Kündigt ihr eure Verträge?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland bzw. den deutschlandweit verfügbaren CableMax Tarifen betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Holsie-Sabsie
Newbie
Beiträge: 50
Registriert: 12.11.2016, 19:47

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Holsie-Sabsie »

Karl. hat geschrieben:
30.01.2020, 12:41
Holsie-Sabsie hat geschrieben:
30.01.2020, 07:33
wann sollte man denn am Besten kündigen wenn man die vergünstigten Neukunden-Konditionen haben möchte? Reguläres Vertragsende ist der 07.03.2021.
ca. 12 Monate vor Ende, man wird dann in der Regel irgendwie mit einem Angebot kontaktiert.
also sollte es reichen wenn ich ca. Mitte - Ende Februar kündige

4mile
Fortgeschrittener
Beiträge: 136
Registriert: 14.12.2009, 11:33
Wohnort: Kreis GER

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von 4mile »

spooky hat geschrieben:
30.01.2020, 13:11
Du bist seit 2009 hier registriert und mit Sicherheit das ein oder andere gelesen.
Und da hat man dann nicht den Drang nochmal anzurufen?
Bis letztes Jahr hatte ich keine andere (sinnvolle) Option, um zu einem anderen Anbieter zu wechseln.
Außer von KabelDeutschland/Vodafone gab es keinen Anbieter für "DSL-Geschwindigkeit"
Red Internet & Phone 50 Cable
SAT-TV - Receiver: Kathrein UFS 903

DarkStar
Insider
Beiträge: 7709
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von DarkStar »

Die Bearbeitung hat bei mir übrigens nur 3 Tage gedauert.
Das einzige was weggefallen ist, ist die Kostenlose Vodafone Flat, die war aber sowieso Sinnfrei da man kaum weiß in welchen Netz der Angerufene sich befindet.
Öffentliche IP Adresse blieb erhalten.

Sabrü
Fortgeschrittener
Beiträge: 219
Registriert: 05.03.2017, 16:34

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Sabrü »

@4mile

Das Du seit Jahren zu viel zahlst, und ein altes Modem hast, ist einzig und allein Deine Schuld.
Ab und an mal ins Forum schauen, und Du wüsstest, dass Du schon seit Jahren das neuste Modem mit nem ordentlichen Tarif haben könntest.
Einige, unter anderem auch ich, zahlen seit Jahren nicht mehr als 19,99€ inkl. Fritzbox im Monat. Bisschen Eigeninitiative sollte schon drin sein.

Kündige Deinen Vertrag, und solltest Du in den letzten 12 Monaten Deiner Laufzeit sein, rufe die Kundenrückgewinnung an. Dann sollte auch bei Dir die Umstellung kein Problem sein. :wink:

P:S: Momentan kann man den 100er, 200er, 400er inkl. Fritzbox zu 19,99€ im Monat bekommen.

El_Cid
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 06.01.2020, 20:58

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von El_Cid »

spooky hat geschrieben:
30.01.2020, 13:11
Und da hat man dann nicht den Drang nochmal anzurufen?
Ich muss dazu sagen, dass ich grundsätzlich nicht anrufe. Ich habe schriftlich Kontakt aufgenommen, ganz klar und deutlich geschrieben was ich will, und sehr schnell einen Anruf bekommen.
Ich habe nichtmal mit Kündigung o.ä. gedroht, sondern nur erwähnt, dass mein 32er Tarif genausoviel kostet wie nun der 100er. Und dann kam eben der Vorschlag mit dem 200er.
Wie schon gesagt: Ich buche vieles am Telefon (Hotels, Mietwagen, Flüge etc.) und hatte noch nie Probleme. Aber Versicherungen und Provider stehen auf meiner persönlichen blacklist. Hier nehme ich grundsätzlich schriftlich Kontakt auf.
Und wie man sieht, es hat bestens geklappt. Ich bin zufrieden und weiß, dass ich eigentlich "zuviel zahle". Aber von diesem "Zwölfmonatskündigen" halte ich nicht viel.

Nando7
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 13.12.2019, 21:53

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Nando7 »

Hallo liebe Community,

im April läuft mein Vertrag aus:
- Red Internet Phone 400 cable Aktion 12 Monate, Wechselgarantie auf 100er Leitung genutzt (14,99/34,99)
- dazu gab es 24 Monate Mobile - Euroflat gratis dazu.
- Wlan Option + Homespot gratis dazu
- Nutze meine eigene Fritzbox 6490
- kein Mobile Kunde bei Vodafone und an Tv auch kein Interesse

Im Dezember bot mir die Kundenrückgewinnung die 400er Leitung für 19,99€ im ersten Jahr an, danach Wechselgarantie auf einen Tarif meiner Wahl. Bei der Mobile-Euroflat kam man mir nicht entgegen. Mobile ist nicht zwingend nötig, dafür aber die Euroflat. Die Dame am Telefon sagte mir, dass es das nicht getrennt gibt. Habe das erste Angebot abgelehnt.

