Neue Sky-Paketstruktur ab 1. Juli 2020?

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen, die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen, bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) gibt es auch im Helpdesk.
hellseher
Fortgeschrittener
Beiträge: 158
Registriert: 23.10.2015, 21:27
Wohnort: Berlin

Re: Neue Sky-Paketstruktur ab 1. Juli 2020?

Beitrag von hellseher »

ja, hatte ich auch schon mehrfach durch, Antwort Sky: Wir sind kein Mobilfunkanbieter, wir sind Sky ! und aufgelegt - so viel zur Kundenorientierung dort. Auch eine Erinnerung daran, dass zur Zeit von Premiere ein Abo so lange für gültig galt, bis der KUNDE es änderte, ließ man bei sky nie gelten.

Gruß
Carpe Diem!

Sensei1978
Newbie
Beiträge: 70
Registriert: 27.09.2012, 22:56

Re: Neue Sky-Paketstruktur ab 1. Juli 2020?

Beitrag von Sensei1978 »

Soviel auch zur Freundlichkeit gegenüber Bestandskunden.

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13534
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Neue Sky-Paketstruktur ab 1. Juli 2020?

Beitrag von berlin69er »

Sensei1978 hat geschrieben:
01.07.2020, 20:54
War doch klar. Wieder nur für Neukunden. Habe eben dort angerufen. Mein Vertrag geht noch bis 31.05.2021.
Komisch dass ich bei meinem Mobilfunkvertrag auch jederzeit einen anderen Tarif nehmen kann. Nur dass dann die Laufzeit von Neuem beginnt. Und das ohne Kündigung. Ein Anruf genügt. Mache ich nicht oft. Habe ich aber dieses Jahr erst gemacht. Nur Sky stellt sich da extrem an.
Und wieso willst du in die neue Struktur wechseln? Bist du Normalzahler? Kannst du auf Sky Go auf mehreren Geräten verzichten?
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

Sensei1978
Newbie
Beiträge: 70
Registriert: 27.09.2012, 22:56

Re: Neue Sky-Paketstruktur ab 1. Juli 2020?

Beitrag von Sensei1978 »

Ja bin Normalzahler. SKY Go benutze ich sehr sehr selten. Und wenn überhaupt dann auf einem Gerät.

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13534
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Neue Sky-Paketstruktur ab 1. Juli 2020?

Beitrag von berlin69er »

Als Normalzahler macht es Sinn, wenn du auf die jetzt extra zu bezahlenden Bestandteile verzichten kannst.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

maniacintosh
Insider
Beiträge: 2048
Registriert: 22.06.2010, 19:27
Wohnort: Bremen

Re: Neue Sky-Paketstruktur ab 1. Juli 2020?

Beitrag von maniacintosh »

Sensei1978 hat geschrieben:
01.07.2020, 20:54
War doch klar. Wieder nur für Neukunden. Habe eben dort angerufen. Mein Vertrag geht noch bis 31.05.2021.
Komisch dass ich bei meinem Mobilfunkvertrag auch jederzeit einen anderen Tarif nehmen kann. Nur dass dann die Laufzeit von Neuem beginnt. Und das ohne Kündigung. Ein Anruf genügt. Mache ich nicht oft. Habe ich aber dieses Jahr erst gemacht. Nur Sky stellt sich da extrem an.
Das macht aber auch nicht jeder Anbieter mit, insbesondere dann nicht, wenn es für den Kunden günstiger wird.
Toshiba 40XV733G mit Smit CI+-Modul, Pace S HD501C mit 2 TB Festplatte, Vu+ Uno 4K SE mit DVB-C FBC-Tuner (2TB Festplatte)
KDG G02 mit Kabel Premium Total, Sky Welt, Sky Film, Sky Sport, Sky Bundesliga und Sky HD
2x KDG G09 mit TV Basis HD