[VF West] Erfahrung Wechsel von Horizon zu GigaTV

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box, die GigaTV Cable Box 2 und die GigaTV Netbox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die jeweils dazugehörige GigaTV-App bzw. GigaTV Mobile App. Außerdem finden hier alle Themen zum HZ-Recorder (ehem. Horizon-Recorder) bzw. zur HZ Go - App (ehem. Horizon Go) von Vodafone West ihren Platz.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es um die GigaTV 4K Box, die GigaTV Cable Box 2, die GigaTV Netbox oder um HZ (ehem. Horizon) geht.
mc77de
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 09.11.2021, 08:42
Bundesland: Baden-Württemberg

[VF West] Erfahrung Wechsel von Horizon zu GigaTV

Beitrag von mc77de »

Ich spiele mit dem Gedanken, von Horizon zu GigaTV 2 zu wechseln. Auslöser hierfür sind:
- die Horizon-Box braucht bei mir 90 Sekunden um zu starten
- die Horizon-Box nimmt zu viel Platz weg

Bequem an der Horizon-Box finde ich, dass ich sie mit der Remote meines Samsung-TV mit fernsteuern kann.
Frage an diejenigen, die bereits mit der GigaTV 2 Erfahrung haben:
- Wie ist die Start- und die Umschaltzeit der Box?
- Wie groß ist die Box, z.B. verglichen mit einer AppleTV?
- Hat jemand eine Fernsteuerung über die Remote seines TVs realisiert?

Und dann noch ne optionale Frage: Es gibt ja auch GigaTV.NET mit einer AppleTV. Darauf kann ich aber laut Hotline erst nach Ablauf meines Horizon-Vertrags wechseln. Wäre das ggf. die spannendere Option hinsichtlich Performance und Usability?

Viele Fragen, ich weiß..... Danke euch.
Fritte2020
Newbie
Beiträge: 81
Registriert: 01.07.2020, 15:16
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Erfahrung Wechsel von Horizon zu GigaTV

Beitrag von Fritte2020 »

Hallo.
Also die GigaTV Box ist Gegensatz zur Horizon ziemlich Flott mit dem Starten und Umschalten.
Die Box ist Vergleichbar groß wie eine Apple TV Box oder eher Mac Mini.
Man kann mit der Fernbedinung von der Giga TV Box die Lautstärke vom TV Regeln, Quellen auswählen und den Fernsehen aus/einschalten.
Letzdere Frage dazu habe ich keine Ahnung.
Nachteil der GigaTv Box ist:
- Bei den einen Läuft die gut bei anderen wieder nicht.
Bsp gibt es momentan wohl ein Bug das bei gewissen Laufzeiten die Box nicht ausgeschaltet werden kann.
(Kann ich nicht nachvollziehen da es bei mir läuft)
- Das Vorspulen ist etwas schlechter als bei der Horizon aber man gewöhnt sich dran.


Alles in allem ist Die GigaTV Box aber 100mal besser als die Horizon.
Achso ein Vorteil im Bezug auf Aufnahmen hat die Giga TV Box noch.
Wenn ich ne Serie mit mehreren Staffeln habe nimmt die Box alle verfügbaren Staffeln auf.
Bei der Horizon musste man jede Staffel einzeln auswählen.
Tarif: Giga Cable Max 1000Mbit
AVM FRITZBox 6591 Cable (Mietgerät)
Horizon TV Inkl Vodafone Premium
CI Modul TV Basic
VolkerD
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 01.01.2022, 17:25
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Erfahrung Wechsel von Horizon zu GigaTV

Beitrag von VolkerD »

Die Cablebox 2 ist aus meiner Sicht nicht ausgereift. Man kann die Lautstärke des Fernsehers nur über die Box regeln wenn man Stereo !? wählt. Nicht wirklich zeitgemäß. Die AppleApp funktioniert nicht und nach 12 anrufen der Hotline habe ich erfahren das sie auch noch nie funktioniert hat. Hat man wie ich Apple TV 4K wird einem freundlicherweise einen zweite cablebox für 5 Euro im Monat angeboten. Mit der Tatsache das man Vodafone Premium Angebot nicht mit der Box nutzen kann muss man sich abfinden oder Alles Canceln. Das alles heraus zu finden hat mich einen ganzen Urlaubstag gekostet und ich habe Mitarbeiter am Telefon gehabt …da fehlen einem die Worte.
Leider gibt es auch keine Favoritenlisten die man anlegen kann.
Bei einigen Sender hat man eine ganze Weile ein unscharfes Bild bis es dann plötzlich scharf wird.


