o2 Kabel ab November

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia) bzw. der Vertriebsmarke „eazy“ betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von eazy („[eazy]“) bist.
kues
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 27.04.2020, 19:22

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von kues »

Auch nach den Fußnoten der Preisliste https://static2.o9.de/resource/blob/694 ... d-data.pdf
ist der Upload bei Kabel beschränkt (250/25, 100/6, 50/4). Da machen die Tarife weniger Sinn- gut Vodafone will sich anscheinend die Preisstruktur nicht kaputt machen. Bleibt abzuwarten, ob die Kabeltarife auch in der monatlich kündbaren Variante (Flextarif) erhältlich sind.
Laut Preisliste ist die AVM 6660 für 4,99 im Monat mietbar, ansonsten muss wohl wie bei o2 DSL ein eigener Router/Modem genutzt werden. „2. Telefonleitung“ und bis zu 10 Rufnummern 2,99/Monat -ist in der Preisliste kein Unterschied zu o2 DSL erkennbar.
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 879
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von maik005 »

Interessant ist, dass die 6660 angegeben wird und nicht die 6591.
Ob da von Vodafone bald auch eine Ankündigung folgt?
Breitband
Fortgeschrittener
Beiträge: 228
Registriert: 29.03.2010, 23:22

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Breitband »

Ich bezweifle ganz Stark das die Vodafone anbieten wird. Da die 6660 keinen S0 Anschluss besitzt wird Vodafone die nicht vermarkten.

Es wird ganz viele Leute noch geben die Zuhause eine ISDN Anlage haben und diese auch weiter nutzen möchten. Außerdem schau Dir mal den Thread zur 6660 an. Das gibt es sehr viele Probleme. Die wird sich Vodafone nicht noch zusätzlich ins Haus holen. Die haben schon so genug mit Problemen zu kämpfen.
Vodafone Cable Max 1000
Vodafone TV Connect
Vodafone Basic TV
Vodafone GigaTV inkl.Vodafone Premium
Fritzbox 6591 Cable Fritz!OS 7.21 (Kaufgerät)
Fritz!Fon C4
Gigaset C430
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11193
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von spooky »

Man kann ja beides anbieten, 6660 und 6591. Der Kunde kann dann wählen, ob er die 6591 wegen S0 nimmt oder die 6660.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
robert_s
Insider
Beiträge: 4914
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von robert_s »

kues hat geschrieben: 22.11.2020, 04:06 Laut Preisliste ist die AVM 6660 für 4,99 im Monat mietbar, ansonsten muss wohl wie bei o2 DSL ein eigener Router/Modem genutzt werden. „2. Telefonleitung“ und bis zu 10 Rufnummern 2,99/Monat -ist in der Preisliste kein Unterschied zu o2 DSL erkennbar.
Passt aber nicht so recht zusammen, die 6660 mit "Option ISDN Komfort", weil die ja wie schon geschrieben gar keinen S0 hat und auch keine 2. analoge Telefonbuchse. Da könnte man die "2. Leitung" nur mit einem DECT- oder IP-Telefon nutzen...

Aber immerhin ist jetzt klar, warum AVM die 6660 durch die CableLabs-Zertifizierung geschickt hat. Bei der 6590 wurde ja darauf verzichtet, wohl weil es keinen OEM-Kunden dafür gab.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11193
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von spooky »

Option ISDN Komfort heißt bei denen bestimmt nur, dass man 3 Rufnummern bekommt... denke ich mir mal so
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
niclas
Newbie
Beiträge: 63
Registriert: 02.09.2019, 08:21

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von niclas »

"Schöne" neue Tarifwelt bei O2. Anschlussgebuehr 69,99€ - Bereitstellungskosten für Router dann nochmal 49,99€ extra
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 625
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

@spooky: Die Option ISDN Komfort ist mit der HomeBox-Option bei VF KD/Komfort Telefonie bei UM vergleichbar (2 Sprachkanäle und bis zu 10 Rufnummern, 3 sind bereits inklusive). Es gibt nur keine Hardware dazu.

Zitat O2 Leistungsbeschreibung:
Option ISDN Komfort (nur bei Bereitstellung des Tarifs über DSL, Kabel,
Glasfaser): Im Rahmen der Option ISDN Komfort werden dem Kunden der
Festnetztelefonanschluss mit 2 Nutzkanälen sowie 3 Rufnummern zur Verfügung gestellt. Auf Wunsch werden dem Kunden insgesamt bis zu 10 Rufnummern zur Verfügung gestellt. Der Kunde kann handelsübliche analoge oder
ISDN-Geräte (Telefone, Faxgeräte) anschließen. Diese Geräte sind nicht Gegenstand des Vertrages. Für die analogen Geräte wird eine TAE- und für
ISDN eine RJ45-Schnittstelle zur Verfügung gestellt sofern ein optionaler
Router gebucht wird.
Interessannt ist folgender Absatz:
Für die analogen Geräte wird eine TAE- und für
ISDN eine RJ45-Schnittstelle zur Verfügung gestellt sofern ein optionaler
Router gebucht wird.
-> wird mit der Fritz!Box 6660 Cable etwas schwierig :flöt:
kues
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 27.04.2020, 19:22

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von kues »

niclas hat geschrieben: 22.11.2020, 10:02 "Schöne" neue Tarifwelt bei O2. Anschlussgebuehr 69,99€ - Bereitstellungskosten für Router dann nochmal 49,99€ extra
Macht o2 inzwischen selbst bei Mobilverträgen ziemlich standhaft mit der Anschlussgebühr. Die Bereitstellungskosten für Mietgeräte entfallen bei o2 bisher bei 24 Monatsvertrag. Aber die Versandkosten 9,99€ bleiben immer zusätzlich. Leider wurde mit den neuen „my home“ Tarifen auch die Telefonflat in die Mobilnetze gestrichen -war jahrelang ein Alleinstellungsmerkmal-, kostet jetzt 5€ extra.
Tom_123 hat geschrieben: 22.11.2020, 10:16 @spooky: Die Option ISDN Komfort ist mit der HomeBox-Option bei VF KD/Komfort Telefonie bei UM vergleichbar (2 Sprachkanäle und bis zu 10 Rufnummern, 3 sind bereits inklusive). Es gibt nur keine Hardware dazu.
Bei o2 DSL war es bisher allerdings so, dass mindestens zwei ankommende Anrufe auch ohne ISDN Option möglich waren. Nur für zwei parallel ausgehende Anrufe (und mehr als 3 Rufnummern) brauchte man die ISDN Option. Ich nehme mal an, dass o2 die gleiche SIP Infrastruktur inzwischen für alle Anschlusstechnologien nutzt (Alt DSL Kunden wurden auch mal auf die neueren Alice/Hansenet Server umgestellt).
Karl.
Kabelfreak
Beiträge: 1403
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Karl. »

Naja, bei den IP basierten Anschlüssen der Telekom ohne zusätzlichen Sprachkanäle werden auch 2 gleichzeitige Gespräche zugesichert.

An der Plattform werden aber 4 gleichzeitige, davon max. 2 ausgehende gestattet.

Warum bei VFKD sobald der 3. Anruf kommt, der 1. Abbricht, ist auch nicht nachvollziehbar...