[VFKD] Unerklärliche Bildstörungen bei bestimmten Sendern

In diesem Forum finden alle Themen zu Störungen und Ausfällen Platz, die den Kabelanschluss an sich betreffen (z.B. Totalausfälle) oder nur den TV-/Radiobereich.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 5109
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Unerklärliche Bildstörungen bei bestimmten Sendern

Beitrag von Flole »

In Deutschland ist es eben nicht verfügbar....
robert_s
Insider
Beiträge: 5673
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Unerklärliche Bildstörungen bei bestimmten Sendern

Beitrag von robert_s »

Deckard01 hat geschrieben: 26.05.2021, 19:25 Was ich noch getestet habe ist mir ein 10m langes Antennenkabel besorgt und eine andere Antennenbuchse probiert. Da ist die Störung auch vorhanden.
Außerdem habe ich mal versucht ein Video von der Störung zu machen. Könnt ihr euch hier ansehen: https://youtu.be/3cmnN1rcB5A
Hmm, ich sehe es eigentlich nur in der Szene "Grimme-Preise", da flackert der Anzug des Sprechers und der Hintergrund. Könnten Kompressionsfehler sein oder Bildverarbeitungsfehler im Fernseher. Also am besten wirklich mal DVB-T2 testen, dann kann man sehen, ob es am Bildsignal von Vodafone liegt.

Aber eins ist schon jetzt klar: Das ist kein "physikalisches" Problem, d.h. der Empfang ist einwandfrei. Wenn, dann produzieren die H.264-Encoder im Vodafone PoC Fehler. Das wäre auch nicht das erste mal.
Deckard01
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 22.05.2021, 13:20
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Unerklärliche Bildstörungen bei bestimmten Sendern

Beitrag von Deckard01 »

robert_s hat geschrieben: 26.05.2021, 21:01 Hmm, ich sehe es eigentlich nur in der Szene "Grimme-Preise", da flackert der Anzug des Sprechers und der Hintergrund. Könnten Kompressionsfehler sein oder Bildverarbeitungsfehler im Fernseher. Also am besten wirklich mal DVB-T2 testen, dann kann man sehen, ob es am Bildsignal von Vodafone liegt.
Habe nun mit einer DVB-T2 Antenne direkt am TV getestet. Wie nicht anders zu erwarten war ist das Bild damit störungsfrei.
robert_s hat geschrieben: 26.05.2021, 21:01 Aber eins ist schon jetzt klar: Das ist kein "physikalisches" Problem, d.h. der Empfang ist einwandfrei. Wenn, dann produzieren die H.264-Encoder im Vodafone PoC Fehler. Das wäre auch nicht das erste mal.
Damit kenne ich mich leider gar nicht aus. Was heißt das und was kann VF dagegen tun? Kann es auch am Hausübergabepunkt oder am Hausverstärker liegen? Bei meinen bisherigen Kontakten war es leider so, dass VF immer versucht hat die Schuld von sich zu weisen. Sowohl der Techniker vor Ort der die Signalstärke gemessen hat, als auch der techn. Service per Telefon haben da keinen besonders kompetenten Eindruck hinterlassen. Welche Vorgehensweise würdest Du mir nun empfehlen?
Karl.
Insider
Beiträge: 3517
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Unerklärliche Bildstörungen bei bestimmten Sendern

Beitrag von Karl. »

Wenn der Fehler am PoC ist, hat jeder das Problem, der von dort versorgt wird

Da wäre der 1. Schritt Leute mit dem gleichen Problem zu finden.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
robert_s
Insider
Beiträge: 5673
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Unerklärliche Bildstörungen bei bestimmten Sendern

Beitrag von robert_s »

Deckard01 hat geschrieben: 27.05.2021, 19:18
robert_s hat geschrieben: 26.05.2021, 21:01 Aber eins ist schon jetzt klar: Das ist kein "physikalisches" Problem, d.h. der Empfang ist einwandfrei. Wenn, dann produzieren die H.264-Encoder im Vodafone PoC Fehler. Das wäre auch nicht das erste mal.
Damit kenne ich mich leider gar nicht aus. Was heißt das und was kann VF dagegen tun? Kann es auch am Hausübergabepunkt oder am Hausverstärker liegen?
"Empfang ist einwandfrei" bedeutet, dass das Problem nicht am Verbreitungsweg oder am Empfangsgerät liegt, sondern der digitale Videostream mutmaßlich bereits von Vodafone so generiert wird. Und wie Karl schon schreibt, solltest Du erst mal überprüfen, ob die gesamte Nachbarschaft, die ebenfalls Kabelempfang nutzt, auf denselben Programmen dieselben Bildfehler hat, um diese These zu verifizieren.
Deckard01
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 22.05.2021, 13:20
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Unerklärliche Bildstörungen bei bestimmten Sendern

