[VFKD] GigaTV Cable Box 2 Problem mit Sprachsteuerung

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box, die GigaTV Cable Box 2 und die GigaTV Netbox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die jeweils dazugehörige GigaTV-App bzw. GigaTV Mobile App. Außerdem finden hier alle Themen zum HZ-Recorder (ehem. Horizon-Recorder) bzw. zur HZ Go - App (ehem. Horizon Go) von Vodafone West ihren Platz.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es um die GigaTV 4K Box, die GigaTV Cable Box 2, die GigaTV Netbox oder um HZ (ehem. Horizon) geht.
dynamite7709
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 02.09.2021, 16:36
Bundesland: Niedersachsen

[VFKD] GigaTV Cable Box 2 Problem mit Sprachsteuerung

Beitrag von dynamite7709 »

Hi!
Habe sonst gerne die Sprachsteuerung verwendet, um Werbung in Aufnahmen zu überspringen. Habe zum Beispiel "6 Minuten vorspulen" gesagt. Dann blieben vielleicht nur noch ein paar Sekunden Werbung über. Dann brauchte ich nur noch kurz "vorspulen".
Seit längerem gibt es jetzt allerdings nach der Verwendung der Sprachsteuerung eine Fehlfunktion: die Tasten für Play/Pause, Vorlauf, Rücklauf und zurück funktionieren nicht mehr. Die LED an der Box blinkt zwar bei Tastendruck, aber die Box führt die Befehle nicht aus.
Ich muss dann über die Exit-Taste die Aufnahme verlassen, die Aufnahme über das Menü wieder aufrufen, und die Wiedergabe dort dann wieder starten.
Das ist ziemlich nervig!
Werden überhaupt noch Fehler behoben???
Habe im letzten Jahr unter anderem gepostet, daß Teile (mitunter mehrere Minuten) von Aufnahmen fehlen, wenn mehrere Folgen einer Serie oder auch Filme direkt hintereinander aufgenommen werden. Beim alten Samsung Receiver gab es das Problem nicht! Bis heute hat sich da nichts getan! Der Fehler ist immer noch vorhanden.
Zudem hängt die Box sich immer öfter auf. Gestern konnte ich plötzlich keine einzige Aufnahme mehr wiedergeben. Kam bei allen Aufnahmen die Fehlermeldung "SV002 Inhalt kann nicht wiedergegeben werden". Auch bei Aufnahmen, die ich mir zum Teil schon angesehen hatte. Hab die Festplatte neu formatiert, weil nichts anderes geholfen hat, und ich nicht jede Aufnahme einzeln löschen wollte.
Die Box ist seit Anfang an Fehlerhaft, und es wird gefühlt nichts dagegen getan! Und für so einen Schrott zahlt man auch noch Geld.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5905
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VFKD] GigaTV Cable Box 2 Problem mit Sprachsteuerung

Beitrag von Besserwisser »

Die Banane reift beim Kunde.
dynamite7709
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 02.09.2021, 16:36
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] GigaTV Cable Box 2 Problem mit Sprachsteuerung

Beitrag von dynamite7709 »

Besserwisser hat geschrieben: 19.11.2023, 10:59 Die Banane reift beim Kunde.
Und wann??? Hab die Box jetzt seit über zwei Jahren. In dieser Zeit hätte man doch locker sämtliche Fehler beheben können! Zum Beispiel, daß man bei Aufnahmen ein Standbild beim "Vor- und Rückspulen" sieht, und somit nicht sieht wie weit man in der Aufnahme ist. Eine Standardfunktion, die jeder DVD Player schon vor über 20Jahren konnte!

Der alte Samsung Receiver, den man damals von Kabel Deutschland erhielt konnte problemlos mehrere Aufnahmen hintereinander machen, ohne daß es Lücken gab. Diese Box schafft es nicht! Es fehlt immer ein Teil vom Ende und ein Teil vom Anfang zwischen zwei aufeinander folgenden Aufnahmen. Das ist scheiße!

Der größte Witz ist jedoch, daß man eine Internetverbindung braucht, um auf die Festplatte zugreifen zu können. Gibt es eine Internetstörung, fehlt der Menüpunkt "Aufnahmen" im Menü. Wenn es sich um einen Online-Speicher handeln würde, könnte man das ja nachvollziehen. Aber es handelt sich um die physikalisch vorhandene Festplatte, die mit dem USB Kabel mit dem Receiver verbunden ist! Musste von meinem Handy aus Hotspot geben, um mir einen aufgenommenen Film anschauen zu können.

Ständig zeigt die Box an, daß es Probleme mit der Internetverbindung gibt, und ich gegebenenfalls meinen Router neu starten soll. In der selben Zeit hat aber kein anderes Gerät Probleme (nur immer die Box). Wenn ich auf die Benutzeroberfläche des Routers zugreife, wird die Box als verbunden angezeigt. Die Selbstdiagnose der Box sagt aber, daß keine Verbindung da ist. Ein paar Sekunden die Box stromlos machen, und plötzlich hat sie wieder eine Internetverbindung. Somit liegt das Problem eindeutig an der Box, und nicht an meinem Router ( sonst hätten andere Geräte zur gleichen Zeit ja auch Probleme).

