[VFKD] Neue Sender 2021 im Kabelnetz von Vodafone Kabel Deutschland

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West (ehem. Unitymedia).
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West (ehem. Unitymedia) gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 5893
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Neue Sender 2021 im Kabelnetz von Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von Flole »

Johut hat geschrieben: 26.09.2021, 01:33 Für jeden. Der Vorteil bei IPTV ist halt, dass nicht alle Sender gleichzeitig zur Verfügung stehen müssen, sondern nur der tatsächlich grade Benötigte.
Es ging aber um Streaming, nicht um IPTV. Ja es muss auch da nur das tatsächlich gerade benötigte zur Verfügung stehen, aber mehrfach, nämlich für jeden Zuschauer einmal. Das ist deutlich mehr Bandbreite, und Bandbreite kostet Geld. Ohne die Konditionen zu kennen die eine Verbreitung über Kabel/Sat kostet und zu denen ein Streaminganbieter Bandbreite einkauft ist es reines Rätselraten was nun tatsächlich günstiger ist. Zusätzlich fällt das bequeme "über Sky/Vodafone mitbuchen" weg, also weniger Kunden über den direkten Vertrieb.
maber
Fortgeschrittener
Beiträge: 181
Registriert: 27.01.2009, 23:09

Re: [VFKD] Neue Sender 2021 im Kabelnetz von Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von maber »

Ich befürchte auch, dass die lineare Einspeisung zumindest der Pay-TV-Programme in absehbarer Zeit verschwindet. Ich habe meine Pay-TV-Abos auch bereits gekündigt.
Die internationalen Pakete machen es ja vor (allerdings ist mir bislang kein Abschaltdatum für die linearen International-TV-Programme bekannt).
Damit verschwindet aber auch der meiner Meinung nach nach wie vor größte Vorteil von Kabelfernsehen: die lineare Verbreitung direkt am TV.
Wenn ich eine Internet-Verbindung benötige, um TV zu schauen, habe ich viele Alternativen (Magenta, Waipu, Zattoo, Joyn, TV Now usw.). Und solange das Bild stabil ist, ist es mir auch egal, ob ich OTT oder IPTV als Stream schaue.
Wie ich es verstanden habe, benötige ich bei VFKDG zwingend eine neue Box. Und das ist zumindest für mich nicht mehr zeitgemäß, da die Konkurrenz als App bei neueren Smart-TV´s oder dem Fire-TV-Stick ohne weiters Gerät funktioniert.
Kabelfernsehen: VF Premium + Premium Extra, DigiKabel Int
IPTV: Kartina TV(russisch), netTV plus (Ex-Jugoslawien)
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14005
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: [VFKD] Neue Sender 2021 im Kabelnetz von Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von berlin69er »

1. ist das hier kein Diskussionsthread, sondern der Bereich in dem Neuaufschaltungen gepostet werden sollen.
Und 2. finde ich es erstaunlich, wie hier IPTV, Streaming und On Demand Dienste fröhlich durcheinander gemischt werden. Da muss ich @Flole ausnahmsweise mal zustimmen.

@Mod: vielleicht sollte man die ganzen OT Beiträge mal in einen separaten Thread verschieben.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
robert_s
Insider
Beiträge: 6174
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Neue Sender 2021 im Kabelnetz von Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von robert_s »

berlin69er hat geschrieben: 27.09.2021, 10:39 Und 2. finde ich es erstaunlich, wie hier IPTV, Streaming und On Demand Dienste fröhlich durcheinander gemischt werden.
Das tut Vodafone doch selbst. Deren erklärte Strategie ist, auf der GigaTV-Plattform diverse Angebote zu bündeln.

