[VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia), der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
reneromann
Insider
Beiträge: 4695
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: [VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Beitrag von reneromann »

Solange die Option noch läuft, bleiben alle Nummern da. Es kann sein, dass es bei dir wirklich die vollen 14 Tage dauert, bis die 4. Nummer wegfällt...
Ansonsten hilft nur: Homebox-Option buchen - dann gibt's die 2. Leitung ganz offiziell, ebenso wie die Rufnummern 4+.

Und das alte Thomson-Teil muss zurück - auch wenn es schon fast 13 Jahre alt ist...
RFZ
Fortgeschrittener
Beiträge: 232
Registriert: 19.12.2008, 17:27

Re: [VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Beitrag von RFZ »

Klar, das Modem ist schon verpackt. Ist ja kein Stress.

Wenn sie nach 14 Tagen willkürlich (?!) eine der vier Nummern völlig ohne Ankündigung löschen gibt's halt ordentlich Stunk, ganz einfach. Sowas kann und darf VF schlichtweg nicht.
Karl.
Insider
Beiträge: 3517
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Beitrag von Karl. »

Die Homebox Option muss im Kundenportal schon weg sein, da der neue Tarif bereits aktiv ist.

Und wie gesagt, bleiben bei so einem Wechsel bis zu 6 Rufnummern.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 5109
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Beitrag von Flole »

RFZ hat geschrieben: 23.05.2021, 22:03 Sowas kann und darf VF schlichtweg nicht.
Wenn du einen Vertrag mit 3 Rufnummern und einer Leitung hast, warum müssen sie dir dann 4 Nummern und 2 Leitungen zur Verfügung stellen?
RFZ
Fortgeschrittener
Beiträge: 232
Registriert: 19.12.2008, 17:27

Re: [VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Beitrag von RFZ »

Flole hat geschrieben: 23.05.2021, 23:00 Wenn du einen Vertrag mit 3 Rufnummern und einer Leitung hast, warum müssen sie dir dann 4 Nummern und 2 Leitungen zur Verfügung stellen?
Nirgendwo in irgendeinem Vertrag steht wie viele Nummern oder "Leitungen" VF anbietet. Kundenportale sind heutzutage so ausgerichtet dass man maximal geblendet wird und minimal Information erhält. Es gibt absolut keine Information was diese angeblich gekündigte Option ist. Sie ist auf keiner Rechnung und in keinen Vertragsdaten gelistet. Die auf den Rechnungen abgebildete Grundgebühr ist absolut willkürlich.
Flole
Insider
Beiträge: 5109
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Beitrag von Flole »

Aber ganz sicher steht das im Vertrag. Dafür gibt es die Leistungsbeschreibung, die ist Bestandteil deines Vertrages und da steht genaustens drin was die Option bedeutet und das sie eine zweite Leitungen und bis zu 7 zusätzliche Rufnummern erlaubt.

Im Grundtarif sind neuerdings scheinbar nur noch 2 Rufnummern inklusive?
RFZ
Fortgeschrittener
Beiträge: 232
Registriert: 19.12.2008, 17:27

Re: [VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Beitrag von RFZ »

Flole hat geschrieben: 23.05.2021, 23:25 Aber ganz sicher steht das im Vertrag. Dafür gibt es die Leistungsbeschreibung, die ist Bestandteil deines Vertrages und da steht genaustens drin was die Option bedeutet und das sie eine zweite Leitungen und bis zu 7 zusätzliche Rufnummern erlaubt.

Im Grundtarif sind neuerdings scheinbar nur noch 2 Rufnummern inklusive?
Bitte, erklär mir wo ich das finden würde.

Es gibt eine Tarifwechselbestätigung die die neue Grundgebühr des Tarifs "Red Internet & Phone 250 Cable" nennt und auf der auch alle vier Rufnummern abgedruckt sind. Es gibt aber keine Information zu "Leitungen" oder gebuchten "Optionen". Davon abgesehen lag dem Paket der folgende Text bei:
Ihre Telefon-Option Option Homebox endet, sobald Sie das neue Gerät aktivieren - spätestens jedoch 14 Tage nach Erhalt der Hardware.