Und das sind nur einige der vorhandenen Probleme.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5905
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VFKD] GigaTV Cable Box 2 Problem mit Sprachsteuerung

Beitrag von Besserwisser »

Die Giga nur mit LAN-Kabel anschließen.
WLAN ist ne Krücke.
Verschlüsselte Inhalte brauchen das Internet,
auch wenn sie von der Festplatte kommen.
dynamite7709
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 02.09.2021, 16:36
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] GigaTV Cable Box 2 Problem mit Sprachsteuerung

Beitrag von dynamite7709 »

Die Giga nur mit LAN-Kabel anschließen.
WLAN ist ne Krücke.

Hab die Box per LAN Kabel verbunden. Musste dafür allerdings einen Powerline Adapter verwenden, da der Router im Schlafzimmer ist, und die Box im Wohnzimmer.

Verschlüsselte Inhalte brauchen das Internet,
auch wenn sie von der Festplatte kommen.

Ist ja schön und gut. Würde eine Abfrage zur Aufnahme-Berechtigung nicht ausreichen? Warum also auch für die Wiedergabe?
Wäre ja fast dasselbe, als wenn man eine Eintrittskarte für einen Film kauft, und damit die Berechtigung erhält, das Kino betreten zu dürfen, und anschließend nochmal dafür zahlen muss, um das Kino wieder verlassen zu dürfen.
Der Samsung Receiver brauchte überhaupt keine Internetverbindung. Es sei denn, man wollte VOD nutzen. Hat wunderbar und ohne Probleme funktioniert!
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5905
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VFKD] GigaTV Cable Box 2 Problem mit Sprachsteuerung

Beitrag von Besserwisser »

dynamite7709 hat geschrieben: 22.11.2023, 00:13 Die Giga nur mit LAN-Kabel anschließen.
WLAN ist ne Krücke.

Hab die Box per LAN Kabel verbunden. Musste dafür allerdings einen Powerline Adapter verwenden, da der Router im Schlafzimmer ist, und die Box im Wohnzimmer.

Verschlüsselte Inhalte brauchen das Internet,
auch wenn sie von der Festplatte kommen.


Ist ja schön und gut. Würde eine Abfrage zur Aufnahme-Berechtigung nicht ausreichen? Warum also auch für die Wiedergabe?
Wäre ja fast dasselbe, als wenn man eine Eintrittskarte für einen Film kauft, und damit die Berechtigung erhält, das Kino betreten zu dürfen, und anschließend nochmal dafür zahlen muss, um das Kino wieder verlassen zu dürfen.
Der Samsung Receiver brauchte überhaupt keine Internetverbindung. Es sei denn, man wollte VOD nutzen. Hat wunderbar und ohne Probleme funktioniert!
Die Inhalte werden auf den Festplatten verschlüsselt abgelegt, wegen den digitalen Rechten.
Da geht es ums Kopieren und Weiterverbreiten.
Die Verschlüsselung/Entschlüsselung wird bei Samsung-Receivern vor Ort mit der Smartcard erledigt.
Die wird in regelmäßigen Abständen über DVB-C freigeschaltet.
Diese Karten wurden manipuliert bzw. geshared.
Die Karte konnte man überall mit hinschleppen und dort gucken.

Bei den GIGA-Boxen erfolgt die Freischaltung deshalb über das Vodafone-Netzwerk
und receivergebunden.
Selbst, wenn die Senderliste für TV weg ist, bekommt man sie über das Netzwerk zugespielt.

PowerLAN ist auch ne Krücke.
Es kann funktionieren, wenn der benutzte Stromkreis störungsfrei ist.
Große Verbraucher (evtl. mit Motoren) und Schaltnetzteile sind dafür am gleichen Stromkreis nicht förderlich.
Auch der Betrieb über schlapprige Anschlusskabel (z.Bsp. an Steckdosenverteilerleisten) sollte unterbleiben.
Die PL-Adapter gehören immer direkt an die Steckdosen der festen Wandverkabelung gesteckt.
Deshalb haben sie neuerdings auch eine Durchgangssteckdose, damit man den Rest dann wieder darüber anschließen kann.
Flole
Insider
Beiträge: 10179
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] GigaTV Cable Box 2 Problem mit Sprachsteuerung

Beitrag von Flole »

Besserwisser hat geschrieben: 22.11.2023, 22:08 Deshalb haben sie neuerdings auch eine Durchgangssteckdose, damit man den Rest dann wieder darüber anschließen kann.
Nur bitte nicht das Netzteil der Fritzbox oder ein anderes Schaltnetzteil da anschließen :D Denn auch da gilt:
Besserwisser hat geschrieben: 22.11.2023, 22:08 Schaltnetzteile sind dafür am gleichen Stromkreis nicht förderlich.