Und dann stellt sich doch auch die Frage, worum es in diesem Thread gehen soll. Soll man hier noch die per DVB-C angelieferten Inhalte heraustrennen, auch wenn Vodafone selbst das schon nicht mehr tut? Oder kann man hier künftig auch darüber diskutieren, wenn Vodafone neue IPTV/Streaming/OnDemand Angebote in die GigaTV-Plattform aufnimmt?
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 32593
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Neue Sender 2021 im Kabelnetz von Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von twen-fm »

@maber: Meinen Infos nach (und das ist nicht einmal ein so grosses Geheimnis mehr) werden die ausländischen Pay-TV-Pakete über DVB-C zum 30.06.2022 abgeschaltet. Mein Italienisch-Abo läuft (nach den Angaben im Kundenportal) bis zum 26.08.2022, aber ich gehe mal davon aus, dass dieses in den nächsten Monaten seitens Vodafone zum Ende Juni 2022 "gekündigt" wird.

Allerdings habe ich auch nicht vor auf die Giga 2 Cable Box zu wechseln, nicht weil das Italien Paket nicht besser geworden ist, sondern weil der monatliche Abo-Betrag für alles was ich abonnieren müsste, viel zu teuer wäre. Bisher hat Vodafone überhaupt kein Übergangsangebot für die DVB-C-Kunden bereitgestellt, sondern stellt sie alle vor die Wahl: Entweder Giga 2 Box oder gar nichts mehr.

Daher würde ich mal sagen (und das ist meine Meinung dazu), dass sie damit einen Rohrkrepierer auf dem Markt geworfen haben, denn ich wäre mir überhaupt nicht sicher, dass allzuviele DVB-C-Kunden auf die Giga 2 Cable Box umsteigen werden und wieviele neue Kunden mit den neuen Paketen generiert werden, ist unklar. Denn es gibt inzwischen unzählige Alternativen, die besser und vor allem billiger sind!
Keine Signatur mehr!
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 32593
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Neue Sender 2021 im Kabelnetz von Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von twen-fm »

berlin69er hat geschrieben: 27.09.2021, 10:39 1. ist das hier kein Diskussionsthread, sondern der Bereich in dem Neuaufschaltungen gepostet werden sollen.
Und 2. finde ich es erstaunlich, wie hier IPTV, Streaming und On Demand Dienste fröhlich durcheinander gemischt werden. Da muss ich @Flole ausnahmsweise mal zustimmen.

@Mod: vielleicht sollte man die ganzen OT Beiträge mal in einen separaten Thread verschieben.
1. Doch, dieses hier ist (auch) ein Diskussionsthread.

Ein Thread, wo ausschliesslich Neuaufschaltungen gepostet werden sollten (aber auch immer wieder ins OT abdriften), ist der (technische) Änderungen-Thread!

2. Wie robert_s richtig schreibt, hat Vodafone inzwischen seine Prioritäten anders gesetzt, so dass hier auch über die Aufschaltungen in den "neuen" Übertragungsarten wie IP erwähnt werden sollten.
Keine Signatur mehr!
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14005
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: [VFKD] Neue Sender 2021 im Kabelnetz von Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von berlin69er »

Dann sollte vielleicht hinter den Thread Titel noch das Wort Diskussion gesetzt werden.
Kommuniziert wurde das nämlich durchaus auch mal anders hier.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 32593
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Neue Sender 2021 im Kabelnetz von Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von twen-fm »

Dafür wäre ich auch. Ich glaube, dass im Team durchaus noch das eine oder andere diskutiert werden wird.
Keine Signatur mehr!
Stefan_Rgbg
Newbie
Beiträge: 93
Registriert: 07.08.2007, 21:14
Wohnort: Sinzing bei Regensburg

Re: [VFKD] Neue Sender 2021 im Kabelnetz von Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von Stefan_Rgbg »

Nee Nee Nee,

das Forum heißt "Fernsehen und Radio über Kabel" das hat mit IPTV null komma nix zu tun.

Mein Vorschlag ist dieses Forum in "Fernsehen und Radio in DVB-C" umzubenennen und bei "Internet und Telefon über Kabel" eine Unterforum IPTV und Streaming anzulegen.

Lg

Stefan
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 32593
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Neue Sender 2021 im Kabelnetz von Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von twen-fm »

Nichts für ungut, aber die neuen IP-basierten Pay-TV-Pakete der Vodafone werden über das KABELNETZ übertragen und das gehört auch hier mit drin.
Keine Signatur mehr!