[VFKD] Vodafone schaltet ACR Funktion frei

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia) bzw. der Vertriebsmarke „eazy“ betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
niclas
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 02.09.2019, 08:21

[VFKD] Vodafone schaltet ACR Funktion frei

Beitrag von niclas »

Lange hat es gedauert. Die ACR-Funktion bei Vodafone wird freigeschaltet. Bei Aktivierung bekommen anonyme Anrufer einen Ansagetext eingespielt - die Verbindung wird abgewiesen.



https://www.teltarif.de/vodafone-acr-te ... 81230.html

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13317
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Vodafone schaltet ACR Funktion frei

Beitrag von DerSarde »

Hm, ich meine, dass es diese Funktion bei Kabelkunden von Vodafone (Vodafone Kabel Deutschland) schon länger gibt, zumindest kam die Funktion „Blockieren anonymer Anrufer“ im Kundenportal schon seit 2009 immer mal wieder auch hier im Forum vor.

Dann wäre diese ACR-Funktion jetzt eher neu im Mobilfunk- oder DSL-Bereich eingeführt worden.
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Samchen
Insider
Beiträge: 4403
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: [VFKD] Vodafone schaltet ACR Funktion frei

Beitrag von Samchen »

DerSarde hat geschrieben:
10.07.2020, 20:20
Hm, ich meine, dass es diese Funktion bei Kabelkunden von Vodafone (Vodafone Kabel Deutschland) schon länger gibt, zumindest kam die Funktion „Blockieren anonymer Anrufer“ im Kundenportal schon seit 2009 immer mal wieder auch hier im Forum vor.

Dann wäre diese ACR-Funktion jetzt eher neu im Mobilfunk- oder DSL-Bereich eingeführt worden.
Komplett korrekt!