Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

In diesem Board können keine neuen Threads mehr eröffnet werden, da die Themen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) inzwischen in die klassischen Boards im Forum integriert wurden. Nutzt daher bitte das dort jeweils zuständige Board.
Die Beiträge in diesem Board werden mittelfristig ebenfalls in diese Boards verschoben.
Forumsregeln
Forenregeln

In diesem Board können keine neuen Threads mehr eröffnet werden, da die Themen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) inzwischen in die klassischen Boards im Forum integriert wurden. Nutzt daher bitte das dort jeweils zuständige Board.
Die Beiträge in diesem Board werden mittelfristig ebenfalls in diese Boards verschoben.
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24282
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von Heiner »

Johut hat geschrieben:
26.04.2020, 15:27
Ja mir ist bekannt das in NRW die Anzahl privater Radios leider sehr bescheiden ist. Hier bei mir im westlichen Rheinland-Pfalz bekomme ich eine ganze Reihe von privaten Radios, CityRadio Trier, RTL, RPR 1, bigfm, Radio Salü, Rockland Radio. Da ich mittlerweile aber fast nur noch Radios via Internet höre, bekomme ich praktisch jeden Sender und das könntest Du genau so machen. Ich höre z.b. gerne 94.3rs2 aus Berlin oder Energy München.
Das ist mir durchaus bekannt, ich bin ja nicht von gestern ;-)

Ist halt nur so dass man in anderen Ländern da liberaler arbeitet als in NRW und Konkurrenz zulässt. Aber das ist hier alles schon OT.
Kabel: Vodafone NRW - Dortmund (Treueplus 2play 250 mit Komfort-Option / FRITZ!Box 6490 Cable, frei empfangbares TV digital + Radio digital und analog)
Terrestrik: DVB-T2 (alle frei empfangbaren Sender) und DAB+ (5C, 11D) vom Dortmunder Florianturm, UKW
IPTV/Streaming (abonniert): waipu.tv Perfect, Disney+, Netflix
Mobil: Vodafone Red XS mit GigaKombi Unity, Red+ und Chatpass inkl.

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24282
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von Heiner »

Doppelpost, aber nötig weil Änderung bei VFW:

BFBS Radio Germany wurde bei Vodafone West in NRW nun analog abgeschaltet, da man die 103,0 aus Bielefeld heute nacht abgeschaltet hat, die zuletzt als Quelle diente - das war die letzte Großfrequenz von BFBS, die jetzt noch verbliebenen Frequenzen sind nicht so stark. Eine Digitalverbreitung im Kabel wirds wohl nicht geben.
Kabel: Vodafone NRW - Dortmund (Treueplus 2play 250 mit Komfort-Option / FRITZ!Box 6490 Cable, frei empfangbares TV digital + Radio digital und analog)
Terrestrik: DVB-T2 (alle frei empfangbaren Sender) und DAB+ (5C, 11D) vom Dortmunder Florianturm, UKW
IPTV/Streaming (abonniert): waipu.tv Perfect, Disney+, Netflix
Mobil: Vodafone Red XS mit GigaKombi Unity, Red+ und Chatpass inkl.

Johut
Kabelexperte
Beiträge: 834
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von Johut »

Verbreitet VF West (ex Unitymedia) BFBS nicht digital? Hätte ich jetzt nicht gedacht, Vodafone verbreitet bei uns z.b. AFN digital,zwar die falsche Regionalversion aber immer noch besser als gar nicht. Da hätte ich schon das gleiche bezüglich BFBS erwartet. Schade. Hatte BFBS als im Auto gehört wenn ich in NRW unterwegs war. Meist gute DJ´s und Musik. Und für Vodafone West wäre es doch einfach. Sie könnten die beiden BFBS-Radios doch durch ihren Backbone landesweit einspeisen.

