D09 SmartCard-Wechsel notwendig?

In diesem Forum geht es um andere Receiver als die via Vodafone TV (bzw. ehemals TV Komfort), Vodafone GigaTV oder Horizon TV vertriebenen, und alle technischen Angelegenheiten, die nicht in die anderen Unterforen passen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Spieli72
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 27.07.2021, 11:29
Bundesland: Brandenburg

D09 SmartCard-Wechsel notwendig?

Beitrag von Spieli72 »

Liebe Forenteilnehmer, ich habe beim Kabelanschluß meiner Eltern folgendes Problem. Meine Eltern haben einen Kabelanschluß von Vodafone und im Schlafzimmer eine D09-Zweitkarte noch in einem HUMAX NA-FOX C, einem Receiver, der ausschließlich per SCART-Kabel an den TV angeschlossen werden kann. Für die Bildqualität auf einem modernen HD-Fernseher ist dieser Anschluss natürlich nicht optimal.
Meine Eltern haben jetzt einen neuen TV mit eingebautem Kabel-Receiver und einem CI+ Modulschacht, für den ich ein gebrauchtes SMIT-Modul von Kabel Deutschland gekauft habe. Wenn ich nun die alte D09-SmartCard in das Modul im TV stecke, wird mir eine Fehlermeldung angezeigt, ich müsse die SmartCard mit dem goldenen CHIP nach unten in das Modul einstecken und die Sender werden auch nicht entschlüsselt. Natürlich ist die SmartCard richtig herum eingesteckt und funktioniert ja auch im alten HUMAX.
Was ist das Problem? SmartCard tauschen lassen weil nicht geeignet für das CI+-Modul? Modul defekt? Ich bin etwas ratlos. Tarif meiner Eltern ist 2xKabel Digital.
Zuletzt geändert von Spieli72 am 27.07.2021, 12:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3606
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: D09 SmartCard-Wechsel notwendig?

Beitrag von exkarlibua »

Spieli72 hat geschrieben: 27.07.2021, 11:48 ... SmartCard tauschen lassen weil nicht geeignet für das CI+-Modul? ...
So ist es.

Der Fox ist doch gar nicht HD-fähig, oder?
Und für SD Programme braucht man doch schon "ewig" keine Smartcard mehr - außer für Pay-TV.
Aber Kabel digital war doch das Basispaket aus alten Tagen, wenn mich nicht alles täuscht.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12379
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: D09 SmartCard-Wechsel notwendig?

Beitrag von spooky »

Das war das Paket um die damals verschlüsselten SD Sender von RTL, SAT1, ProSieben zu gucken.
Wenn HD nicht wichtig ist, einfach ein Suchlauf machen und die ÖR in HD genießen, sowie die privaten in SD… dafür brauch es schon lange keine Karte mehr
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Benutzeravatar
Torsten1973
Kabelexperte
Beiträge: 788
Registriert: 12.03.2018, 09:22
Wohnort: Gelsenkirchen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: D09 SmartCard-Wechsel notwendig?

Beitrag von Torsten1973 »

Und ganz wichtig das Paket bei VF kündigen, das wird nämlich garantiert noch berechnet. Dann lieber Basic TV für 3,99 €/Monat dazubuchen.