Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Der Platz für allgemeine Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone allgemein zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
robert_s
Insider
Beiträge: 5842
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Beitrag von robert_s »

Edd1ng hat geschrieben: 18.01.2021, 15:53 @robert_s
Bei dir noch nicht der fall ? evtl sind noch nicht alle prefixe durch
Ich kann z.Z. kaum gescheit messen, weil Vodafone Kabel hier gerade munter das Segment gegen die Wand fährt: RTT-Schwankungen bis mehrere 100ms nur zum CMTS, da kann ich solche feinen Unterschiede nicht mehr ausmessen.
StevenK
Newbie
Beiträge: 59
Registriert: 20.02.2020, 18:30

Re: Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Beitrag von StevenK »

Bei mir war es die letzten Tage auch via Frankfurt, heute auch via Berlin. Probiert aus 91.64.0.0/14.
Karl.
Insider
Beiträge: 3531
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Beitrag von Karl. »

Es gibt nun eine Pressemitteilung dazu
https://www.presseportal.de/pm/43172/4818776
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
m-s
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 08.08.2020, 13:07
Bundesland: Brandenburg

Re: Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Beitrag von m-s »

Im Artikel steht:

Das Transportnetz von Vodafone ist mit 100 Gigabit/s an den BCIX angebunden.

Wenn ich jetzt 1 Gbit hab und es mehr als 99 Kunden in Berlin und Umland gibt und die Ihre Leitung mal richtig benutzen wollen, was machen wir dann?
Oder habe ich einen Rechenfehler?
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13933
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Beitrag von VBE-Berlin »

Das Maximum des BCIS Traffics lag heute bei 520 GBit/s.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Vodafone 100 GBit/s zugesteuert hat.

https://www.bcix.de/bcix/de/traffic/

Wenn Du alle gebuchten Anschlüsse aller Provider addierst und diese Bandbreite vorhalten willst, könnte man sich kein Internet mehr leisten!
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
robert_s
Insider
Beiträge: 5842
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Beitrag von robert_s »

m-s hat geschrieben: 22.01.2021, 13:42 Wenn ich jetzt 1 Gbit hab und es mehr als 99 Kunden in Berlin und Umland gibt und die Ihre Leitung mal richtig benutzen wollen, was machen wir dann?
Oder habe ich einen Rechenfehler?
Ja. Du hast den Gleichzeitigkeitsfaktor vergessen.
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 262
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Beitrag von Edd1ng »

Karl. hat geschrieben: 22.01.2021, 13:32 Es gibt nun eine Pressemitteilung dazu
https://www.presseportal.de/pm/43172/4818776
Hey lass mal unseren einen AS mit 200gbit/s vom BCIX disconnecten und dann mit unserem anderen AS wieder reconnecten mit 100gbit/s und mehr Kunden und dann riesen welle machen :party:
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1209
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Beitrag von maik005 »

Sie haben die Peering Anbindung ausgebaut :party: :fahne:
robert_s
Insider
Beiträge: 5842
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Beitrag von robert_s »

maik005 hat geschrieben: 22.01.2021, 14:51 Sie haben die Peering Anbindung ausgebaut :party: :fahne:
Vor allem auch verlegt. Die neue Location liegt für mich rein von der Luftlinie her jedenfalls günstiger. Ich hoffe vom Leitungsweg auch ;)
r2d2
Newbie
Beiträge: 48
Registriert: 29.01.2007, 20:49
Bundesland: Berlin

Re: Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Beitrag von r2d2 »

Nachdem nun auch Cloudflares public DNS via BCIX erreichbar ist, frage ich mich, ob Googles public DNS auch bald mal wieder schneller erreichbar ist. Derzeit landet man noch immer in den Niederlanden oder FFM.