Sky Glass: Sky verkauft bald eigene Smart-TVs

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen, die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen, bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) gibt es auch im Helpdesk.
V0DAF0N3
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 26.02.2020, 21:54

Sky Glass: Sky verkauft bald eigene Smart-TVs

Beitrag von V0DAF0N3 »

Es ist noch gut ein Jahr Zeit bis Sky hierzulande den Verkauf von eigenen TV-Geräten startet. Genauer gesagt handelt es sich um Smart-TVs, die das Sky-Abo bzw. die Sky-Welt bereits inklusive haben. Sky will damit also künftig nicht mehr auf Receiver und Kabel setzen. Zu den Preisen hält sich das Unternehmen vornehm zurück. Einzig als Einführungszeitraum ist Ende 2022 angegeben.
https://www.skygroup.sky/skyglassmedia

Unternehmensangaben zum TV-Endgerät, das ich verschiedenen Bildschirmgrößen und mit einem tollen Soundsystem ausgestattet sein wird:

- Der einzige TV, bei dem Sky und alle Lieblingsapps schon mit drin sind
- Modernstes Design in fünf einzigartigen Farben und drei Größen
- Ultra HD und Quantum Dot Technologie für atemberaubende Bildqualität mit über 1 Milliarde Farben
- Sechs integrierte Power-Lautsprecher und Subwoofer liefern beeindruckende 360° Dolby Atmos® Sound
- Sky Glass hört aufs Wort - Sag einfach: „Hallo Sky“, um genau das zu finden, was du suchst
- Der erste Fernseher weltweit, der als CarbonNeutral® zertifiziert wurde
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 32566
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Sky Glass: Sky verkauft bald eigene Smart-TVs

Beitrag von twen-fm »

Und falls es jemanden interessiert: Der chinesische Hersteller Hisense ist der Fabrikant der Sky Glass-Geräte.
Keine Signatur mehr!
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14003
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Sky Glass: Sky verkauft bald eigene Smart-TVs

Beitrag von berlin69er »

Geht’s auch mit etwas weniger (kopierten) blumigen Werbetext? Wir sind hier ein Forum, kein Fischmarkt…
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
HepprumerBub
Fortgeschrittener
Beiträge: 103
Registriert: 10.11.2020, 10:59
Bundesland: Hessen

Re: Sky Glass: Sky verkauft bald eigene Smart-TVs

Beitrag von HepprumerBub »

Und hier noch die Preise für UK…
Denke wird sich bei Einführung in Deutschland in Euro 1:1 ähnlich halten.

43‘Zoll: 649£ oder 13£ monatlich
55'Zoll: 849£ oder 17£ monatlich
65‘Zoll: 1049£ oder 21£ monatlich

Quelle:
https://www.thesun.co.uk/tech/16353573/ ... -how-much/
Vodafone West Basic TV & Premium Plus Cable HD
SKY Ticket Entertainment & Cinema HD
Netflix HD & 4K • DAZN HD • MTEL Ex-YU TV HD
cka82
Fortgeschrittener
Beiträge: 338
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Sky Glass: Sky verkauft bald eigene Smart-TVs

Beitrag von cka82 »

Die genannten monatlichen Preise gelten allerdings nur, wenn man einen 48 monatigen Finanzierungszeitraum wählt, außerdem kommt zusätzlich noch ein verpflichtendes Abo von Sky Ultimate TV für £26 pro Monat dazu. Wenn man einen 24 Monatszeitraum wählt, sind die Preise für 43" £26, für 55" £34 und 65" £42, auch hier jeweils zusätzlich £26 monatlich für Sky Ultimate TV.


https://www.sky.com/glass (Abschnitt "Here's the legal bit" unten auf der Seite)
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4923
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: Sky Glass: Sky verkauft bald eigene Smart-TVs

Beitrag von Besserwisser »

V0DAF0N3 hat geschrieben: 07.10.2021, 22:11 - Sechs integrierte Power-Lautsprecher und Subwoofer liefern beeindruckende 360° Dolby Atmos® Sound
Der Flach-TV hat bestimmt gaaanz viel Resonanzraum ...

:roll:
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12365
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Sky Glass: Sky verkauft bald eigene Smart-TVs

Beitrag von spooky »

Naja.. hättest dir die Bilder angeschaut zum Thema Sound, hättest du festgestellt, dass er dicker als ein OLED und LCD ist…
Er hat oben punktförmige Öffnungen, wahrscheinlich für den Sound und links und rechts „Kiemen“ , wahrscheinlich auch für den Sound.
Und man bekommt auch aus Flachbild guten Ton raus, der nicht blechern klingt…
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14003
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Sky Glass: Sky verkauft bald eigene Smart-TVs

Beitrag von berlin69er »

Hier mal ein (nicht ganz neutrales) Vorstellungsvideo eines Testers:

https://youtu.be/11L7c5H2S_Y

Für das „anspruchslose“ Standard Sky-Opfer sicher geeignet. Wenn man höhere Ansprüche hat, zudem mehr Dinge, außer Sky nutzen will und außerdem Sky nicht noch mehr von seinen Sehgewohnheiten preisgeben will, sollte man besser genau abwägen.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.