FRITZ!Box 6660 Cable

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
KimKabelSüdholstein
Fortgeschrittener
Beiträge: 334
Registriert: 11.10.2011, 23:41
Wohnort: Trittau (Schleswig-Holstein)
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von KimKabelSüdholstein »

Hallo zusammen! Ich bin hier seit Jahren im TV Bereich unterwegs.
Nun bin ich zu Vodafone CableMax 1000 gewechselt und habe über Obocom eine FritzBox 6660 dazu bekommen.
Ich bin aber leider sehr enttäuscht mittlerweile, denn es gibt nur Probleme.
Die Vodafone Station spinnt leider auch ständig und ist keine Alternative.
Mein Problem ist folgendes: Trenne ich die WLAN Netze 2.4 GHz und 5Ghz, fällt es Aufgrund dieser Radar Funktion aus.
Nun habe ich die Netze wieder zusammengelegt und es sind fast immer alle Geräte im 2.4 GHz, weil das andere aus ist.
Wechsel ich manuell auf 36 bis 48, ist die Reichweite sehr gering.
Im 2.4 GHz ist das Internet ja nun mal langsamer und dafür habe ich diesen Tarif nicht.
Was kann man bloß dagegen machen?.
Kabelanschluss über Nebenkosten
Netz: Norderstedt
Receiver: Sagemcom DCI85HD
Internet: Vodafone CableMax 1Gbit/s
Router: Fritzbox 6660 Cable
DAB+: Hamburg, Lübeck, Lüneburg
UK-TV: WatchBestTV über MAG 322
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11096
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von spooky »

Ein Kabel ziehen... sorry, wenn du eh kein WiFi 6 Endgerät hast kommen eh nur max 500-600 Mbit/s im Download an.
Ansonsten vielleicht mal die Labor testen?
https://avm.de/fritz-labor/frisch-aus-d ... twicklung/
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable
KimKabelSüdholstein
Fortgeschrittener
Beiträge: 334
Registriert: 11.10.2011, 23:41
Wohnort: Trittau (Schleswig-Holstein)
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von KimKabelSüdholstein »

Mit meinem älteren Laptop sind es maximal 500Mbits, aber bei 2.4Ghz kommt ja fast nichts an.
Kabelanschluss über Nebenkosten
Netz: Norderstedt
Receiver: Sagemcom DCI85HD
Internet: Vodafone CableMax 1Gbit/s
Router: Fritzbox 6660 Cable
DAB+: Hamburg, Lübeck, Lüneburg
UK-TV: WatchBestTV über MAG 322
Landvogt1893
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 24.05.2020, 09:52

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Landvogt1893 »

Higgins12 hat geschrieben:
18.09.2020, 20:26
Jumboframe vergessen :D
So nun passt das durchaus
Darf ich Fragen, welche man am besten einstellt?
Landvogt1893
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 24.05.2020, 09:52

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Landvogt1893 »

Kardasch hat geschrieben:
13.09.2020, 20:08
Meine beiden Echo Studios melden sich im Sekundentakt im WLAN an und ab. Funktionieren so gar nicht mehr, im Labor ging es einigermaßen stabil . Hat jemand eine Idee?
Same here...nervt total!
Kardasch
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 13.09.2020, 20:06
Bundesland: Bayern

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Kardasch »

Funktioniert übrigens bei mir mit der neusten Labor auch nicht besser...
tonino85
Newbie
Beiträge: 68
Registriert: 10.12.2012, 10:43
Wohnort: Aachen

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von tonino85 »

Keine Probleme hier. Hab auch mehrere Echos.
Kardasch
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 13.09.2020, 20:06
Bundesland: Bayern

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Kardasch »

tonino85 hat geschrieben:
22.09.2020, 21:01
Keine Probleme hier. Hab auch mehrere Echos.
Auch die Echos zu einem Stereopaar zu verbinden geht? Da kommt immer Netzwerkfehler
Landvogt1893
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 24.05.2020, 09:52

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Landvogt1893 »

Welche Größe der Jumboframes sollte man denn einstellen?
tonino85
Newbie
Beiträge: 68
Registriert: 10.12.2012, 10:43
Wohnort: Aachen

Re: FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von tonino85 »

Kardasch hat geschrieben:
23.09.2020, 09:33
tonino85 hat geschrieben:
22.09.2020, 21:01
Keine Probleme hier. Hab auch mehrere Echos.
Auch die Echos zu einem Stereopaar zu verbinden geht? Da kommt immer Netzwerkfehler
Nee, das hab ich nicht probiert.