upgrade von 32mbit auf 100mbit und kabelmodem hitron problem

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland, von Vodafone West bzw. im Rahmen der eazy-Tarife verschickten Kabelrouter der Marken Arris, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron sowie um die SuperWLAN-Produkte von Vodafone. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
elija
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 13.08.2010, 22:05

upgrade von 32mbit auf 100mbit und kabelmodem hitron problem

Beitrag von elija »

guten abend zusammen,

habe mir am montag ein upgrade von 32mbit auf 100mbit geordert. heute ist ein packet gekommen mit dem hitron kabelmodem, habe alle kabel dort reingesteckt wo sie laut anleitung sein sollen. nachdem ich firefox starte kommt folgendes bild:

http://imageshack.us/photo/my-images/685/bild1zww.jpg/


welche daten muss ich hier eingeben bzw waer es moeglich mein vertrag noch nicht upgegradet ist und es deshalb nicht funktioniert bzw darum dieses bild erscheint.
danke fuer eure antworten.

gruß ich.
Benutzeravatar
Winchester
Kabelexperte
Beiträge: 657
Registriert: 13.02.2011, 20:43
Wohnort: Wittingen
Bundesland: Niedersachsen

Re: upgrade von 32mbit auf 100mbit und kabelmodem hitron pro

Beitrag von Winchester »

Das Modem scheint noch nicht provisioniert zu sein. Kannst du denn erst mal über das alte Modem Online gehen? Ansonsten die Hotline anrufen.

Ich bin online mit IPv6 über Vodafone Dual-Stack-Lite, Router Vodafone Fritz!Box 6660, SamKnows Internet Monitoring

elija
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 13.08.2010, 22:05

Re: upgrade von 32mbit auf 100mbit und kabelmodem hitron pro

Beitrag von elija »

guten nabend winchester,

ja aber das alte modem komm ich ins internet. die hotline hab ich mehrere male versucht anzurufen allerdings war es immer besetzt.
Benutzeravatar
Winchester
Kabelexperte
Beiträge: 657
Registriert: 13.02.2011, 20:43
Wohnort: Wittingen
Bundesland: Niedersachsen

Re: upgrade von 32mbit auf 100mbit und kabelmodem hitron pro

Beitrag von Winchester »

Ich würde das neue Modem mal über Nacht einfach so dranne lassen. Vielleicht provisioniert es sich ja automatisch.

Ich bin online mit IPv6 über Vodafone Dual-Stack-Lite, Router Vodafone Fritz!Box 6660, SamKnows Internet Monitoring

elija
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 13.08.2010, 22:05

Re: upgrade von 32mbit auf 100mbit und kabelmodem hitron pro

Beitrag von elija »

kleines update: habe eben mit der gute guten frau von kabel deutschland telefoniert die mir am telefon sagte dass das modem erst durch ein techiker freigeschaltet werden muss, da dieses benutzer interface explizit fuer die service mitarbeiter vor ort sind.

das heisst fuer mich morgen nochmal bei einem techniker anrufen und freischalten lassen.

gruß ich.
denial
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 23.04.2012, 11:46

Re: upgrade von 32mbit auf 100mbit und kabelmodem hitron pro

Beitrag von denial »

Hey !
würde mich mal interessieren, ob es für dich schon ne Lösung gibt.
Wir haben seit nun mehr als 2 Wochen das gleiche Problem, nach 25 Telefonaten mit der Hotline, wurden mir auch 25 verschiedene Gründe für das Problem gesagt.

