[VFKD] Schlechte Qualität im Upload und "Partial Service" im OFDMA-Kanal

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
phrxmd
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 14.10.2021, 19:40
Bundesland: Berlin

[VFKD] Schlechte Qualität im Upload und "Partial Service" im OFDMA-Kanal

Beitrag von phrxmd »

Ich habe seit einiger Zeit Verbindungsprobleme im Upload - Paketverluste, Kollegen in Videokonferenzen beschweren sich über abgehacktes Bild usw. und bin mit meinem Latein etwas am Ende.
Der Anschluß ist ein VFKD-Privatkundenvertrag 500/50 MBit in Berlin, das Modem ist ein TC4400, Firmware 70.12.43-190628, an einem Mikrotik hAP ac². Zugang ist nur bis zur Kabelanschlußdose in der Wohnung möglich.

Beim Durchsehen der Verbindungsdaten habe ich gesehen, daß der OFDMA-Kanal auf "Partial service" steht. Das ändert sich auch nicht, wenn ich das Modem neu starte. Die Power an diesem Kanal schwankt ziemlich.
Hier sind die Werte:

Downstream:
2024-01-14_kabelmodem-downstream.jpeg
Upstream:
2024-01-14_kabelmodem-upstream.jpeg
Verlauf über die letzten paar Tage:
2024-01-14_kabelmodem-status.jpeg
Ist das ein Fall für einen Technikereinsatz?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
phrxmd
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 14.10.2021, 19:40
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Schlechte Qualität im Upload und "Partial Service" im OFDMA-Kanal

Beitrag von phrxmd »

PS: falsches Subforum, kann jemand den Post verschieben? Ich habe geschaut, ob ich ihn löschen und im richtigen Subforum neu erstellen kann, das scheint aber nicht zu gehen.
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 15701
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Schlechte Qualität im Upload und "Partial Service" im OFDMA-Kanal

Beitrag von DerSarde »

Hab den Beitrag verschoben. :wink:
Digitale Programmübersicht für das Kabelnetz von Vodafone

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: GigaZuhause 250 Kabel mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
Flole
Insider
Beiträge: 9848
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Schlechte Qualität im Upload und "Partial Service" im OFDMA-Kanal

Beitrag von Flole »

phrxmd hat geschrieben: 14.01.2024, 21:06 Ist das ein Fall für einen Technikereinsatz?
Was sagt denn ein Speedtest? Vergleich das mit den Transparenzangaben und du hast die Antwort.
Karl.
Insider
Beiträge: 6878
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Schlechte Qualität im Upload und "Partial Service" im OFDMA-Kanal

Beitrag von Karl. »

Beim TC4400 sieht man leider die Modulation im Upstream nicht, aber die Beschreibung spricht für einen Rückkanalstörer.

Hast Du ein anderes Modem, welches Du anschließen könntest?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
phrxmd
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 14.10.2021, 19:40
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Schlechte Qualität im Upload und "Partial Service" im OFDMA-Kanal

Beitrag von phrxmd »

Danke @DerSarde fürs Verschieben.

Speedtest.net sagt folgendes:
2024-01-14_speedtest.jpeg
Als anderes Modem habe ich nur die Vodafone-Box noch im Keller stehen. Ist ewig her, daß ich die benutzt habe; sieht man bei der die Pegelwerte?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Karl.
Insider
Beiträge: 6878
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Schlechte Qualität im Upload und "Partial Service" im OFDMA-Kanal

Beitrag von Karl. »

Aber welchen Tarif hast Du gebucht?

Bevor Du die Station anschließt, vorsichtshalber
https://helpdesk.vodafonekabelforum.de/ ... andskunden

Ja, bei den Vodafone Routern wird die Modulation angezeigt.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
phrxmd
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 14.10.2021, 19:40
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Schlechte Qualität im Upload und "Partial Service" im OFDMA-Kanal

Beitrag von phrxmd »

Karl. hat geschrieben: 14.01.2024, 23:11 Aber welchen Tarif hast Du gebucht?
CableMax 500/50.
Bevor Du die Station anschließt, vorsichtshalber
https://helpdesk.vodafonekabelforum.de/ ... nden[quote]

Danke. Kann ich die Vodafone-Station einfach anschließen oder muß ich sie neu aktivieren? Es war die, die ich bei Vertragsabschluß bekommen habe; den alten Aktivierungscode habe ich noch; der Link zum Anfordern eines neuen funktioniert gerade nicht, das versuche ich ggf. morgen nochmal.
robert_s
Insider
Beiträge: 7280
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Schlechte Qualität im Upload und "Partial Service" im OFDMA-Kanal

Beitrag von robert_s »

phrxmd hat geschrieben: 14.01.2024, 21:06 Ich habe seit einiger Zeit Verbindungsprobleme im Upload - Paketverluste, Kollegen in Videokonferenzen beschweren sich über abgehacktes Bild usw. und bin mit meinem Latein etwas am Ende.
Der Anschluß ist ein VFKD-Privatkundenvertrag 500/50 MBit in Berlin, das Modem ist ein TC4400, Firmware 70.12.43-190628
Genau das Thema hatten wir doch schon vor ca. 1 Jahr hier:
viewtopic.php?p=711481#p711481
phrxmd
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 14.10.2021, 19:40
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Schlechte Qualität im Upload und "Partial Service" im OFDMA-Kanal

Beitrag von phrxmd »

robert_s hat geschrieben: 15.01.2024, 07:44 Genau das Thema hatten wir doch schon vor ca. 1 Jahr hier:
viewtopic.php?p=711481#p711481
Ja, klingt ziemlich ähnlich.

Ich habe jetzt einen Pingplot eingerichtet, der mir jeweils den mittleren und maximalen Ping auf den VFKD-Gateway und auf Googles DNS anzeigt und den ich 24/7 mitlaufen lasse, der sieht so richtig gut nicht aus:
2024-01-15_ping-google-vodafone-1h.jpeg
2024-01-15_ping-google-vodafone-24h.jpeg
Kann ich die alte Vodafone-Station einfach so wieder anschließen und zwischen der Station und dem TC4400 hin- und herwechseln oder muß ich da jedes Mal durch die Aktivierung?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.