Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Niedersachsen/Bremen

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 689
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Niedersachsen/Bremen

Beitrag von Karl. »

robert_s hat geschrieben:
09.09.2020, 22:27
Marvin91 hat geschrieben:
09.09.2020, 22:18
Sind über Remote-PHY später auch Gigabit-Geschwindigkeiten möglich? Bis jetzt sind bei mir nur bis zu 500 Mbit/s möglich.
Eigentlich ist das der erste mir bekannte Fall, wo über Remote-PHY nicht Gigabit angeboten wird. An der Segmentkapazität sollte es eigentlich nicht mehr liegen. Vielleicht muss also erst mal der Netzknoten ausgebaut werden? Das kann dauern.
Naja, die 630 MHz Gebiete, die auf Remote-PHY laufen, bekommen kein Gigabit.
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 723
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Niedersachsen/Bremen

Beitrag von maik005 »

Er konnte ja Gigabit buchen :confused:
viewtopic.php?p=673888#p673888
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 689
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Niedersachsen/Bremen

Beitrag von Karl. »

maik005 hat geschrieben:
10.09.2020, 00:11
Er konnte ja Gigabit buchen :confused:
viewtopic.php?p=673888#p673888
Datenbankproblem, etc. PP?
Eigentlich reicht die Kapazität für Gigabit nicht aus
slight
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 07.03.2018, 01:05

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Niedersachsen/Bremen

Beitrag von slight »

maik005 hat geschrieben:
17.05.2020, 16:07
seit kurzem (ca. seit 1-2 Tagen, zumindest seitdem gibt es deutlich Probleme das teils nichts mehr geht) wurde bei meinem Bruder wohl auch virtuell ausgebaut.
Vorher 24xDS mit 256QAM, kein DOCSIS 3.1 und 4xUS mit 64QAM.

Nun DS:
14x 256QAM
18x 64QAM
1x OFDM (151-324MHz)

US:
4x64QAM

Problem ist nun, dass immer wieder keine Datenübertragung möglich ist und man nicht mal telefonieren kann.
Alle LEDs vorn an der Arris Vodafone Station leuchten aber konstant normal in weiß.

Startet man das Modem dann neu, geht das Internet und Telefon erstmal wieder.
Ist das normal nach dieser Umstellung und wie viele Tage dauert es bis diese Probleme allein verschwinden?

WLAN Router ist die Arris Vodafone Station, Firmware AR01.02.037.08_121719_711.PC20.10.
Standort: Bad Nenndorf
Vorhin gab es bei mir einen Neusync.

Latenz zu Hop 4 liegt bei ~11ms (145.254.xx.xx )

Merkwürdig finde ich die FW-Version: Bei mir ist es:

Code: Alles auswählen

Firmware-Version	AR01.01.117.01_091718_70.PC20.10
Hardware-Typ & Version	5
Zeit seit dem letztem Neustart	00 Tage, 01 Stunden und 09 Minuten
Gigabit habe ich seit es das gibt. (Ort: Bremen City, war ja die erste Gigabit Stadt). Es wurden auch paar neue Fibernodes gebaut.

Meine Pegelwerte liegen aber deutlich höher als deine;
DS: 14x 256QAM + 18x 64QAM zwischen 36-41 SNR + 1x OFDM 167~324 MHz bei SNR/MER 42
US: 4x 64QAM bei 46 dBmV.
Zuletzt geändert von slight am 10.09.2020, 02:15, insgesamt 4-mal geändert.
Marvin91
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 13.12.2016, 22:09

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Niedersachsen/Bremen

Beitrag von Marvin91 »

Karl. hat geschrieben:
10.09.2020, 00:07
robert_s hat geschrieben:
09.09.2020, 22:27
Marvin91 hat geschrieben:
09.09.2020, 22:18
Sind über Remote-PHY später auch Gigabit-Geschwindigkeiten möglich? Bis jetzt sind bei mir nur bis zu 500 Mbit/s möglich.
Eigentlich ist das der erste mir bekannte Fall, wo über Remote-PHY nicht Gigabit angeboten wird. An der Segmentkapazität sollte es eigentlich nicht mehr liegen. Vielleicht muss also erst mal der Netzknoten ausgebaut werden? Das kann dauern.
Naja, die 630 MHz Gebiete, die auf Remote-PHY laufen, bekommen kein Gigabit.
Das Kabelnetz in Osterholz-Scharmbeck ist schon seit vielen Jahren auf 862 MHz ausgebaut.
slight
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 07.03.2018, 01:05

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Niedersachsen/Bremen

Beitrag von slight »

kANAL 32 belegt bei mir 826 MHz :) - Sicher darf man auch die LTE-Einstrahlung nicht unterschätzen ..
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 723
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Niedersachsen/Bremen

Beitrag von maik005 »

@slight
Ist nicht mein Anschluss, sondern der meines Bruders :fahne:
Diese Firmwareversion hat er schon seit ein paar Monaten. Auch das Austauschgerät bekam dieses Update nach wenigen Tagen.
Meine eigene Vodafone Station, auch von Arris, hängt immer noch auf der selben Firmwareversion wie deine. Selbst wenn sie mehrere Tage am Netz hängt (nutze im Normalfall eine eigene FritzBox 6591).