In "MeinVodafone" gesehen, dass es (mittlerweile?) die Euroflat für 4,99€ gibt.
Nun bin ich fast soweit, meinen Vertrag zu verlängern. Dass es effektiv nicht mehr so günstig wird, wie beim Erstvertrag ist mir bewusst.

Wäre folgendes Angebot annehmbar oder was wäre da noch möglich bzgl. Gutschriften:
- 1 Jahr 19,99€ (zb 400er Leitung)
- 2 Jahr 34,99 (100er Leitung)
- Wechselgarantie
- Euroflat für 4,99 pro Monat
(Internetgeschwindigkeit Download/Upload ist uns nicht so wichtig)

Nun habe ich mich hier in diesem Thread mal durchgelesen und es ist öfters mal davon die Rede, dass man nach Gutschriften fragen soll bzw verhandeln.
Was sagt man da am besten? "Ich verlängere nur, wenn man mir eine Gutschrift von ---€ gibt?"
Wenn ich da eine Gutschrift bekommen würde, so dass der Vertrag mit der Mobile- Euroflat genau so viel kosten würde, wie nur mit der Euroflat, wäre natürlich nicht schlecht.

Die Option immer vor dem 12 Monaten zu kündigen und jedesmal nur 19,99 zu zahlen, lasse ich mir mal offen.

Danke und gruß,

Nando7

Karl.
Fortgeschrittener
Beiträge: 188
Registriert: 05.10.2018, 17:08

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Karl. »

Wenn Geschwindigkeit unwichtig, dann kann man 50 für 19,99 für 24 Monate oder 100 für 27,99 bekommen.

Eine Gutschrift gibt es grundsätzlich, aber nicht jeder kann sie auch bekommen.

Die Euroflat für 4,99 gibt's wirklich.

Nando7
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 13.12.2019, 21:53

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Nando7 »

Zur Zeit kommen wir mit der 100er Leitung ganz gut zu Recht. Bei der 50er bin ich unsicher, ob das reicht, wenn dann doch mal 2-3 Leute gleichzeitig streamen sollten.

Bei dem Preis von 27,99€ für die 100er Leitung + 4,99€ Euroflat würde es sich auch um einen Vertrag für 24 Monate handeln und ab dem 25 Monat würde dieser Tarif bestehen bleiben?

Mal angenommen, die bieten mir den Tarif an, den ich mir vorstelle, käme ich effektiv mit der Euro Flat und dann wechseln in die 100er Leitung im zweiten Jahr effektiv auch auf knapp 33€. Allerdings müsste ich dann vorher kündigen und neu verhandeln, damit es ab dem 25 Monat nicht teurer wird.
Sehe ich das so richtig oder habe ich einen Denkfehler drin?

Was muss man tun/sagen, um eine Gutschrift zu bekommen? Tipps für geschicktes Verhandeln?

Karsten2510
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 19.12.2012, 08:03

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Karsten2510 »

Also ich kündige seit mir das der MA von Vodafone so gesagt hatte,alle 366 Tage und behalte dadurch immer die 19,99+6,99 für die Homebox bei voller Geschwindigkeit 1GB.Der MA sagte immer 1 Tag nach dem Jahr verlängern und vorher natürlich kündigen.So behalte ich das auch bei.

vdb
Fortgeschrittener
Beiträge: 193
Registriert: 24.05.2012, 16:19

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von vdb »

So, nach 6 Jahren treuem Bestandskundenstatus mit 32/2 flex und sehr mäßigen Angeboten zum Standardtarifwechsel im Kundenbereich habe ich gestern mal mit der Kundenrückgewinnung telefoniert. Letzter Kündigungstermin wäre Ende Feb.
Ergebnis: I&T 50 (mehr brauche ich aktuell nicht) / 50 Uploadbooster incl. (das ist das was ich erhöhen wollte) für 19,99/24M, danach 29,99.
Telefon soll unverändert bleiben, habe aktuell noch 2 Nummern und 2 Leitungen.
Wobei ich diese nicht nutze, weil mein Telefonanschluss sein 2014 unabhängig bei Easybell ist und auch dort bleibt.
Nur Internet hab es aber nur für einen höheren Preis, aber egal.