[VF West] knacken radio analog

In diesem Forum finden alle Themen zu Störungen und Ausfällen Platz, die den Kabelanschluss an sich betreffen (z.B. Totalausfälle) oder nur den TV-/Radiobereich.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Schacken
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 04.05.2022, 13:26
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

[VF West] knacken radio analog

Beitrag von Schacken »

Hallo
In meinem Kabelnetz (ehemals Unitymedia) kann ich immer noch analoges Radio empfangen, was ich übrigens sehr gut finde, da ich meinen analogen Tuner nicht austauschen muss.
Was mich jedoch stört ist ein ständiges Knacken, es kommt zwar unregelmäßig aber nervt ungemein. Ich kann es mit Sicherheit sagen, dass es aus dem analogen kommt, denn mit Wurfantenne kommt kein Knacken und mit einem digitalem Radio ist auch nichts zu hören. Auch habe ich schon andere analoge Tuner und andere Verstärker ausprobiert. Es passiert nur beim analogen Kabel.
Woran kann es liegen, an der Verkabelung oder an der Einspeisung oder oder...?
Kann jemand helfen?

Dank im Vorraus

Uwe
Karl.
Insider
Beiträge: 3944
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] knacken radio analog

Beitrag von Karl. »

Hast Du auch Internet bei Vodafone?

Mach mal Fotos vom Potentialausgleich und der Kabelanlage im Keller.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Schacken
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 04.05.2022, 13:26
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] knacken radio analog

Beitrag von Schacken »

Ja, Internet von Vodafone auch vorhanden.
Was ist Potentialausgleich und wie mache ich davon Fotos?
Kabelanlage im Keller kann ich knipsen, glaube ich zumindest. Muss der Kasten dafür offen sein?
Karl.
Insider
Beiträge: 3944
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] knacken radio analog

Beitrag von Karl. »

Schacken hat geschrieben: 04.05.2022, 18:59 Was ist Potentialausgleich
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Potentialausgleich
Schacken hat geschrieben: 04.05.2022, 18:59 wie mache ich davon Fotos?
Indem Du am HÜP & Verstärker anfängst und schaust, wohin die grüngelben Kabel führen.
Schacken hat geschrieben: 04.05.2022, 18:59 Muss der Kasten dafür offen sein?
Wäre von Vorteil, dann braucht man nicht durch die Öffnung fotografieren.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Schacken
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 04.05.2022, 13:26
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] knacken radio analog

Beitrag von Schacken »

So, habe mal Fotos vom Poentialausgleich gemacht, Kasten war verschlossen aber vielleicht kann man da schon etwas deuten.
pot-ausgl_1b.jpg
pot-ausgl_4b.jpg
pot-ausgl_6b.jpg
pot-ausgl_7b.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schacken
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 04.05.2022, 13:26
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] knacken radio analog

Beitrag von Schacken »

Ich hätte da evtl. so eine Idee:
Wird das Knacken vielleicht außerhalb der Frequenz von 88 MHz bis 108 MHz übertragen?
Könnte man dann ein Dämpfungsglied, was nur besagte Frequenzen durchlässt, dazwischen schalten?
Gibt es sowas überhaupt und falls ja, würde das Funktionieren? Es gibt ja schließlich auch Verteiler, die zwischen 5 u. 1000 MHz arbeiten.

Uwe
Karl.
Insider
Beiträge: 3944
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] knacken radio analog

Beitrag von Karl. »

So richtig erkennen kann man es auf den Fotos nicht, aber ich gehe davon aus, dass das Knacken von einem nicht fachgerecht montierten Potentialausgleich kommt.

Dann wäre beim Knacken zwischen Coax und Nullleiter bzw. Schutzleiter oder Neutralleiter eine Spannungsspitze zu messen.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Schacken
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 04.05.2022, 13:26
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] knacken radio analog

Beitrag von Schacken »

An der Wasserleitung sind die Verschraubungen fest, habe ich vorhin kontrolliert. Müsste dann wohl innerhalb des Kastens eine Schwachstelle sein.
Da komme ich leider nicht ran. Würde der Service so etwas überprüfen?
Karl.
Insider
Beiträge: 3944
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] knacken radio analog

Beitrag von Karl. »

Ich sehe kein Kabel, das zum Strom Hausanschluss oder Zählerschrank gehen könnte, das wird wohl viel mehr das Problem sein.

Das wäre ein Fall für einen Elektriker.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Schacken
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 04.05.2022, 13:26
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] knacken radio analog

Beitrag von Schacken »

Was müsste denn dann gemacht werden?
Nulleiter vom Vodafonekasten zum Nulleiter des Stron-Hausanschlusses?