Vodafone startet mit 5G auf Band n3 (1800 MHz)

Hier kann über alle anderen Produkte von Vodafone wie DSL oder Mobilfunk diskutiert werden, die ansonsten nichts mit Kabel zu tun haben.
Dies umfasst auch die in der Vergangenheit vermarkteten Mobilfunkangebote von Vodafone Kabel Deutschland bzw. PureMobile-Tarife von Vodafone West (ehem. Unitymedia) über das Netz von O2.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist, bzw. ob es sich um sonstige Anfragen zu Mobilfunk („[Mobilfunk]“) oder DSL („[DSL]“) von Vodafone handelt.
Karl.
Kabelfreak
Beiträge: 1408
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Vodafone startet mit 5G auf Band n3 (1800 MHz)

Beitrag von Karl. »

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/ ... 75363.html

Vodafone fängt an, zusätzlich zu n78 & n28 n3 auszubauen.

Die Telekom dagegen hat n78 & n1 und wird n28 zusätzlich starten.

Dass sich die Anbieter unterschiedlich entschieden haben, hängt mit der Wichtigkeit von LTE Band 3 zusammen:
Bei der Telekom bildet Band 3 die LTE Basis in Städten ab ca. 10.000 Einwohnern.
Bei Vodafone kommt LTE Band 3 nur zusätzlich zum Einsatz.

Die Telekom hat schon viel länger LTE Band 3 als Vodafone, Vodafone hat dagegen länger LTE Band 1 als die Telekom.


Und o2 muss sich erstmal um den Aufbau ihres LTE Netzes kümmern, bevor 5G kommt.