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24282
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von Heiner »

Johut hat geschrieben:
27.04.2020, 17:56
Verbreitet VF West (ex Unitymedia) BFBS nicht digital? Hätte ich jetzt nicht gedacht, Vodafone verbreitet bei uns z.b. AFN digital,zwar die falsche Regionalversion aber immer noch besser als gar nicht. Da hätte ich schon das gleiche bezüglich BFBS erwartet. Schade. Hatte BFBS als im Auto gehört wenn ich in NRW unterwegs war. Meist gute DJ´s und Musik. Und für Vodafone West wäre es doch einfach. Sie könnten die beiden BFBS-Radios doch durch ihren Backbone landesweit einspeisen.
Naja, die noch verbliebenen britischen Kasernen sind ja relativ überschaubar und die werden eben ausreichend terrestrisch und über Satellit und Internet erreicht. Bei Vodafone KD hat man BFBS ja schon vor ein paar Jahren rausgeworfen als in Niedersachsen Schluss war. Da wäre auch noch länger eine Verbreitung möglich gewesen, die 103,0 ging ja immerhin bis kurz vor Bremen und Hannover. Insofern ist das nicht so überraschend. Hätte mich eher überrascht wenn sie es noch weiter verbreiten würden.
Kabel: Vodafone NRW - Dortmund (Treueplus 2play 250 mit Komfort-Option / FRITZ!Box 6490 Cable, frei empfangbares TV digital + Radio digital und analog)
Terrestrik: DVB-T2 (alle frei empfangbaren Sender) und DAB+ (5C, 11D) vom Dortmunder Florianturm, UKW
IPTV/Streaming (abonniert): waipu.tv Perfect, Disney+, Netflix
Mobil: Vodafone Red XS mit GigaKombi Unity, Red+ und Chatpass inkl.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30916
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von twen-fm »

Leicht OT: Bis Mitte der 1990er Jahre konnten im Berliner UKW-Kabelradio Angebot (damals noch bei der Bundespost/Telekom) alle "Soldatensender" empfangen werden: BBC Worldservice Radio (mehrere Stunden lang auf deutsch), AFN Z-88/Z-FM, BFBS sowie Radio FFB (der Sender der Franzosen inkl. 1 Stunde RFI in deutscher Sprache). Das waren noch Zeiten, wo alle Programme im Kabel rauschfrei empfangen werden konnten, was auch schon damals nicht selbstverständlich war im Berliner Äther, aufgrund der unterschiedlichen Senderleistungen und Senderstandorte.
Keine Signatur mehr!

Nicoco
Fortgeschrittener
Beiträge: 338
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von Nicoco »

Heiner hat geschrieben:
26.04.2020, 13:24
Johut hat geschrieben:
26.04.2020, 13:09
Heiner hat geschrieben:
25.04.2020, 09:08
Bei Bob läuft in NRW wieder die nationale Version und nicht mehr die Bob-Version für NRW, die vor wenigen Wochen auf einmal eingespeist wurde. Vielleicht war das auch nur ein Test und Bob NRW kommt bald wieder... :augendreh:
Was ist denn der Unterschied zwischen der nationalen und der regionalen Bob!-Version, machen die nur die Werbung regional oder auch Programmteile?
Werbung und Jingles unterscheiden sich, ansonsten hab ich bisher keinen Unterschied zur nationalen Version erkennen können.
Bei den Nachrichten gabs auch öfters NRW-spezifische Meldungen

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13327
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von DerSarde »

In der Senderübersicht auf der Homepage von ehem. Unitymedia befinden sich im "Filter nach Paket" ganz unten nun die beiden Optionen "Vodafone Premium" und "Vodafone Premium Plus" (was sicher für HD Premium und HD Premium Plus steht).
Nur unter diesen Optionen finden sich aktuell die Sender eSPORTS1 HD, Eurosport 2 HD, SAT.1 emotions HD und SONY CHANNEL HD (die wohl bald die vier "Mehr HD"-Plätze ersetzen werden). Unter "Sports HD" bzw. "DigitalTV ALLSTARS + HD Option" (also den bisherigen Paketen von Unitymedia) werden diese Programme jedoch NICHT aufgeführt.
https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... ebersicht/

