[VF West] Bitrate und Qualität von SD- und qHD-Kanälen

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
belegdol
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 08.11.2023, 13:43
Bundesland: Hessen

[VF West] Bitrate und Qualität von SD- und qHD-Kanälen

Beitrag von belegdol »

Hallo zusammen,

wir testen gerade waipu.tv. Dabei ist uns aufgefallen, dass die SD Aufnahmen von waipu qualitativ deutlich besser sind, als was im Kabelnetz als SD ausgestrahlt wird. Ist die Bitrate schon vom Satellit so schlecht oder komprimiert Vodafone den Signal weiter? SD von waipu ist bei einem 65-Zoll Fernseher und 5 m Entfernung kaum von HD zu unterscheiden, während auf dem Vodafone Stream man beim Australian Open schauen den Ball kaum sieht. Stream Daten sehen es wie folgt aus:
  • waipu: 960x540@25 fps, 1,5 Mbit, AVC
  • Kabel: 720x576@25 fps, 2,6 Mbit, MPEG-2 [1]
AVC scheint hier der ausschlaggebende Unterschied zu sein.

[1] https://www.digitalbitrate.com/dtv.php? ... =0&lang=en
Karl.
Insider
Beiträge: 6872
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Bitrate und Qualität von SD kanäle

Beitrag von Karl. »

Ich glaube, Du vergleichst CBR und VBR miteinander.

Der Plattformstandard von Vodafone kann sich jedenfalls nicht messen...

Vergleiche mal waipu mit MagentaTV ;) oder dem Astra
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
belegdol
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 08.11.2023, 13:43
Bundesland: Hessen

Re: [VF West] Bitrate und Qualität von SD kanäle

Beitrag von belegdol »

So unterschiedlich sehen die Werte für Astra nicht aus:
https://www.digitalbitrate.com/dtv.php? ... =0&lang=en
https://www.digitalbitrate.com/dtv.php? ... =0&lang=en
Auflösung gleich, beides MPEG-2, Bitrate im schnitt auch fast gleich.
Wir haben überlegt uns ein Schüssel zu installieren. Aufgrund der nötigen Blitzschutz haben wir die Idee aber verworfen, wäre viel zu Teuer gewesen. Wenn so ein verschmiertes Bild über Astra übertragen wird, haben wir wohl Glück gehabt, dass es nicht geklappt hat.
Karl.
Insider
Beiträge: 6872
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Bitrate und Qualität von SD kanäle

Beitrag von Karl. »

Meist kann man auch eine Schüssel unterhalb des Blitzschutzbereichs installieren ;)
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
belegdol
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 08.11.2023, 13:43
Bundesland: Hessen

Re: [VF West] Bitrate und Qualität von SD kanäle

Beitrag von belegdol »

Geht leider nicht da das Haus relativ klein ist. Auf der Südseite steht im EG Wintergarten im Weg, OG ist wiederum zu nah an der Dachkante. Auf der Westseite müsste ich mit einem extrem langen Halterung arbeiten um aus dem Schatten des Hauses rauszukommen.
robert_s
Insider
Beiträge: 7276
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VF West] Bitrate und Qualität von SD kanäle

Beitrag von robert_s »

belegdol hat geschrieben: 27.01.2024, 13:28 wir testen gerade waipu.tv. Dabei ist uns aufgefallen, dass die SD Aufnahmen von waipu qualitativ deutlich besser sind
waipu: 960x540@25 fps, 1,5 Mbit, AVC
Das ist kein SD, sondern qHD.
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14683
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: [VF West] Bitrate und Qualität von SD kanäle

Beitrag von berlin69er »

Kann bitte mal jemand den Thread-Titel anpassen? Der tut schon beim Lesen weh.. :streber:
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (ungenutzt)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-T2 HD Dualtuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Zubehör: Apple TV 4K für MagentaTV Smart 2.0 und Co.
belegdol
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 08.11.2023, 13:43
Bundesland: Hessen

Re: [VF West] Bitrate und Qualität von SD Sender

Beitrag von belegdol »

Ich kann den Titel leider nicht mehr ändern, tut mir leid. Abgesehen von meinen Grammatik und/oder Rechtschreibfehlern, bzw. von der Verwechslung zwischen SD und qHD: ist die Bitrate und allgemeine Bildqualität von den SD Sendern vom Satellit vom Anfang an so schlecht, oder wird diese von Vodafone noch verschlimmert? Es wäre eine wichtige Info wenn man zwischen IPTV, Kabel oder Satellit entscheidet. Preis ist nicht alles, die Auflösung wie es aussieht auch nicht.
Zuletzt geändert von belegdol am 27.01.2024, 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
robert_s
Insider
Beiträge: 7276
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VF West] Bitrate und Qualität von SD Sender

Beitrag von robert_s »

belegdol hat geschrieben: 27.01.2024, 18:52 ist die Bitrate und allgemeine Bildqualität von den SD Sendern vom Satellit vom Anfang an so schlecht, oder wird diese von Vodafone noch verschlimmert? Es wäre eine wichtige Info wenn man zwischen IPTV, Kabel oder Satellit entscheidet.
Wäre es das? Ich würde definitiv NICHT nach der SD-Qualität gehen, wenn es um einen Bezahldienst geht. Für weniger als HD würde ich keinen Cent ausgeben. SD schaue ich nur noch, wenn es a) kostenlos ist und b) der Inhalt interessant genug bzw. die Bildqualität zweitrangig. Ansonsten tue ich mir kein SD mehr an.
belegdol
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 08.11.2023, 13:43
Bundesland: Hessen

Re: [VF West] Bitrate und Qualität von SD- und qHD-Kanälen

Beitrag von belegdol »

SD Qualität ist keine ausschlaggebende Kriterium aber auch keine total unwichtige. Vodafone TV Start, waipu.tv Comfort und Satellit ohne Abo beinhalten alle ÖRR in HD und privaten in SD. Wenn man die ähnlichen Stufen miteinander vergleicht, ist für mich die drin enthaltene Qualität auch ein Faktor.