Beitrag von Deckard01 »

robert_s hat geschrieben: 27.05.2021, 20:51 "Empfang ist einwandfrei" bedeutet, dass das Problem nicht am Verbreitungsweg oder am Empfangsgerät liegt, sondern der digitale Videostream mutmaßlich bereits von Vodafone so generiert wird. Und wie Karl schon schreibt, solltest Du erst mal überprüfen, ob die gesamte Nachbarschaft, die ebenfalls Kabelempfang nutzt, auf denselben Programmen dieselben Bildfehler hat, um diese These zu verifizieren.
Da hier im Haus außer mir noch 35 andere Wohnungen sind habe ich vor einer Woche eine Briefkastenaktion gestartet. Leider habe ich nur eine Rückmeldung von einem Nachbarn erhalten, der keinen Kabelempfang nutzt. Der hat mir aber einen Antennen/BK-Verstärker empfohlen. Mit zwei Nachbarn konnte ich pers. sprechen, diese haben jedoch bislang keine Störungen beobachtet.
Mehr kann man wohl auch nicht erwarten. Zu unterschiedlich sind Sehgewohnheiten und Wahrnehmungen von Menschen. Bin jetzt ratlos...
Flole
Insider
Beiträge: 5109
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Unerklärliche Bildstörungen bei bestimmten Sendern

Beitrag von Flole »

Deckard01 hat geschrieben: 04.06.2021, 17:28 Der hat mir aber einen Antennen/BK-Verstärker empfohlen.
Das ist wohl immer das, was jemand der von der Materie keine Ahnung hat vorschlägt: Verstärker davor und es geschehen Wunder. Besser wirst du es dadurch nicht machen, denn weniger als keine Übertragungsfehler geht halt nicht. Besser macht ein Verstärker das Signal auch nicht, er macht es stärker (und wenn es zu stark wird übersteuert der Empfänger und es wird schlechter). Ein Verstärker macht das Signal sogar immer schlechter.
Deckard01
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 22.05.2021, 13:20
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Unerklärliche Bildstörungen bei bestimmten Sendern

Beitrag von Deckard01 »

Flole hat geschrieben: 04.06.2021, 18:05 Das ist wohl immer das, was jemand der von der Materie keine Ahnung hat vorschlägt: Verstärker davor und es geschehen Wunder. Besser wirst du es dadurch nicht machen, denn weniger als keine Übertragungsfehler geht halt nicht...
Habe den Vorschlag von ihm auch nicht ernst genommen, schließlich ist die Signalstärke ja auch sehr gut.

Ich frage mich die ganze Zeit was sich bei Beginn der Störung Mitte April geändert hat. Wenn VF bei der Übertragung des Bildsignals etwas geändert hat müsste das doch intern dokumentiert und nachvollziehbar sein?
Bei mir hat sich zu dem Zeitpunkt jedenfalls nichts geändert, keine Gerätekonstellation und alles noch am selben Platz wie vorher.

Was mir noch aufgefallen ist, dass das "Flackern" besonders stark ist, wenn die Farbanteile im Bild mit blau, rot und gelb besonders hoch sind. Auch bei vielen feinen Strukturen im Bild flackert es verstärkt.

Ich gucke die betr. Sender aktuell über die Giga TV App beim Apple TV. Dort ist das Bild auch störungsfrei. Leider kann ich die SKY-Sender damit nicht sehen. Kann natürlich keine Dauerlösung sein, für was zahle ich sonst ein teures VF-Abo.
Vielleicht kündige ich VF auch und buche mir MagentaTV bei der Telekom. Leider habe ich jedoch eine Kündigungsfrist bis März nächsten Jahres...
Flole
Insider
Beiträge: 5109
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Unerklärliche Bildstörungen bei bestimmten Sendern

Beitrag von Flole »

Deckard01 hat geschrieben: 04.06.2021, 20:29 Wenn VF bei der Übertragung des Bildsignals etwas geändert hat müsste das doch intern dokumentiert und nachvollziehbar sein?
Keine Ahnung ob das dokumentiert ist, aber selbst wenn es das ist: Wie gedenkst du Zugang zu dieser Dokumentation bzw. Kontakt zu jemandem mit Zugang zu der Dokumentation zu bekommen? Das grenzt leider an eine Unmöglichkeit.
Deckard01
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 22.05.2021, 13:20
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Unerklärliche Bildstörungen bei bestimmten Sendern

Beitrag von Deckard01 »

Es hat sich kein Nachbar mehr gemeldet. Bevor ich aufgebe möchte ich nochmals in die Runde fragen, ob jemand eine Idee hat was ich noch tun kann? Werde sonst mein noch bis Anfang nächstes Jahr lfd. Abo kündigen und mich bis dahin weiter ärgern.