DAB+

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen, die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Nicoco
Kabelexperte
Beiträge: 546
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: DAB+

Beitrag von Nicoco »

Die zwei NRW-Programme aus dem Hause Teutocast starten am 2. Mai:
https://zound1.de/
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25719
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: DAB+

Beitrag von Heiner »

Seit heute im 2. Bundesmux auf Sendung:
https://www.blm.de/infothek/pressemitte ... t_ID=17093
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | Glasfaserausbau gestartet | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Premium by Telekom 12M | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34087
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: DAB+

Beitrag von twen-fm »

Also doch nicht Brillux...
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25719
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: DAB+

Beitrag von Heiner »

Wundert mich etwas, aber vielleicht entfällt dann ja auch etwas anderes... man wird sehen. Vermutlich hat der Ukrainekrieg da auch schon Auswirkungen, ich denk da an Gasverbrauch bei Chemiebetrieben.
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | Glasfaserausbau gestartet | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Premium by Telekom 12M | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34087
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: DAB+

Beitrag von twen-fm »

Kann alles möglich sein, obwohl es vor kurzem in der Fachmedien-Online-Seite "Radioszene.de" (die "Radioforen.de" betreiben) einen Aufruf von Brillux Radio für freie Stellenangebote gegeben hat. Andererseits hat ja "Absolut" nun fast die Hälfte der Kapazitäten für sich inne, was von Vorteil und von Nachteil sein kann.

Wenn ich sehe, was da an Programmen seitens Absolut ursprünglich geplant waren (u.a. Disco, Italo, 90er)...das Angebot hätte mir persönlich mehr zugesagt (als z.B. GER, TOP und HOT, welche viele Überschneidungen haben) aber so ist (meiner Meinung nach) der 2. Bundesmux nichts halbes und nichts ganzes. Ich gönne jedem die Programme zu mögen und zu hören, aber wie gesagt: Mich sagen diese fast gar nicht an. Vielleicht sind meine Ansprüche an das Radio und seinen Programmen inzwischen ganz andere geworden, als es noch früher der Fall war...
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
Amadeus63
Insider
Beiträge: 3115
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Kreis Pinneberg
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: DAB+

Beitrag von Amadeus63 »

Na, wobei die Auswahl via DAB+ und auch UKW in Berlin ja schon sehr ordentlich ist. Da findet man schon was, sonst bleibt eben Web-Radio.
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / SKY / ZATTOO / WAIPU.TV / NETFLIX
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34087
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: DAB+

Beitrag von twen-fm »

Webradio nutze ich noch am ehesten, wobei auch hier die Auswahl sehr klein ist in meiner Favoriten-Liste (nur 14 Programme, mehr höre und brauche ich nicht).

Gestern abend habe ich etwas länger durch die hier hörbaren DAB+ Programme reingezappt. Die Programme, welche ich öfters höre bzw. hören würde und welche in Berlin auf UKW nicht bzw. schlecht empfangbar sind: BHeins, ERF Jess, lulu.fm, radioGOLD, POWER RADIO, Schwarzwaldradio und als absoluter Kontrast :fingerzeig: Absolut Bella. Das sind schon die Programme welche eine gewisse Abwechslung spielen, alles andere ist (meiner Meinung nach) durchgekaut bis zum geht nicht mehr oder deren Musikfarbe spricht mich gar nicht an. Auf UKW sind nur radioeins, FLUX FM und STAR*FM sowie (da schwächer empfangbar) Jazzradio gut hörbar, alles andere kannst du vergessen. Das sind "Hardcore-Dudelfunker" par excellence und deswegen bei der neuesten Medien-Analyse (zurecht!) auf die Fresse gefallen... :mussweg:
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34087
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: DAB+

Beitrag von twen-fm »

Großstadtradio sendet ab sofort auf dem Berlin-Brandenburger Regionalmultiplex (12D)!

Gespielt wird das "alte" Absolut Radio-Format mit "albumorientierten Pop/Rock und Indie/Alternative. Klassiker von den 80ern bis heute".


Programmvorstellung von deren Homepage:
Großstadtradio heißt der neue Radiosender für Berlin und Brandenburg. Ab Frühjahr 2022 senden wir Online im Web unter www.grossstadtradio.de, über unsere Apps sowie in Berlin und Brandenburg über DAB+. Wir stehen für die Vielfalt der Metropole und ihre Menschen unterschiedlichster Herkünfte und Lebensentwürfe. Als frischer, neuer Sender wollen wir lokal und regional über Berliner Themen und das märkische Umland berichten. Unser Musikprogramm setzt auf handgemachte, aktuelle Songs aus Indie Rock und Pop, Mainstream Rock und außergewöhnlichem Pop.
Link zum Programm inkl. Livestream: https://www.grossstadtradio.de
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
Amadeus63
Insider
Beiträge: 3115
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Kreis Pinneberg
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: DAB+

Beitrag von Amadeus63 »

Hamburg bekommt einen 2. Privatmux - Start am 14.4.22

http://www.media-broadcast.com/mehr-rad ... g-via-dab/
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / SKY / ZATTOO / WAIPU.TV / NETFLIX
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34087
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: DAB+

Beitrag von twen-fm »

Mich interessiert vor allem, woher nice das Geld für eine Ausstrahlung in HH her hat (sowie eine weitere im Saarland) und in Berlin haben sie die Ausstrahlung wieder aufgegeben...bei Radio Paradiso verstehe ich das noch weniger, die krebsen hier in der MA (meistens) bei wenigen Tausenden Hörer pro Stunde rum und wo da das Geld herkommen mag? Bei pure fm ist es eine eigene Geschichte für sich...naja, dann wird es auch dort ein kommen und gehen bei den Programmen geben! :roll:

Trotzdem ist es schön, dass sich die Streithähne im Hintergrund wohl geeinigt haben und das der Multiplex endlich starten kann.
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!