Die Pegelwerte und auch Frequenzen sind bei dir anders. (da du noch kein GigaHFC hast?)
Dann würde der erste/niedrigste Downstream Kanal bei dir bei 114 MHz liegen.

Seit dem Gigabit/DOCSIS 3.1/GigaHFC Ausbau hat mein Bruder leider starke Probleme.
mehrfach täglich, spätestens nach ein paar Tagen verliert die Vodafone Station die Internetverbindung.
Alle LEDs sind normal an, IP Adressen sind alle da.
Aber es ist keine Datenübertragung möglich.
Neustart der Vodafone Station oder trennen des Koaxialkabels bis die Station anfängt zu blinken und dann wieder anschließen löst das Problem umgehend.
Macht er aber nichts ist die Station ewig(?) außer Betrieb. Zumindest hat auch mehrfaches warten für mehrere Stunden zu keiner Veränderung geführt.
Es war mittlerweile 5x jeweils ein Techniker da, auch der Fußweg wurde schon geöfffnet und der Verteiler darunter geprüft.
Immer wieder Aussage zwei abwechselnde Aussagen:
- ja da sind Fehler das ist das Kabel außerhalb des Hauses
oder
- jetzt ist alles gut.
Spätests nach paar Stunden ist in beiden Fällen das Problem wieder da.
Nun kommt bald Techniker Nummer 5.
Der Moderator im Vodafone Forum sieht auch deutlich, dass sehr sehr viele Fehler auf der Leitung sind und wohl über nahezu alle Kanäle :wand:
slight
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 07.03.2018, 01:05

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Niedersachsen/Bremen

Beitrag von slight »

Hier in Bremen gab es keinen billigen Ausbau. Alles ist echt. Diese Nachbauten sind natürlich schei**... Hier wird im Tiefbau nur Glas gebaut. Das macht lwlcom und Briteline eiskalt und nur so gibt es Schotter von der Stadt :D Habe ich schon öfters gesehen und auch dokumentiert :D Auch VF Rohre habe ich neu verlegt gesehen, 3*50er und 2*40er Rohre. Kann für 5G oder für alles sein. Jedenfalls ist das Glas. Kein Kupfer. wesernetz für ewetel baut auch nur Glas bei Internetleitungen. Kupfer nur für Strom, verständlich.
Nicht jeder Kasten wird zu Glas, aber glaub dran, das kommt näher. Ich würd auch kotzen wenn mein Internet zu Hause ausfällt. Auch das kam schon vor. Aber da gab es nicht mal einen Ausfall von einen Tag. Hier in Bremen sind die besten Technikerinnen und Techniker am Start. Hab Geduld. Das Problem wird gelöst. Was anderes kann ich nicht behaupten.
Was in Niedersachsen abgeht kann ich natürlich nicht beurteilen.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10954
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Niedersachsen/Bremen

Beitrag von spooky »

maik005 hat geschrieben:
10.09.2020, 02:24
@slight
Ist nicht mein Anschluss, sondern der meines Bruders :fahne:
Diese Firmwareversion hat er schon seit ein paar Monaten. Auch das Austauschgerät bekam dieses Update nach wenigen Tagen.
Meine eigene Vodafone Station, auch von Arris, hängt immer noch auf der selben Firmwareversion wie deine. Selbst wenn sie mehrere Tage am Netz hängt (nutze im Normalfall eine eigene FritzBox 6591).

Die Pegelwerte und auch Frequenzen sind bei dir anders. (da du noch kein GigaHFC hast?)
Dann würde der erste/niedrigste Downstream Kanal bei dir bei 114 MHz liegen.

Seit dem Gigabit/DOCSIS 3.1/GigaHFC Ausbau hat mein Bruder leider starke Probleme.
mehrfach täglich, spätestens nach ein paar Tagen verliert die Vodafone Station die Internetverbindung.
Alle LEDs sind normal an, IP Adressen sind alle da.
Aber es ist keine Datenübertragung möglich.
Neustart der Vodafone Station oder trennen des Koaxialkabels bis die Station anfängt zu blinken und dann wieder anschließen löst das Problem umgehend.
Macht er aber nichts ist die Station ewig(?) außer Betrieb. Zumindest hat auch mehrfaches warten für mehrere Stunden zu keiner Veränderung geführt.
Es war mittlerweile 5x jeweils ein Techniker da, auch der Fußweg wurde schon geöfffnet und der Verteiler darunter geprüft.
Immer wieder Aussage zwei abwechselnde Aussagen:
- ja da sind Fehler das ist das Kabel außerhalb des Hauses
oder
- jetzt ist alles gut.
Spätests nach paar Stunden ist in beiden Fällen das Problem wieder da.
Nun kommt bald Techniker Nummer 5.
Der Moderator im Vodafone Forum sieht auch deutlich, dass sehr sehr viele Fehler auf der Leitung sind und wohl über nahezu alle Kanäle :wand:
Es wäre mal interessant, was eine FritzBox dort macht.
Vielleicht solltest du mal deine FritzBox bei deinem Bruder anschließen. Nur mal zu sehen, ob sie sich genauso verhält
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 723
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Niedersachsen/Bremen

Beitrag von maik005 »

Da es nicht Mal eben um die Ecke ist ist das mit meiner Box erstmal der übernächste Plan.
Die Idee dazu habe ich aber auch schon länger.