Kosten steigen - Qualität nimmt rasant ab !

In diesem Forum geht es um Vodafone Premium und Vodafone Premium Plus von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West, die DAZN Channels, die internationalen TV-Pakete, die entsprechenden Vorgängerpakete (HD Premium, Allstars, Kabel Digital Home etc.) sowie um Video on Demand von Vodafone bzw. das frühere Angebot Select Video.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34082
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Beitrag von twen-fm »

Deine Worte in KDG´s Ohren :!:
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
Benutzeravatar
Sascha-S
Ehrenmitglied
Beiträge: 3063
Registriert: 11.06.2006, 15:35
Wohnort: Neuwied

Beitrag von Sascha-S »

@ Strump23:
Ich gebe dir Recht, dass mit den Testbildern ist echt ein Witz aber die von KDG lieben es wohl ausgelacht zu werden :grin:

Aber bitte benutze beim nächsten mal die EDIT Funktion, damit deine Texte nicht voller Rechtschreibfehler/Tippfehler sind. :wink:
2x DM800HD-C
3x Nokia dbox 2 Kabel
2x Nokia dbox 1 Kabel
2x Imperial PNK
Mondramoe
Kabelfreak
Beiträge: 1027
Registriert: 15.03.2007, 10:33
Wohnort: Hannover

Erneut technische Probleme !

Beitrag von Mondramoe »

Sagte ich gestern etwas zur Qualität?
Heute sind seit dem frühen Moirgen ALLE RTL Sender ausgefallen, das ZDF ist sporadisch gestört bei anderen Sendern verschwindet sporadisch nur der Ton. Die technischen Probleme häufen sich !!!
Nicht nur bei der Quantität der Sender auch bei der Qualität der Diurchleitung zum Zuschauer gibt es scheint's große Probleme.
Laut Auskunft von Kabel Deutschland ist das Problem nicht auf eine Region begrenzt und die Techniker kümmern sich darum.
KDG - werde endlich m,al wach udn stell sicher, dass dein Netz ebsser funktioniert, analog gab es sowas früher VIEL weniger.
Manmuss ja beten, wenn man gezielt einen Film schauen möchte.
STR23
Mondramoe
Kabelfreak
Beiträge: 1027
Registriert: 15.03.2007, 10:33
Wohnort: Hannover

Re: Erneut technische Probleme !

Beitrag von Mondramoe »

Strumpf23 hat geschrieben:Sagte ich gestern etwas zur Qualität?
Heute sind seit dem frühen Morgen ALLE RTL Sender ausgefallen, das ZDF ist sporadisch gestört bei anderen Sendern verschwindet sporadisch nur der Ton. Die technischen Probleme häufen sich !!!
Nicht nur bei der Quantität der Sender auch bei der Qualität der Diurchleitung zum Zuschauer gibt es scheint's große Probleme.
Laut Auskunft von Kabel Deutschland ist das Problem nicht auf eine Region begrenzt und die Techniker kümmern sich darum.
KDG - werde endlich m,al wach udn stell sicher, dass dein Netz ebsser funktioniert, analog gab es sowas früher VIEL weniger.
Manmuss ja beten, wenn man gezielt einen Film schauen möchte.
STR23
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25711
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Beitrag von Heiner »

Es reicht auch, das einmal zu posten und nicht 2x hintereinander. :roll:
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | Glasfaserausbau gestartet | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Premium by Telekom 12M | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Mondramoe
Kabelfreak
Beiträge: 1027
Registriert: 15.03.2007, 10:33
Wohnort: Hannover

Berichtigung

Beitrag von Mondramoe »

Ich habe es nur einmal gepostet. Das wei´unterkegt ist nicht auf meinem Mist gewachsen, steht zwar drsn, aber wie es dazu kommt kann ich nicht nachvollziehen. ich habe das nur einmal geschrieben
STR23
Mondramoe
Kabelfreak
Beiträge: 1027
Registriert: 15.03.2007, 10:33
Wohnort: Hannover

Keine weiteren Sender = Absage an Oktober-Erweiterung?

Beitrag von Mondramoe »

Bei Digitalfernsehen.de war heute zu lesen "Kabel Deutschland plant keine neuen Aufschaltungen" und es wird von einem Interview mit einem KDG_Repräsentanten berichtet, der Aufschaltplane von sich weist und nur die gelangweilte Standardantwort "Man bemühe sich immer um Verbesserungen" und Co von sich gab, also eine Oktoberaufschaltung oder das neue Gerüchte einer Einigung mit RTL verneinte.
Liebe KDG was ist denn dann mit der Aussage der jetzt abgeschalteten Tafeln bei K-TV und Balkanmedia. Das darf man dann getrost als ein sich über den Kunden lustig machen bezeichnen, denn diese Tafeln kündigten ja Ersatz an.
Aber nun heißt es so etwas sei nicht zu erwarten?
Jetzt fällt nicht nur euer Bouquet mal eben aus, Sender schalten ab, usw. jetzt werden auch Versprechen ins Bild gesetzt, die nicht erfüllt werden?
Seriösität ade.
Eine bittere Enttäuschung ist dieses Interview und wollt ihr keine Kunden mehr ? Außer so Laberei wie" sind in Verhandlungen ", "ständig verbessern wir" , "sind wir nicht die Gümstigsten bei Internet und Co"... den Kunden hat Jabel Deutschland längst vergessen.

Liebe Leute, die KDG legt keinen Wert auf euch als Kunden, das zeigt so ein Interview überdeutlich ! es ist ein Schlag ins Gesicht.
Gegen eigene Versprechungen, gegen Marktnotwendigkeiten.

Wissen die Anteilseigner eigentlich, was hier in Good Old Germany geschieht?
Oder denken die Verantwortlichen wirklich, so habe man Chancen?
Beschwerden oder Briefe an die KDG .. da kann man auch gleich der Post das Geld für die Marke schenken. Ich denke Protestbriefe an die Investoren was hier geschieht, das könnte noch helfen.

Dieses Interview heute ist eine Schande !!!!!
Naja, die Farbe der KDG ist vielleicht nicht aus Zufall GELB. An einer Ampel muss man da ja auch zumindest bremsbereit sein.
STR23
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25711
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Beitrag von Heiner »

Das ist doch nur Strategie. Nicht immer alles glauben was die da sagen. Zumindest die JUST-Sender werden definitiv kommen. Sonst würde auf KEK Online und in der Infosat nicht stehen, die hätten nen Vertrag mit KD und würden dort auch bald empfangbar sein.

Das hat nur mit PR zu tun. Würde man jetzt schon alles bekannt geben, dann wäre KDGs Marketingplan sicher durcheinander.
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | Glasfaserausbau gestartet | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Premium by Telekom 12M | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Mondramoe
Kabelfreak
Beiträge: 1027
Registriert: 15.03.2007, 10:33
Wohnort: Hannover

Moin

Beitrag von Mondramoe »

Lieber Heiner,

ich hoffe, du behältst Recht. Aber wieso äußert man sich jetzt überhaupt dazu und schweigt nicht enfach? Und welche Strategie sollte es sein, sich selbst als kundenunfreundliche Deppen hinzustellen? Bringt das irgendeinen Vorteil für die KDG ? Etwas öffentlich nicht sofort bekannt zu geben ist ja eine Sache, aber wenn schon der Vertragspartner es bekannt gegeben hat... ?
STR23
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25711
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Beitrag von Heiner »

Was weiß ich wie die Leute bei KDG denken ;)

Jedenfalls würde ich nicht immer sofort glauben was ein PR-Sprecher sagt.
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | Glasfaserausbau gestartet | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Premium by Telekom 12M | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S