. Ich kann zwar mich mit diesem Sitecom WLAN verbinden aber bekomme kein Internet. Ich habe nichts am Router eingestellt, da mir mein Kumpel sagte, man müsse ihn nur einfach anschließen und er zieht sich alle Einstellungen selbst.

Nun gehe ich davon aus ich müsse den Router anscheinend DOCH selbst einrichten und hier verzweifle ich. Ich muss in den Einstellungen des Routers zu aller erst auswählen ob mein Anbieter eine Statische IP eine Dynamische IP oder PPPoE oder PPP oder so hat. Ich habe irgendwo gelesen, dass man Dynamische IP auswählen soll, das habe ich gemacht doch dann muss ich MAC-Adresse und hostname eingeben und da hab ich keine Ahnung.

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte, dass ich kein Internet habe ? Mache ich etwas falsch?
Apokus
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 26.04.2012, 00:48

Re: Kein Internetzugriff

Beitrag von Apokus »

Ohne es zu WISSEN würde ich vermuten das der Router in der gleichen IP Range arbeitet wie das Modem.

Schau mal z.B. http://www.kdgforum.de/viewtopic.php?f= ... 15#p317276 <- dort nach.
Das gleiche hab ich ebenfalls mit meinem D-Link machen müssen da es sonst nen konflikt mit dem Hitron gab. Ich denke mal das gleiche könnte auch bei deinem Router der Fall sein, sprich er greift auf die 192.168.0.1 Bereiche zu.
Benutzeravatar
Thyrael
Ehrenmitglied
Beiträge: 9750
Registriert: 03.02.2009, 12:46

Re: Kein Internetzugriff

Beitrag von Thyrael »

Das ist auch bei dem Sitecom der Fall, schaut man sich das Handbuch auf Seite 7, oder den Aufkleber auf der Rückseite des Routers an, wird man feststellen das die IP Adresse des Routers die gleiche ist wie im Hitron Modem. Auf Seite 14 im Handbuch ist beschrieben wie man die IP des Sitecoms ändern kann, dort kann man z.B. statt 192.168.0.1 die 192.168.14.1 benutzen.
Benutzeravatar
fLoo
Kabelfreak
Beiträge: 1456
Registriert: 30.11.2008, 12:19
Wohnort: Hamburg

Re: Kein Internetzugriff

Beitrag von fLoo »

@Kosmodrom

Magst Du uns bitte noch die Übersichtsseite deines Modems zur Verfügung stellen? Du hattest ja bereits Ort/Bundesland/IPv6 und IPv4 zur Verfügung gestellt. Die Übersichtsseite vom Modem (wo die Werte von AFTR stehen) sind auch noch von Interesse. Lieben Dank. :love:
Kopfstation: Hamburg Barmbek Süd (22083)
Über mich: https://www.uniquoo.com

[KDG Helpdesk] - [Kopfstationen & Ausbaustatus]
Kosmodrom
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 24.04.2012, 15:54

Re: Kein Internetzugriff

Beitrag von Kosmodrom »

So, vielen Dank für Eure Hilfe. Modem läuft jetzt.

@floo

Mach ich, wenn ich zu Hause bin.