[VFKD] Neuer Anschluss VFKD - Modemwerte Arris

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland, von Vodafone West (ehem. Unitymedia) bzw. im Rahmen der eazy-Tarife verschickten Kabelrouter der Marken Arris, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 5881
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Neuer Anschluss VFKD - Modemwerte Arris

Beitrag von Flole »

Und mittlerweile gibt es ja auch virtuelle CMTS, da kann theoretisch schonmal mitten in einer Stadt plötzlich ein Segment völlig aus der Reihe tanzen.
tarzan
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 29.05.2020, 13:29

Re: [VFKD] Neuer Anschluss VFKD - Modemwerte Arris

Beitrag von tarzan »

Da mittlerweile die Kanäle > 700 MHz einen recht bescheidenen SNR haben, und das TC4400 auf zwei Kanälen schon nicht mehr synchronisiert, hat Vodafone jetzt den Tiefbau beauftragt, um diverse passive Elemente unter dem Gehweg auszugraben und auszutauschen. Ich bin gespannt. Zudem gibt es jetzt noch einen Rückkanalstörer im Segment, und dazu wurde jetzt ein SX Ticket eröffnet.