[OFFEN][VFKD] Provider-Namen fehlen bei ARD/ZDF

In diesem Forum können alle Störungen im TV-Bereich gepostet werden, deren Ursache nicht im lokalen Kabelnetz im Ort oder im Haus zu suchen ist und daher zentral gelöst werden muss. Das kann von Einspeisefehlern, die nur das Versorgungsgebiet eines TV-PoP betreffen bis hin zu netzweiten Problemen dieser Art reichen.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12463
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [OFFEN][VFKD] Provider-Namen fehlen bei ARD/ZDF

Beitrag von spooky »

GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
hellseher
Fortgeschrittener
Beiträge: 195
Registriert: 23.10.2015, 21:27
Wohnort: Berlin

Re: [OFFEN][VFKD] Provider-Namen fehlen bei ARD/ZDF

Beitrag von hellseher »

Vielen Dank, den Hinweis zu den Radiosendern konnte ich dort sehen, leider finde ich nicht, ob auch bei anderen fast alle Provider Informationen der öffentlichen Sender fehlen oder falsch sind (es gibt Ausnahmen hier) - oder ich bin zu blöd, die Information zu finden - ein "ja, ist überall so" - oder "nein, ist woanders nicht so" würde mir schon reichen, bevor ich weiter hier nach einem Fehler zu Hause suche, wie mir ARD und ZDF erzählen wollen.
Vielen Dank.
Carpe Diem!
Flole
Insider
Beiträge: 6118
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [OFFEN][VFKD] Provider-Namen fehlen bei ARD/ZDF

Beitrag von Flole »

Bei mir (einige hundert km von Berlin entfernt) sieht das so aus, also im Prinzip genauso (Länge 0 beim Provider-Namen heißt natürlich er ist nicht da):
458MHz.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
hellseher
Fortgeschrittener
Beiträge: 195
Registriert: 23.10.2015, 21:27
Wohnort: Berlin

Re: [OFFEN][VFKD] Provider-Namen fehlen bei ARD/ZDF

Beitrag von hellseher »

Vielen Dank, also das gleiche "Problem" bei den öffentlich-rechtlichen Radio-Sendern - dann nehme ich mal an, dass es auch das Problem der fehlenden oder falschen Provider-Informationen bei den öffentlich-rechtlichen TV-Sendern gibt.

Vielen Dank !
Carpe Diem!
maniatore2006
Newbie
Beiträge: 48
Registriert: 15.06.2010, 02:56

Re: [OFFEN][VFKD] Provider-Namen fehlen bei ARD/ZDF

Beitrag von maniatore2006 »

Ah ha, ja das habe ich hier in Oldenburg auch, Das Erste war ja sonnst immer unter "ARD" als Provider zu finden, aber seit Längeren nicht mehr.
Peter65
Insider
Beiträge: 9450
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: [OFFEN][VFKD] Provider-Namen fehlen bei ARD/ZDF

Beitrag von Peter65 »

Auweia, sucht ihr eure Sender nach Provider aus oder nach Sendernamen?
Auch bei mir bei der VU+ fehlt der Providerangaben, aber die Sender kann ich trotzdem sehen, das ist mir wichtiger als fehlende Providerbezeichnungen!

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
Knidel
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10686
Registriert: 07.05.2006, 10:06
Wohnort: Berlin
Bundesland: Berlin

Re: [OFFEN][VFKD] Provider-Namen fehlen bei ARD/ZDF

Beitrag von Knidel »

Wenn man mal einen Sender sehen will, den man sonst nicht sieht, kann der Weg über den Provider schneller gehen. Genauso kann es beim Einsortieren von Sendern in die Favoriten schneller darüber gehen.

In jedem Fall ist es ein Fehler von Vodafone und das schon seit mehreren Wochen.
Peter65
Insider
Beiträge: 9450
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: [OFFEN][VFKD] Provider-Namen fehlen bei ARD/ZDF

Beitrag von Peter65 »

Knidel hat geschrieben: 17.10.2021, 10:06 Wenn man mal einen Sender sehen will, den man sonst nicht sieht, kann der Weg über den Provider schneller gehen. Genauso kann es beim Einsortieren von Sendern in die Favoriten schneller darüber gehen.
Ja mag sein, ich habs bisher noch nicht genutzt, bei 20 angegeben Providern? Ich hab ja neben DVB-C auch DVB-T2 HD mit der VU+.
Letztendlich, sieht man sich ja die angegeben Provider an, da gibts den Ordner "Unknown", wo Sender ohne Providerkennung drin sind.
Knidel hat geschrieben: 17.10.2021, 10:06 In jedem Fall ist es ein Fehler von Vodafone und das schon seit mehreren Wochen.
Mag sein, aber ein paar ARD Sender gibts noch unter ARD und auch beim ZDF ist das so.

Nehmt mir das nicht übel, aber ich seh das nicht so verbissen und ja die fehlende Providerzuordnung machts u. U. nicht einfacher.

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
hellseher
Fortgeschrittener
Beiträge: 195
Registriert: 23.10.2015, 21:27
Wohnort: Berlin

Re: [OFFEN][VFKD] Provider-Namen fehlen bei ARD/ZDF

Beitrag von hellseher »

Hallo,

auch die erfolgte Umstellung der ARD Radiosender am 16.11. hat nicht dazu geführt, dass die Providerkennung wieder erscheint. Im Gegenteil, auch im TV-Bereich bleibt sie aus - auf Anfrage beim ZDF und einigen ARD-Anstalten war nur Unverständnis zu erkennen, denn sie meinten, dass sie das Signal vollständig aussenden würden ... sprich: also keine Ahnung haben, was Vodafone damit dann macht .... :-(

Gruß
Carpe Diem!
Flole
Insider
Beiträge: 6118
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [OFFEN][VFKD] Provider-Namen fehlen bei ARD/ZDF

Beitrag von Flole »

hellseher hat geschrieben: 20.11.2021, 22:12 Hallo,

auch die erfolgte Umstellung der ARD Radiosender am 16.11. hat nicht dazu geführt, dass die Providerkennung wieder erscheint. Im Gegenteil, auch im TV-Bereich bleibt sie aus - auf Anfrage beim ZDF und einigen ARD-Anstalten war nur Unverständnis zu erkennen, denn sie meinten, dass sie das Signal vollständig aussenden würden ... sprich: also keine Ahnung haben, was Vodafone damit dann macht .... :-(

Gruß
Dann sollten (bzw. könnten) sie doch einfach mal VF fragen, schließlich bezahlen sie ja eine Einspeisevergütung und dann sollten sie doch auch entsprechend Druck machen können wenn (oder falls) die Einspeisung nicht ordentlich bzw. wie vereinbart stattfindet.