Das Starterpaket mit dem Gerät erhalten Sie ca. in den nächsten 5 Werktagen. Schließen Sie Ihr neues Gerät bitte bis zum 28. Mai 2021 an. Danach funktioniert der Anschluss nur noch mit dem
neuen Gerät. Schicken Sie es bitte auch im Widerrufsfall nicht zurück. Sie brauchen Ihr neues Gerät nur zurückschicken, wenn wir mit dem Tarifwechsel die HomeBox durch einen Kabel-Router ersetzt haben. Die alte HomeBox können Sie behalten. Schicken Sie uns bitte das alte Gerät innerhalb von 14 Tagen zurück an:
Die Sätze ergeben überhaupt keinen Sinn. Es war vorher wohl die Homebox gebucht, denn die Option wird ja angeblich beendet. Die alte Homebox kann ich aber laut dem Satz behalten. Das widerspricht der expliziten Aufforderung von VF inklusive Nennung der MAC dass wir das alte Gerät zurück senden müssen. Während der Zettel übrigens sagt dass dazu 14 Tage Zeit sind, kam schon zwei Tage vor dem Paket eine Mail mit dem Betreff "Schicken Sie schnell unsere Geräte zurück" die nur 12 Tage Zeit gab.
Da die HomeBox option endet, nehme ich an dass uns die Homebox durch einen Kabel-Router ersetzt wurde. Ich soll das neue Gerät also zurück schicken? Hää?
Der Text lag übrigens dem Startpaket bei, das angeblich in 5 Tagen kommt...
Flole
Insider
Beiträge: 5109
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Beitrag von Flole »

Die findest du bei Vodafone auf der Webseite, direkt neben den AGB:

https://www.vodafone.de/agb.html

Wenn auf der Bestätigung natürlich 4 Nummern abgedruckt sind würde ich das als Teil des Vertrages einstufen und dann dürfte es natürlich auch nicht einfach entfallen (lediglich die zweite Leitung könnte entfallen).
RFZ
Fortgeschrittener
Beiträge: 232
Registriert: 19.12.2008, 17:27

Re: [VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Beitrag von RFZ »

Flole hat geschrieben: 23.05.2021, 23:59 Die findest du bei Vodafone auf der Webseite, direkt neben den AGB:
https://www.vodafone.de/agb.html
Ich seh da nur Preislisten und Leistungsbeschreibungen für Business-Tarife, aber nicht für "Vodafone Red Internet & Phone".
Davon abgesehen, wer hat heutzutage noch einen Vertrag laut Leistungsbeschreibung nachdem er mal 20 Jahre Historie an einem Anschluss gesammelt hat? Da sind doch alle möglichen telefonischen Absprachen dabei die man nie schriftlich bestätigt bekommt. z.B. die Zusammensetzung der Grundgebühr.
Flole hat geschrieben: 23.05.2021, 23:59 Wenn auf der Bestätigung natürlich 4 Nummern abgedruckt sind würde ich das als Teil des Vertrages einstufen und dann dürfte es natürlich auch nicht einfach entfallen (lediglich die zweite Leitung könnte entfallen).
Das ist einfach nur eine Auflistung der Nummern, ohne Kontext. Die ist nicht mehr wert als die Aussage dass ich das neue Modem verwenden muss.
Und warum sagst du jetzt plötzlich die zweite Leitung könnte entfallen? Ich dachte es gibt klare Leistungsbeschreibungen die sowas regeln? ^^
Flole
Insider
Beiträge: 5109
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] "Telefon-Option Option Homebox endet" heisst?

Beitrag von Flole »

RFZ hat geschrieben: 24.05.2021, 00:15 Ich seh da nur Preislisten und Leistungsbeschreibungen für Business-Tarife, aber nicht für "Vodafone Red Internet & Phone".
Schau mal in die Preislisten rein ;) Das ist nämlich die "Preisliste und Leistungsbeschreibung".

RFZ hat geschrieben: 24.05.2021, 00:15 Und warum sagst du jetzt plötzlich die zweite Leitung könnte entfallen? Ich dachte es gibt klare Leistungsbeschreibungen die sowas regeln? ^^
Ja und die sagen, dass du keinen Anspruch darauf hast. Aber Vodafone setzt dieses Limit momentan nicht durch, aber das können sie im Prinzip jeden Moment tun.