[VFKD] 6591, Aussetzer, neue Verbindung

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
nauke100
Kabelexperte
Beiträge: 832
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: [VFKD] 6591, Aussetzer, neue Verbindung

Beitrag von nauke100 »

oder doch Rückwegstörer, die Suche kann dauern, da die sich meist nicht beim Störmeldenden ist.
Gruß
Nauke100
CableMax1000 mit Leih 6591
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage
Benutzeravatar
Kabelheini
Fortgeschrittener
Beiträge: 267
Registriert: 07.11.2012, 10:50
Wohnort: Ostfriesland

Re: [VFKD] 6591, Aussetzer, neue Verbindung

Beitrag von Kabelheini »

Habe mal im anderen Forum gestöbert, das Problem tritt ja anscheinend bei vielen in gleicher Weise auf.
Bin gespannt auf den Techniker.
Benutzeravatar
nauke100
Kabelexperte
Beiträge: 832
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: [VFKD] 6591, Aussetzer, neue Verbindung

Beitrag von nauke100 »

Das blöde daran ist den Störer zu finden
Gruß
Nauke100
CableMax1000 mit Leih 6591
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage
Benutzeravatar
Kabelheini
Fortgeschrittener
Beiträge: 267
Registriert: 07.11.2012, 10:50
Wohnort: Ostfriesland

Re: [VFKD] 6591, Aussetzer, neue Verbindung

Beitrag von Kabelheini »

Techniker war da, konnte das Problem nicht lösen.
Er hat mir einiges erzählt, was ich aber hier nicht korrekt wiedergeben kann.
Nur soviel:
- er hat etliche Kunden mit ähnlichen Symptomen
- seine Messgeräte zeigen nicht die gleichen Werte an wie die betroffenen Fritzboxen
- die VF Modems reagieren anders auf das gleiche Problem

Ich muss abwarten.
Kuku323
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 12.04.2019, 17:21

Re: [VFKD] 6591, Aussetzer, neue Verbindung

Beitrag von Kuku323 »

Kabelheini hat geschrieben:
14.09.2020, 15:58
Techniker war da, konnte das Problem nicht lösen.
Er hat mir einiges erzählt, was ich aber hier nicht korrekt wiedergeben kann.
Nur soviel:
- er hat etliche Kunden mit ähnlichen Symptomen
- seine Messgeräte zeigen nicht die gleichen Werte an wie die betroffenen Fritzboxen
- die VF Modems reagieren anders auf das gleiche Problem

Ich muss abwarten.
Würde ich mich nicht mit zufrieden stellen, ich weiß nicht wie du Kontakt mit Vodafone aufgenommen hast. Allerdings ist das Twitter Team sehr kompetent. Dort würde ich immer wieder nachhaken, und ansonsten kannst du vermutlich auch eine Gutschrift kriegen solange das Problem besteht. Bei mir waren es immer 50% Rabatt. Und ansonsten muss halt der nächste Techniker kommen, bei mir waren 5. Der 5. wusste dann was zu tun ist, und kurz darauf war das Problem auch behoben.
Benutzeravatar
Kabelheini
Fortgeschrittener
Beiträge: 267
Registriert: 07.11.2012, 10:50
Wohnort: Ostfriesland

Re: [VFKD] 6591, Aussetzer, neue Verbindung

Beitrag von Kabelheini »

Wenn ich richtig verstanden habe, ist das ein nicht lokales sondern grundsätzliches Problem das nun verstärkt auftritt, aus vielen Gründen.
Da muss VF ganzheitlich ran.
Scheint mit den virtuellen CMTS im Zusammenhang zu stehen.

Gutschrift ist zweitrangig.
Ich brauche stabiles Netz.
Benutzeravatar
nauke100
Kabelexperte
Beiträge: 832
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: [VFKD] 6591, Aussetzer, neue Verbindung

Beitrag von nauke100 »

und nun?
Gruß
Nauke100
CableMax1000 mit Leih 6591
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage
Benutzeravatar
Kabelheini
Fortgeschrittener
Beiträge: 267
Registriert: 07.11.2012, 10:50
Wohnort: Ostfriesland

Re: [VFKD] 6591, Aussetzer, neue Verbindung

Beitrag von Kabelheini »

Ich denke das VF das mitbekommt und überlegt wie sie es lösen können.
Bis dahin gibt man nichts zu und arbeitet schöne jede Störung einzeln ab.

Wobei es heute nur 3 Neuverbindungen waren...