HowTo: Festplatte im Sagemcom RCI88 320 KDG austauschen

In diesem Forum geht es um die HD-Festplattenreceiver (DVR) Sagemcom RCI88 320 bzw. Sagemcom RCI88 1000, Samsung SMT-C7200 und Humax HDR-4000C bzw. Humax HDR-4100C, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone TV"-Produkten (ehemals TV Komfort bzw. Kabel Komfort) liefert.
Forumsregeln
Forenregeln

Aufnahmen auf externe Datenträger kopieren
Mit dem Sagemcom RCI88 und Samsung SMT-C7200 (sowie fast allen von Vodafone Kabel Deutschland zertifizierten Receivern) können keine Aufnahmen auf externe Datenträger verlustfrei kopiert/gesichert werden. Der Receiver eignet sich daher nicht für Archivierungen von Aufnahmen.
Wer Aufnahmen langfristig behalten (d.h. auch auf anderen Datenträgern sichern) möchte, sollte zu einem anderen (ggf. nicht zertifizierten) Receiver greifen.
Johut
Kabelfreak
Beiträge: 1223
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: HowTo: Festplatte im Sagemcom RCI88 320 KDG austauschen

Beitrag von Johut »

Kann man auch eine SSD einbauen, damit müsste der DVR doch schneller werden?
Alex-MD
Fortgeschrittener
Beiträge: 293
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: HowTo: Festplatte im Sagemcom RCI88 320 KDG austauschen

Beitrag von Alex-MD »

Ist die Frage ernst gemeint? Das ist doch gerade in den letzten Post vor deinen beantwortet worden.
Johut
Kabelfreak
Beiträge: 1223
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: HowTo: Festplatte im Sagemcom RCI88 320 KDG austauschen

Beitrag von Johut »

Sorry hatte ich nicht gelesen, nehm die Frage zurück, Danke für den Hinweis.
Karl.
Insider
Beiträge: 3565
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: HowTo: Festplatte im Sagemcom RCI88 320 KDG austauschen

Beitrag von Karl. »

Johut hat geschrieben: 12.03.2021, 17:02
:umleitung:
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: