[VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia), der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13880
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: [VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Beitrag von berlin69er »

RFZ hat geschrieben: 23.05.2021, 23:52 Die Sätze ergeben überhaupt keinen Sinn. Es war vorher wohl die Homebox gebucht, denn die Option wird ja angeblich beendet. Die alte Homebox kann ich aber laut dem Satz behalten. Das widerspricht der expliziten Aufforderung von VF inklusive Nennung der MAC dass wir das alte Gerät zurück senden müssen. Während der Zettel übrigens sagt dass dazu 14 Tage Zeit sind, kam schon zwei Tage vor dem Paket eine Mail mit dem Betreff "Schicken Sie schnell unsere Geräte zurück" die nur 12 Tage Zeit gab.
Da die HomeBox option endet, nehme ich an dass uns die Homebox durch einen Kabel-Router ersetzt wurde. Ich soll das neue Gerät also zurück schicken? Hää?
Der Text lag übrigens dem Startpaket bei, das angeblich in 5 Tagen kommt...
Doch die Sachen ergeben Sinn, denn früher bestand die Homeboxoption aus gemietetem Modem und einer dazugehörigen DSL Fritzbox, die von Kabel Deutschland zu einem Festpreis verkauft wurde und hinter das Modem geschaltet wurde.
Demzufolge muss nur das alte Modem zurück und die Fritte, die ursprünglich zum Vertrag gehörte, dürft ihr behalten.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
RFZ
Fortgeschrittener
Beiträge: 232
Registriert: 19.12.2008, 17:27

Re: [VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Beitrag von RFZ »

berlin69er hat geschrieben: 24.05.2021, 00:25 Doch die Sachen ergeben Sinn, denn früher bestand die Homeboxoption aus gemietetem Modem und einer dazugehörigen DSL Fritzbox, die von Kabel Deutschland zu einem Festpreis verkauft wurde und hinter das Modem geschaltet wurde. Demzufolge muss nur das alte Modem zurück und die Fritte, die ursprünglich zum Vertrag gehörte, dürft ihr behalten.
So ergäbe es Sinn, ja... Nur hatten wir nie eine FritzBox von KD gekauft.
robert_s
Insider
Beiträge: 5673
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Beitrag von robert_s »

Flole hat geschrieben: 23.05.2021, 23:25 Im Grundtarif sind neuerdings scheinbar nur noch 2 Rufnummern inklusive?
Das ist schon länger so. Wurde mal von 2 portierbaren Rufnummern auf 1 reduziert.
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13880
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: [VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Beitrag von berlin69er »

RFZ hat geschrieben: 24.05.2021, 00:33
berlin69er hat geschrieben: 24.05.2021, 00:25 Doch die Sachen ergeben Sinn, denn früher bestand die Homeboxoption aus gemietetem Modem und einer dazugehörigen DSL Fritzbox, die von Kabel Deutschland zu einem Festpreis verkauft wurde und hinter das Modem geschaltet wurde. Demzufolge muss nur das alte Modem zurück und die Fritte, die ursprünglich zum Vertrag gehörte, dürft ihr behalten.
So ergäbe es Sinn, ja... Nur hatten wir nie eine FritzBox von KD gekauft.
Vielleicht ist es euch entfallen? Die Kombi gibt es schon lange so nicht mehr und es müsste zudem eine DSL Fritte sein…
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
Flole
Insider
Beiträge: 5109
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Beitrag von Flole »

robert_s hat geschrieben: 24.05.2021, 01:19
Flole hat geschrieben: 23.05.2021, 23:25 Im Grundtarif sind neuerdings scheinbar nur noch 2 Rufnummern inklusive?
Das ist schon länger so. Wurde mal von 2 portierbaren Rufnummern auf 1 reduziert.
Portierbar sind wohl immer noch 2, nur kostet die Zweite eine Gebühr. In dem Abschnitt Telefonie-Services heißt es:
2 Bei Komfort-Telefonie max. 2 Rufnummern portierbar.
robert_s
Insider
Beiträge: 5673
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Beitrag von robert_s »

Flole hat geschrieben: 24.05.2021, 03:34 Portierbar sind wohl immer noch 2, nur kostet die Zweite eine Gebühr. In dem Abschnitt Telefonie-Services heißt es:
2 Bei Komfort-Telefonie max. 2 Rufnummern portierbar.
Nein, das war auch schon vorher so. Neu ist der Teil, dass die Komfort-Telefonie (=Homebox) dafür Voraussetzung ist, dass man 2 Nummern portieren kann.
Flole
Insider
Beiträge: 5109
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Beitrag von Flole »

Die Komfort Telefonie ist doch überall inklusive, das kann nicht die Homebox sein. Wenn damit nur 2 Nummern portierbar wären dann wäre das auch ziemlich traurig.

Wenm man mal die Homebox sucht dann findet man die "Homebox Option für Premium-Telefonie".
robert_s
Insider
Beiträge: 5673
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Beitrag von robert_s »

Flole hat geschrieben: 24.05.2021, 11:42 Die Komfort Telefonie ist doch überall inklusive, das kann nicht die Homebox sein.
Ah, stimmt, es wurde (bei VFKD) ja doch nicht geändert, seit ich Herbst 2016 meine 2 Rufnummern dahin portiert habe. Auch in der LB Stand Mai 2021 steht noch:
https://www.vodafone.de/media/downloads ... screen.pdf
4.1 Standardleistungen Festnetz-Telefonanschluss:Der Festnetz-Telefonanschluss umfasst einen Sprachkanal. Sofern der Kunde noch nicht über eine Teilnehmerrufnummer verfügt oder bestehende Rufnummern nicht beibehalten möchte, erhält er von Vodafone maximal drei geografische Rufnummern, zwei davon kostenlos, aus dem Ortsnetzvorwahlbereich des Wohnorts des Kunden zur Verfügung gestellt. Wünscht der Kunde seine bestehenden Rufnummern weiterhin beizubehalten, ermöglicht Vodafone die Rufnummern-portierung (Rufnummern mitnahme) von maximal zwei Rufnummern. In Summe kann der Kunde am Kabelrouter maximal drei Rufnummern belegen
Karl.
Insider
Beiträge: 3517
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Beitrag von Karl. »

Wenn jetzt noch jemand (der es öfter tut), den gelehrten raushängen lässt, ist der Threadersteller wohl total verwirrt :jagd:
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
RFZ
Fortgeschrittener
Beiträge: 232
Registriert: 19.12.2008, 17:27

Re: [VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Beitrag von RFZ »

Karl. hat geschrieben: 24.05.2021, 12:10 Wenn jetzt noch jemand (der es öfter tut), den gelehrten raushängen lässt, ist der Threadersteller wohl total verwirrt :jagd:
Keine Sorge, ich nehme zur Kenntnis dass das einfach (wie erwartet) nicht 100% klar geregelt ist und warte jetzt einfach den fraglichen Tag ab :wink:
Ihr dürft ruhig weiter diskutieren. Von den vier Nummern sind übrigens drei (die drei genutzten) am Anfang portiert worden.