Langsam muss man ganz schön pampig am Telefon werden.
kbrock
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 12.04.2012, 07:45

Re: upgrade von 32mbit auf 100mbit und kabelmodem hitron pro

Beitrag von kbrock »

Hahaha, ich glaubs nich....
Ich hab auch seit Freitag den 13. das Modem bei mir daheim liegen, und jetzt ratet mal, was seitdem nioch fehlt!
Das kann doch nicht derren ernst sein? Ich hab da schon gefühlte 10 mal angerufen, jedesmal hört man was anderes, wird vertröstet, oder es wird gesagt, ja wir machen das, morgen abend spätestens sollte es gehen...
Es kann doch nicht so schwer sein, das alte Modem aus dem System zu nehmen und das neue zu provisionieren?
Ich darf denen bei jedem 2. Anruf die CM-MAC durchgeben, aber so wie es aussieht kann ich denen auch irgendwelche HEX-Zahlen durchgeben, es würde keinen unterschied machen.
denial
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 23.04.2012, 11:46

Re: upgrade von 32mbit auf 100mbit und kabelmodem hitron pro

Beitrag von denial »

kbrock hat geschrieben:Hahaha, ich glaubs nich....
Ich hab auch seit Freitag den 13. das Modem bei mir daheim liegen, und jetzt ratet mal, was seitdem nioch fehlt!
Das kann doch nicht derren ernst sein? Ich hab da schon gefühlte 10 mal angerufen, jedesmal hört man was anderes, wird vertröstet, oder es wird gesagt, ja wir machen das, morgen abend spätestens sollte es gehen...
Es kann doch nicht so schwer sein, das alte Modem aus dem System zu nehmen und das neue zu provisionieren?
Ich darf denen bei jedem 2. Anruf die CM-MAC durchgeben, aber so wie es aussieht kann ich denen auch irgendwelche HEX-Zahlen durchgeben, es würde keinen unterschied machen.

kbrock, das klingt mal so ungefähr nach einer 1:1 kopie meiner situation .. es is so erbärmlich was da abläuft. mir wurden bisher 4 "rückrufe" versprochen, die nie geschehen sind ... das is alles so katastrophal schlecht.
Benutzeravatar
RcRaCk2k
Ehrenmitglied
Beiträge: 2390
Registriert: 20.09.2007, 10:23
Wohnort: Freilassing

Re: upgrade von 32mbit auf 100mbit und kabelmodem hitron pro

Beitrag von RcRaCk2k »

Schickt ne email über den Störungsassistenten im kundenportal. Schreibt die CM-Mac dazu. Dann dauert es ca. 24 Stunden. Hatte auch gefühlte 20mal angerufen, erst die email half.
Anschlüsse: 3x Internet&Phone 100 MBits, 2x Internet&Phone 26MBit, 1x Internet&Phone 32 MBits Telefon-Anschluss: sipgate.de, dus.net, easybell.de, personal-voip.de
Router: Linux x64 Router, Interne Verkablung: Patchpannel, CAT 7, Netzwerkdosen, CAT 5e, wirelessLAN

Links:
- Kabel-Deutschland und die Geschwindigkeit des Internet-Zugangs
kbrock
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 12.04.2012, 07:45

Re: upgrade von 32mbit auf 100mbit und kabelmodem hitron pro

Beitrag von kbrock »

Guten Morgen,
ein kleines Update: nachdem ich gestern wieder angerufen habe,
wollte mich der Mitarbeiter dort wieder mit Standartaussagen alá "Da müssen sie sich leider Gedulden, wir machen das schon." und "Wir rufen sie zurück, sobald sich was ergibt." abspeisen wollte,
hab ich verlangt, dass er mich zu jemandem weiterleitet, der sich um die Anliegen der Kunden auch kümmern möchte, und nicht nur mit Standartphrasen um sich wirft (mich wird man nicht so einfach los...).
Daraufhin hat er mich einfach irgendwohin weitergeleitet. Ich hab aber tatsächlich einen kompetenten Kollegen erwischt, der erst das Problem geklärt hat, und mich 15 Minuten später zurückgerufen hat,
wie weiterverfahren wird:
- Das Modem kann Kabel DE nicht von sich aus provisionieren, es muss ein Techniker zu mir kommen, der das dann macht. (Hätte man das nicht schon vor 1 Woche wissen können)
- Das Modem hätte garnicht zu mir geschickt werden sollen, da es ausschließlich an Neukunden rausgehen solle (BTW: Ich hätte auch lieber eins, das wie das Thomson Modem only ist)

Jetzt bleibt also nur abwarten, bis sich der Techniker zwecks Termin meldet.

Ist doch etwas mehr Text geworden...