[VFKD] TC4400 + Pfsense

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland, von Vodafone West bzw. im Rahmen der eazy-Tarife verschickten Kabelrouter der Marken Arris, CommScope, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron sowie um die SuperWLAN-Produkte von Vodafone. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Nordisk
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 28.10.2020, 21:23
Bundesland: Bayern

[VFKD] TC4400 + Pfsense

Beitrag von Nordisk »

Hallo Leute ,
Ich weiß Langsam nicht mehr was ich Falsch mache aber ich bekomm einfach die TC4400 nicht an meinem pfsense zum laufen , Ip usw schon klar aber der Gateway ist immer auf offline .

Wenn jemand ne Idee hat wie ich pfsence einstellen muss damit die TC4400 Funktioniert wäre ich dankbar.

LG Nordi
Flole
Insider
Beiträge: 10179
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] TC4400 + Pfsense

Beitrag von Flole »

IP muss auf DHCP stehen, ansonsten funktioniert es nicht. Gateway entsprechend auch auf dynamic. Eventuell musst du eine alternative Monitoring-IP konfigurieren falls das Gateway nicht auf Pings antworten sollte.
Mickman99
Newbie
Beiträge: 70
Registriert: 12.11.2018, 12:36
Wohnort: 13439 Berlin
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] TC4400 + Pfsense

Beitrag von Mickman99 »

1. ist das Modem provisioniert?
2. dann jeweils DHCP für 4 und 6 für IPv6 56er Prefix im ehemaligen Unity Media Gebiet 59er Prefix Anforderung. Haken bei Prefix Hint
moddry
Newbie
Beiträge: 97
Registriert: 01.08.2016, 18:53
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] TC4400 + Pfsense

Beitrag von moddry »

Grüß dich. habe bei mir daheim das gleiche Setup im DualStack inkl. Telefonie zu laufen gebracht. :)

Wenn du möchtest kann ich dir gerne helfen. KAnnst dich auch per PN melden.
Habe eh vor eine kleine "Doku" zu schreiben und diese dann hier zu posten, sofern erlaubt.

Maxi
rv112
Fortgeschrittener
Beiträge: 242
Registriert: 01.06.2019, 21:40

Re: [VFKD] TC4400 + Pfsense

Beitrag von rv112 »

Welche Gateway IP pingst Du denn? Wie sieht die WAN Config aus?
KabelBW Internet seit 2003

- EuroDOCSIS 1000 DS / VDSL 100 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.5
- Cisco SPA112
Mickman99
Newbie
Beiträge: 70
Registriert: 12.11.2018, 12:36
Wohnort: 13439 Berlin
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] TC4400 + Pfsense

Beitrag von Mickman99 »

Im Netgate Forum gibt es paar gute bebilderte Beiträge auch bzgl. VLAN s und die dortige IPv6 Vergabe
Nordisk
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 28.10.2020, 21:23
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] TC4400 + Pfsense

Beitrag von Nordisk »

Flole hat geschrieben: 28.10.2020, 21:34 IP muss auf DHCP stehen, ansonsten funktioniert es nicht. Gateway entsprechend auch auf dynamic. Eventuell musst du eine alternative Monitoring-IP konfigurieren falls das Gateway nicht auf Pings antworten sollte.
Ip steht schon auf Dhcp ip bekommt er auch , ist auch die richtige feste ipv4 nur eben der Gateway bekommt die gleiche nummer aber ist eben nicht gleich
Mickman99 hat geschrieben: 29.10.2020, 05:16 1. ist das Modem provisioniert?
2. dann jeweils DHCP für 4 und 6 für IPv6 56er Prefix im ehemaligen Unity Media Gebiet 59er Prefix Anforderung. Haken bei Prefix Hint

Ja modem ist Provisioniert wenn ichs direkt an laptop häng gehts ja
moddry hat geschrieben: 29.10.2020, 09:08 Grüß dich. habe bei mir daheim das gleiche Setup im DualStack inkl. Telefonie zu laufen gebracht. :)

Wenn du möchtest kann ich dir gerne helfen. KAnnst dich auch per PN melden.
Habe eh vor eine kleine "Doku" zu schreiben und diese dann hier zu posten, sofern erlaubt.

Maxi
Hab dir mal ne Privat nachricht geschrieben
rv112 hat geschrieben: 29.10.2020, 09:33 Welche Gateway IP pingst Du denn? Wie sieht die WAN Config aus?
Gateway pingt 8.8.8.8
Nordisk
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 28.10.2020, 21:23
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] TC4400 + Pfsense

Beitrag von Nordisk »

und Danke für die Ganzen responds ,hoffe die kist läuft bald wieder
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
nauke100
Kabelfreak
Beiträge: 1537
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: [VFKD] TC4400 + Pfsense

Beitrag von nauke100 »

was das? Eine WeissbrotHimbeerschnitte auch als SchwarzbrotHimbeerschnitte (6591) auf dem Foto in Schwarz-Rot :confused: :confused: :confused: :D
Gruß
Nauke100
CableMax1000 ( Leih 6591 zum 18.05.2023 rausgekündigt) Kauf6591 in Betrieb
ab 16.06.23 wieder 24monate zu 39.99mtl
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage
Karl.
Insider
Beiträge: 7226
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] TC4400 + Pfsense

Beitrag von Karl. »

Ist das unterhalb der 6490? nicht eine 7583 oder 7580 🤔
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: