DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West versorgten Orte siehe folgende Threads:


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
bynemesis
Newbie
Beiträge: 60
Registriert: 28.07.2020, 02:51

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von bynemesis »

Sind die Pegelwerte auch niedriger, bei den Leuten bei denen der DOCSIS 3.1-Upload deaktiviert wurde?
Vorher hatte ich im Upload immer so 45db.
Jetzt 36-38db. Das war exakt zum Zeitpunkt nach einer Wartung ( nachts gegen 3 Uhr).
Connection: Vodafone Cable 1150 Mbit/s / 56,7 Mbit/s
Hardware: FRITZ!Box 6660v3
robert_s
Insider
Beiträge: 6690
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von robert_s »

bynemesis hat geschrieben: 25.06.2022, 15:01 Sind die Pegelwerte auch niedriger, bei den Leuten bei denen der DOCSIS 3.1-Upload deaktiviert wurde?
Vorher hatte ich im Upload immer so 45db.
Jetzt 36-38db. Das war exakt zum Zeitpunkt nach einer Wartung ( nachts gegen 3 Uhr).
Vielleicht war das eine Segmentierung? Bei mir ist nach der Segmentierung auch der Signalpegel 2-3 dB niedriger - vermutlich, weil es jetzt statt ~2km nur noch 175m bis zum Fibernode sind, und der leidige Rückwegstörer abgetrennt wurde. Da muss mein Kabelmodem jetzt nicht mehr ins Kabel brüllen, und kann trotzdem dauerhaft mit 256-QAM senden, wo es vorher mit höherem Pegel zwischen 128-QAM und 64-QAM schwankte.
orf-fan
Fortgeschrittener
Beiträge: 209
Registriert: 02.01.2007, 20:11

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von orf-fan »

Bei Vodafone wird das nix mehr. UPC sunrise bietet schon länger 100 an und komro jetzt sogar 300!
DarkStar
Insider
Beiträge: 9073
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von DarkStar »

Abwarten :roll:
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 914
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

läuft ja dann eh nicht, so oft, wie die Uploadkanäle/der OFDMA in einigen Segmenten gestört ist bzw. der OFDMA gleich abgeschalten wurde :P
Flole
Insider
Beiträge: 7411
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von Flole »

orf-fan hat geschrieben: 13.08.2022, 17:53 Bei Vodafone wird das nix mehr.
Du denkst Vodafone bleibt auf immer und ewig (also so lange wie sie Kabelinternet anbieten) bei maximal 50Mbit/s im Upload? Da würde ich gegen wetten, spätestens in 10 Jahren sollte es mehr geben.
SenfKabelHer
Fortgeschrittener
Beiträge: 417
Registriert: 28.02.2020, 09:52

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von SenfKabelHer »

Der Hauptgrund für die Vorsicht von Vodafone dürfte in der neuen Regulierung in der Bundesrepublik liegen. Die reformierten Verbraucherrechte bei Minderleistung durch Provider sind ruinös wenn auch nur ein kleiner Teil der Kunden diese geltend machen kann, vom Verwaltungsaufwand gar nicht zu reden. VF kalkuliert seine Tarife mitunter ja sehr knapp, da darf nicht viel dazu kommen.
Docsisprovider die schon mehr Upload bieten sitzen entweder nicht in der Bundesrepublik oder haben ein viel höheres Preisniveau, mit dem sich sowas dann auch abbilden lässt.
In vielen VF Segmenten wäre ein 100er Upload sicher kein Problem, in einigen aber schon. Und die haben ja nicht verschiedene Marken zusammen gekauft und konsolidieren diese gerade mühsam technisch und bzgl Marketing um dann doch wieder uneinheitliche Tarife einzuführen.

Man wird sehen.
Karl.
Insider
Beiträge: 4190
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von Karl. »

Man könnte ja mit einer Upload 100 Option für 0 Euro starten, dann hätte man das Problem mit der TKG Novelle nicht.

Ich denke das Problem liegt darin, dass vielerorts der OFDMA einfach nicht laufen will...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12837
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von spooky »

Karl. hat geschrieben: 14.08.2022, 10:10 Man könnte ja mit einer Upload 100 Option für 0 Euro starten, dann hätte man das Problem mit der TKG Novelle nicht.

Ich denke das Problem liegt darin, dass vielerorts der OFDMA einfach nicht laufen will...
Nur weil etwas 0 EUR kostet heißt es nicht, dass dieser Wert nicht erreicht werden muß.
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
Karl.
Insider
Beiträge: 4190
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: DOCSIS 3.1 Upload mit max. 100 Mbit/s ab Mitte bis Ende 2021

Beitrag von Karl. »

Aber was wäre die Konsequenz?

Minderung über 0 Euro?
Fristlose Kündigung der Option?
Kostenloses Downgrade auf Upload 50?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: