[VFKD] Kabelschaden Bagger Tiefbauarbeiten Straße

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Alcazaba
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 25.05.2023, 07:25
Bundesland: Schleswig-Holstein

[VFKD] Kabelschaden Bagger Tiefbauarbeiten Straße

Beitrag von Alcazaba »

Hi,
am 22.5.2023 gg 14 Uhr wurden Kabel und Telekomleitung durch einen Bagger auf der Straße beschädigt, bei uns sind seither ausgefallen: Internet, Telefon-Festnetz, Kabel-TV (alles Vodafone). Die Telekom hat die Reparatur ihrer Leitung noch am 23.5.2023 erledigt, sagten uns Telekomkunden (beneidenswert!). Übrig blieb der Schaden am Kabel! Ein Vodafone-Techniker (Subunternehmen Kabelheld) kam am 23.5. abends und stellte fest, dass man eine Weiche (Verteiler) ersetzen müsse, es sei ein erheblicher Schaden, die Tiefbaufirma hätte "ganze Arbeit" geleistet. Am 24.5.2023 vormttags kam noch einmal ein Vodafone-Techniker, der dieses ebenfalls feststellte und das Wiederkommen am selben Tag versprach.

Bis heute, 25.5.2023, ist nichts repariert worden von Vodafone. Internet, Festnetz, Kabel-TV gehen bei uns immer noch nicht.

Wir benötigen zur beruflichen Ausübung das funktionierende Internet. Ein Ersatzangebot konnten uns die Vodafone-Leute nicht anbieten. Auch wissen wir nicht, wann die Leitung wieder stehen wird. Im Ticket steht nur, dass die Reparatur sich verzögerte. Für uns ist das nur schwer erträglich.
cartridge_case
Fortgeschrittener
Beiträge: 112
Registriert: 28.09.2012, 15:49

Re: [VFKD] Kabelschaden Bagger Tiefbauarbeiten Straße

Beitrag von cartridge_case »

Interessante Infos. Danke dafür. :D
TV: Panasonic TX-P55VTW60 und TX-P42G30E + TV Basis HD + G09-Karte im NDS Videoguard
Karl.
Insider
Beiträge: 7019
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Kabelschaden Bagger Tiefbauarbeiten Straße

Beitrag von Karl. »

Bestelle z.B. bei der Telekom monatlich kündbares DSL...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5850
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VFKD] Kabelschaden Bagger Tiefbauarbeiten Straße

Beitrag von Besserwisser »

Eventuell wurde das Kabel aus einem Erdabzweiger rausgerissen.
Ist dieses Bauteil schon freigegraben?
Die Genehmigung dafür kann durchaus ein paar Tage dauern.
Alcazaba
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 25.05.2023, 07:25
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: [VFKD] Kabelschaden Bagger Tiefbauarbeiten Straße

Beitrag von Alcazaba »

Das kaputte Bauteil liegt frei und man kann es sehen, die verursachende Tiefbaufirma hält das offen.
KDG-Techniker030
Fortgeschrittener
Beiträge: 163
Registriert: 12.12.2022, 15:34
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Kabelschaden Bagger Tiefbauarbeiten Straße

Beitrag von KDG-Techniker030 »

Karl. hat geschrieben: 25.05.2023, 08:00 Bestelle z.B. bei der Telekom monatlich kündbares DSL...
Dann doch lieber o2 anstatt diesen beschnittenen Fake Internet oder besser gesagt Intranet Zugang der Telekom...versteh nicht wie man sowas noch anderen Leuten empfehlen kann
Karl.
Insider
Beiträge: 7019
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Kabelschaden Bagger Tiefbauarbeiten Straße

Beitrag von Karl. »

Im Idealfall o2 via Kabel.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
cartridge_case
Fortgeschrittener
Beiträge: 112
Registriert: 28.09.2012, 15:49

Re: [VFKD] Kabelschaden Bagger Tiefbauarbeiten Straße

Beitrag von cartridge_case »

Karl. hat geschrieben: 25.05.2023, 08:00 Bestelle z.B. bei der Telekom monatlich kündbares DSL...
Person 1: Mein Mercedes ist kaputt.
Person 2: Dann kauf dir doch einen Audi.

Also bei manchen Antworten kommt man aus dem Kopfschütteln echt nicht mehr raus. Weniger Hilfreich geht es gar nicht.
Karl. hat geschrieben: 25.05.2023, 11:22 Im Idealfall o2 via Kabel.
… Kabelanschluss kaputt - ja dann bestell doch Kabel. :wand:
TV: Panasonic TX-P55VTW60 und TX-P42G30E + TV Basis HD + G09-Karte im NDS Videoguard
Karl.
Insider
Beiträge: 7019
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Kabelschaden Bagger Tiefbauarbeiten Straße

Beitrag von Karl. »

cartridge_case hat geschrieben: 25.05.2023, 14:26
Karl. hat geschrieben: 25.05.2023, 11:22 Im Idealfall o2 via Kabel.
… Kabelanschluss kaputt - ja dann bestell doch Kabel. :wand:
Das war natürlich nicht ernst gemeint, das sollte jeder erkennen können ;)
cartridge_case hat geschrieben: 25.05.2023, 14:26
Karl. hat geschrieben: 25.05.2023, 08:00 Bestelle z.B. bei der Telekom monatlich kündbares DSL...
Person 1: Mein Mercedes ist kaputt.
Person 2: Dann kauf dir doch einen Audi.

Also bei manchen Antworten kommt man aus dem Kopfschütteln echt nicht mehr raus. Weniger Hilfreich geht es gar nicht.
Person 1: Mein Spiegel ist kaputt.
Person 2: Wie ist das denn passiert?
Person 1: Da liegt das Auto drauf.

Bei der Ausgangslage (Kabelschaden in Arbeit), was soll man da noch für einen Ratschlag geben?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
cartridge_case
Fortgeschrittener
Beiträge: 112
Registriert: 28.09.2012, 15:49

Re: [VFKD] Kabelschaden Bagger Tiefbauarbeiten Straße

Beitrag von cartridge_case »

Karl. hat geschrieben: 25.05.2023, 14:37Bei der Ausgangslage (Kabelschaden in Arbeit), was soll man da noch für einen Ratschlag geben?
Nach einem Ratschlag wurde doch gar nicht gefragt?!
TV: Panasonic TX-P55VTW60 und TX-P42G30E + TV Basis HD + G09-Karte im NDS Videoguard