Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Der Platz für allgemeine Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone allgemein zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
Karl.
Insider
Beiträge: 3147
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Beitrag von Karl. »

Der Punkt war auch nicht ernst gemeint :wink:
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
robert_s
Insider
Beiträge: 5382
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Beitrag von robert_s »

Karl. hat geschrieben: 15.01.2021, 01:05 Hattest du in den letzten Wochen zwischen 17 und 24 Uhr überlasterscheinnungen oberhalb der Segment Ebene?

Sind diese nun weg?
Ich habe schon seit Monaten Überlastungserscheinungen im Segment, deshalb kann ich nicht klar sagen, ob es "dahinter" nun besser geworden ist.

Ich habe aber ausser www.berlin.de bzw. unbelievable-machines noch keinen anderen Berliner Anbieter finden können, der am BCIX peert und auch schon über diesen erreicht wird. Cronon, SysEleven, DNS:NET gehen alle noch über Frankfurt/Main...
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13900
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Beitrag von VBE-Berlin »

eigenartigerweise liefert tracrt bei mir kein sinnvolles Ergebnis. Als ob die Pakete bei Bcix gedroppt werden. www.berlin.de ist aber erreichbar.

Code: Alles auswählen

traceroute www.berlin.de
traceroute to www.berlin.de (212.45.111.17), 64 hops max
  1   192.168.188.1  0,490ms  0,382ms  0,355ms 
  2   91.64.156.254  36,551ms  61,642ms  31,122ms 
  3   88.134.224.158  16,761ms  49,980ms  29,024ms 
  4   88.134.192.5  71,054ms  87,834ms  16,060ms 
  5   145.254.3.92  78,020ms  35,341ms  26,487ms 
  6   145.254.2.51  26,950ms  30,989ms  20,956ms 
  7   *  *  * 
  8   *  *  * 
  9   *  *  * 
 10   *  *  * 
 11   *  *  * 
 12   *  *  * 
 13   *  *  * 
 14   *  *  * 
 15   *  *  * 
 16   *  *  * 
 17   *  *  * 
 18   *  *  * 
 19   *  *  * 
 20   *  *  * 
 21   *  *  * 
 22   *  *  * 
 23   *  *  * 
 24   *  *  * 
 25   *  *  * 
 26   *  *  * 
 27   *  *  * 
 28   *  *  * 
 29   *  *  * 
 30   *  *  * 
 31   *  *  * 
 32   *  *  * 
 33   *  *  * 
 34   *  *  * 
 35   *  *  * 
 36   *  *  * 
 37   *  *  * 
 38   *  *  * 
 39   *  *  * 
 40   *  *  * 
 41   *  *  * 
 42   *  *  * 
 43   *  *  * 
 44   *  *  * 
 45   *  *  * 
 46   *  *  * 
 47   *  *  * 
 48   *  *  * 
 49   *  *  * 
 50   *  *  * 
 51   *  *  * 
 52   *  *  * 
 53   *  *  * 
 54   *  *  * 
 55   *  *  * 
 56   *  *  * 
 57   *  *  * 
 58   *  *  * 
 59   *  *  * 
 60   *  *  * 
 61   *  *  * 
 62   *  *  * 
 63   *  *  * 
 64   *  *  * 
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
Karl.
Insider
Beiträge: 3147
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Beitrag von Karl. »

Geh mal über das Heimnetz (nicht das Gastnetz) oder sofern ein AAAA-Record vorhanden ist, über IPv6

Hast du DS Lite?
Zuletzt geändert von Karl. am 15.01.2021, 13:45, insgesamt 2-mal geändert.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13900
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Beitrag von VBE-Berlin »

Karl. hat geschrieben: 15.01.2021, 13:42 Geh mal über das Heimnetz (nicht das Gastnetz) oder sofern ein AAAA-Record vorhanden ist, über IPv6
Welches Gastnetz???? Welches Heimnetz?

Ich habe nur IPV4. Bridge-Mode mit 7390 als Router. PC per LAN angeschlossen.
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
robert_s
Insider
Beiträge: 5382
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Beitrag von robert_s »

VBE-Berlin hat geschrieben: 15.01.2021, 13:31 eigenartigerweise liefert tracrt bei mir kein sinnvolles Ergebnis. Als ob die Pakete bei Bcix gedroppt werden. www.berlin.de ist aber erreichbar.

Code: Alles auswählen

traceroute www.berlin.de
traceroute verwendet standardmäßig UDP-Pakete. Die kommen bei mir auch nicht am BCIX durch. Mit ICMP (traceroute -I) oder TCP (traceroute -T) Paketen funktioniert der traceroute.
Karl.
Insider
Beiträge: 3147
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Beitrag von Karl. »

VBE-Berlin hat geschrieben: 15.01.2021, 13:44
Karl. hat geschrieben: 15.01.2021, 13:42 Geh mal über das Heimnetz (nicht das Gastnetz) oder
Welches Gastnetz???? Welches Heimnetz?
Sorry, habe mich verlesen.
VBE-Berlin hat geschrieben: 15.01.2021, 13:44
Karl. hat geschrieben: 15.01.2021, 13:42 sofern ein AAAA-Record vorhanden ist, über IPv6
Ich habe nur IPV4. Bridge-Mode mit 7390 als Router. PC per LAN angeschlossen.
Kannst du dir nicht Dual Stack buchen (lassen)?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13900
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Beitrag von VBE-Berlin »

Karl. hat geschrieben: 15.01.2021, 13:46 Kannst du dir nicht Dual Stack buchen (lassen)?
geht das wirklich auf den Sagemcom-Modems?
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
Karl.
Insider
Beiträge: 3147
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Beitrag von Karl. »

Das ist eine gute Frage.

Sofern du die Option "Öffentliche IPv4 Adresse" noch nicht im Bestand hast, teste es, dann weiß man es.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
StevenK
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 20.02.2020, 18:30

Re: Regionale Kabeldeutschland peerings fallen weg

Beitrag von StevenK »

robert_s hat geschrieben: 15.01.2021, 13:09 Ich habe aber ausser www.berlin.de bzw. unbelievable-machines noch keinen anderen Berliner Anbieter finden können, der am BCIX peert und auch schon über diesen erreicht wird. Cronon, SysEleven, DNS:NET gehen alle noch über Frankfurt/Main...
Syseleven ist mittlerweile über den BCIX erreichbar. LWLcom, CCC, in-berlin, COLT, Init7 und Heinlein-Support habe ich auch schon heute gesehen. Andere Anbieter senden wohl gerade Peering-Requests raus. Ich denke, Cloudflare und co (alles Größere) könnte jedoch noch ein bisschen dauern.