Ich hoffe es kommen kurzfristig entsprechenden Updates.
Djdexter
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 26.02.2021, 20:21
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Erfahrung Wechsel von Horizon zu GigaTV

Beitrag von Djdexter »

Also mit kurzfristig solltest du nicht rechnen. Bei den langen Abständen wo mal ein Update kommt wird es noch dauern bis die Box annähernd empfehlenswert ist. Bleibe da lieber bei der Horizon.
Mam
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 04.01.2024, 10:36
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Erfahrung Wechsel von Horizon zu GigaTV

Beitrag von Mam »

Ich bin vor ca einem Jahr vom Horizon Receiver auf die giga TV Box gewechselt. Mittlerweile vermisse ich den Horizon Receiver sehr. Die giga TV Box ist absolut nicht zu empfehlen totaler Schrott. Vor allen Dingen funktioniert das Aufnehmen von Sendungen nur bedingt. Ständig nimmt er nicht auf oder nur zur Hälfte oder plötzlich sind alle Aufnahmen verschwunden ein Tag später sind sie wieder da eine Katastrophe. Man hatte auch mit dem Horizon Receiver viel mehr Einstellmöglichkeiten. Generell bin ich mit Vodafone sehr unzufrieden. Unter Unitymedia hatte ich überhaupt keine Probleme mit Fernsehen Internet und Telefon. Jetzt unter Vodafone eine absolute Katastrophe.
robert_s
Insider
Beiträge: 7280
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VF West] Erfahrung Wechsel von Horizon zu GigaTV

Beitrag von robert_s »

VolkerD hat geschrieben: 01.01.2022, 17:51 Die Cablebox 2 ist aus meiner Sicht nicht ausgereift. Man kann die Lautstärke des Fernsehers nur über die Box regeln wenn man Stereo !? wählt. Nicht wirklich zeitgemäß.
Gibt es da andere Lösungen, wenn der Audiostream nicht in dem Gerät dekodiert wird, mit dem man die Lautstärke einstellen möchte? Ich kenne das nur so, dass die erst da eingestellt werden kann, wo der Audiostream dekodiert ist/wird.
Peter65
Insider
Beiträge: 9598
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: [VF West] Erfahrung Wechsel von Horizon zu GigaTV

Beitrag von Peter65 »

robert_s hat geschrieben: 04.01.2024, 13:24
VolkerD hat geschrieben: 01.01.2022, 17:51 Die Cablebox 2 ist aus meiner Sicht nicht ausgereift. Man kann die Lautstärke des Fernsehers nur über die Box regeln wenn man Stereo !? wählt. Nicht wirklich zeitgemäß.
Gibt es da andere Lösungen, wenn der Audiostream nicht in dem Gerät dekodiert wird, mit dem man die Lautstärke einstellen möchte? Ich kenne das nur so, dass die erst da eingestellt werden kann, wo der Audiostream dekodiert ist/wird.
Abgesehen davon das das zitierte vom 01.01.2022 ist, es ist generell so das sich die Laustärke eines Receivers nur mit einer Stereo oder PCM Einstellung regeln läßt. Ist Dolby Digital eingestellt ist die Lautstärke nur über das Tonwiedergabegerät regelbar.

@Mam: Ja, du gehst von der Giga Box 2 aus die du hast, es soll ja auch welche geben die funktionieren.
Unitymedia zu Vodafone, ja kann dich da verstehen, aber keiner weiß wie sich Unitymedia entwickelt hätte auch was die Horizon angeht, da ist viel Raum für irgendwelche Spekulationen dazu.

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner (G09 mit HD Premium und HD Premium Plus), DVB-T2 Dual HD Tuner mit freenet.tv
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.57), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U