Erfahrungen mit TC4400

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland, von Vodafone West bzw. im Rahmen der eazy-Tarife verschickten Kabelrouter der Marken Arris, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
alexmosel
Newbie
Beiträge: 50
Registriert: 01.08.2017, 07:52

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von alexmosel »

Das Vodafone Forum hat gerade.mitgeteilt dass nix deaktiviert werden kann mit eigenem Gerät. Das geht alles nur mit Leihgerät.

Warte noch auf den Rückruf
Karl.
Insider
Beiträge: 3944
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von Karl. »

Das ist so nicht richtig.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
robert_s
Insider
Beiträge: 6589
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von robert_s »

alexmosel hat geschrieben: 16.05.2022, 21:17 Das Vodafone Forum hat gerade.mitgeteilt dass nix deaktiviert werden kann mit eigenem Gerät. Das geht alles nur mit Leihgerät.

Warte noch auf den Rückruf
Könntest Du einen Link zur Diskussion dort posten?
alexmosel
Newbie
Beiträge: 50
Registriert: 01.08.2017, 07:52

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von alexmosel »

Karl.
Insider
Beiträge: 3944
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von Karl. »

Wechsel auf ne Homebox 4 (6591) oder 5 (6660), damit das Leihmodem den Fehler auch hat.

Hast Du die 6490 Kaufbox noch?
Da könntest Du nen Bridge-Port konfigurieren, dann läuft der Teil als Modem und die Probleme, wenn Sie vom D 3.1 kommen, sind dann weg.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
alexmosel
Newbie
Beiträge: 50
Registriert: 01.08.2017, 07:52

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von alexmosel »

Ja, klar habe ich die noch...soweit ich weiß gabs da aber keine Bridge Mode Option. Auch bei der Kauf 6490....

Problem momentan ist, dass meine Fritzfons die Kaufbox als Dect Basis nutzen , d.h. ich bräuchte erst mal ne andere FB die ich als DECT-Basis nehmen könnte damit meine Kaufbox frei wird....und dann wie gesagt die Frage ob sie Bridgen kann...

Am liebsten wäre mir natürlich wenn das Modem einfach klappt...

Heut morgen wurde seitens VF neu provisioniert, hat nix gebracht. Docsis 3.1 deaktivieren geht angeblich auch nicht, bei eigenen Geräten schon gar nicht.

Habe mal was größeres runter und hoch geladen, gefühlt entstehen die PRobleme eher beim Download.

Der ofdm Kanal hat auch unglaublich viele corrected codewords, ist das normal ?

Downstream Channel Status
Channel Index Channel ID Lock Status Channel Type Bonding Status Center Frequency Channel Width SNR/MER Threshold Value Received Level Modulation/Profile ID Unerrored Codewords Corrected Codewords Uncorrectable Codewords
1 33 Locked OFDM Bonded 288000000 Hz 174000 kHz 42.2 dB 9.2 dBmV 0,1 365501469 3153373293 0
TAC
Newbie
Beiträge: 64
Registriert: 22.04.2010, 12:57

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von TAC »

alexmosel: Du hast ein PN
alexmosel
Newbie
Beiträge: 50
Registriert: 01.08.2017, 07:52

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von alexmosel »

Hallo, also ich habe das gerade tatsächlich nochmal gegengetestet in der Windows Verbindungsanzeige läuft der Download relativ gleichmäßig durch, ein paar Kurven in der Geschwindigkeit sind wohl normal.

Beim Upload (2 versch. Server) bricht die Verbindung immer wieder auf 1-5 mbit ein und geht dann wieder höher...
alexmosel
Newbie
Beiträge: 50
Registriert: 01.08.2017, 07:52

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von alexmosel »

TAC hat geschrieben: 17.05.2022, 10:20 alexmosel: Du hast ein PN
Kann leider nicht antworten :roll:
TAC
Newbie
Beiträge: 64
Registriert: 22.04.2010, 12:57

Re: Erfahrungen mit TC4400

Beitrag von TAC »

alexmosel hat geschrieben: 17.05.2022, 10:29
TAC hat geschrieben: 17.05.2022, 10:20 alexmosel: Du hast ein PN
Kann leider nicht antworten :roll:
:oops: sollte nun klappen.