Nicht dass im Gebiet von ehem. Unitymedia bald die Pay-TV-Pakete von Vodafone eingeführt werden... Evtl. muss man die dann auch buchen, um diese vier neuen HD-Sender sehen zu können, möglicherweise inkl. Wegfall der ganzen aktuell nicht unter den Optionen "Vodafone Premium" und "Vodafone Premium Plus" aufgeführten Pay-TV-Programme.


EDIT: Bei den Optionen "Vodafone Premium" und "Vodafone Premium Plus" fehlen im Vergleich zum Angebot bei Vodafone Kabel Deutschland übrigens noch GEO Television HD, Spiegel TV Wissen HD, BonGusto, Gute Laune TV und MTV Brand New.
Entweder wurden die dort einfach noch nicht eingefügt, oder die wackeln noch.
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24282
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von Heiner »

Das wären gegenüber bisher schon einige Sender weniger (fast 40% weniger!) zu einem Preis der in Summe noch höher liegt. Wenn da nicht noch was dazu kommt würde ich das Abo wieder in Frage stellen. :flöt:

Ganz schwach, Vodafone. Das ist gegenüber Allstars + HD-Option eine ganz klare Verschlechterung.
Kabel: Vodafone NRW - Dortmund (Treueplus 2play 250 mit Komfort-Option / FRITZ!Box 6490 Cable, frei empfangbares TV digital + Radio digital und analog)
Terrestrik: DVB-T2 (alle frei empfangbaren Sender) und DAB+ (5C, 11D) vom Dortmunder Florianturm, UKW
IPTV/Streaming (abonniert): waipu.tv Perfect, Disney+, Netflix
Mobil: Vodafone Red XS mit GigaKombi Unity, Red+ und Chatpass inkl.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30916
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von twen-fm »

DerSarde hat geschrieben:
19.05.2020, 21:39
Nicht dass im Gebiet von ehem. Unitymedia bald die Pay-TV-Pakete von Vodafone eingeführt werden... Evtl. muss man die dann auch buchen, um diese vier neuen HD-Sender sehen zu können, möglicherweise inkl. Wegfall der ganzen aktuell nicht unter den Optionen "Vodafone Premium" und "Vodafone Premium Plus" aufgeführten Pay-TV-Programme.
Es würde mich verdammt wurdern, wenn es nicht passiert. Die Vodafone-Herrschaften ziehen das ganze knallhart durch! Da wird es vermutlich auch noch einige (negative) Überraschungen geben... :roll:
Keine Signatur mehr!

Nicoco
Fortgeschrittener
Beiträge: 338
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von Nicoco »

Wenn das so kommt, wird Allstars gekündigt.
Ich sehe es garantiert nicht ein, für 32 Sender mehr zu bezahlen als für 52.
DerSarde hat geschrieben:
19.05.2020, 21:39
EDIT: Bei den Optionen "Vodafone Premium" und "Vodafone Premium Plus" fehlen im Vergleich zum Angebot bei Vodafone Kabel Deutschland übrigens noch GEO Television HD, Spiegel TV Wissen HD, BonGusto, Gute Laune TV und MTV Brand New.
Entweder wurden die dort einfach noch nicht eingefügt, oder die wackeln noch.
Gute Laune wird meiner Meinung nach auch fliegen.
Der gehört ja ebenfalls zu High View, mit denen man sich bekannterweise verkracht hat.
GEO fehlt wohl einfach noch, weil der Sender eben noch gar nicht im UM-Netz drin ist. Der kommt dann wohl mit der nächsten Anpassung zusammen mit weiteren Sendern wie Nick Jr. HD, Boomerang HD, usw.