[VFKD][Leihbox] FritzBox: Diagnose und Wartung durch den Internetanbieter zulassen (SNMP)

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Alan Smith
Fortgeschrittener
Beiträge: 152
Registriert: 06.12.2023, 10:26
Bundesland: Brandenburg

[VFKD][Leihbox] FritzBox: Diagnose und Wartung durch den Internetanbieter zulassen (SNMP)

Beitrag von Alan Smith »

Hat man durch die o. g. Freigabe irgendwelche Vor - oder gar Nachteile?
Tom_123
Kabelfreak
Beiträge: 1077
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD][Leihbox] FritzBox: Diagnose und Wartung durch den Internetanbieter zulassen (SNMP)

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

Nachteile hast du - außer persönlichem "Datenschutz" - keinen durch die Aktivierung. Durch diese kann Vodafone die Pegelwerte und Logeinträge bezüglich des Kabelmodems auslesen/erfassen. Macht die Störungsdiagnoe mit einem Kundengerät für Vodafone einfacher.
Karl.
Insider
Beiträge: 6872
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD][Leihbox] FritzBox: Diagnose und Wartung durch den Internetanbieter zulassen (SNMP)

Beitrag von Karl. »

Die Modemwerte kann Vodafone auch ohne den Haken abrufen ;)
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Alan Smith
Fortgeschrittener
Beiträge: 152
Registriert: 06.12.2023, 10:26
Bundesland: Brandenburg

[VFKD][Kaufbox] FritzBox: Diagnose und Wartung durch den Internetanbieter zulassen (SNMP)

Beitrag von Alan Smith »

Nun nochmal die selbe Frage mit dem richtigen Präfix.
Hat man durch die o. g. Freigabe irgendwelche Vor - oder gar Nachteile?
Als wir den Hitron angeschlossen hatten, meldete sich Vodafone zwecks Überprüfung des HÜP und der Antennendose. Passiert das auch bei einer Kaufbox?
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5815
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VFKD][Kaufbox] FritzBox: Diagnose und Wartung durch den Internetanbieter zulassen (SNMP)

Beitrag von Besserwisser »

Wenn die Pegelwerte des Modems/der Fritzbox nicht stimmen
und Vodafone dadurch eine Störung des Netzes befürchtet,
kann es durchaus zu einer Besuchsanmeldung kommen.
Karl.
Insider
Beiträge: 6872
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD][Leihbox] FritzBox: Diagnose und Wartung durch den Internetanbieter zulassen (SNMP)

Beitrag von Karl. »

Da kommt es nicht einmal drauf an, ob man ne Kaufbox (mit Sperre der Modemwerte) ne Kaufbox (ohne Sperrung der Modemwerte) oder ne Leihbox hat.

Bei Altverträgen und Kaufbox sperrt Vodafone den 1st Lvl Mitarbeitern aus fadenscheinigen Gründen den Zugriff.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: