Was ist mit dem neuen Mail bei KD?

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Torsten

Beitrag von Torsten »

Die Telekom betreibt in einigen Großstädten ja auch Triple Play und bietet Fernsehen über das VDSL Netz an. Ist auch eine ganz interessante Alternative. Was mich mal interessieren würde. Kann man auch mehrere TV Geräte über VDSL samt Receiver gleichzeitig versorgen. Ich meine wegen der Bandbreite. Oder beschränkt sich das ganze auf ein TV Gerät/Receiver.
astranase
Fortgeschrittener
Beiträge: 298
Registriert: 07.06.2006, 18:09
Wohnort: Leipzig

@Xenia

Beitrag von astranase »

@Xenia, sagen wir mal so, hätte ich nicht selbst schlimme Erfahrungen mit KD gemacht und würde KD auf berichtigte Kritik reagieren bräuchte ich nicht in Foren zu mosern.
Gegen Kabel oder gegen Kabel Deutschland habe ich doch nichts ... aber dagegen wie sie mit uns umspringen.
Als hier in Leipzig das Kabelnetz aufgebaut wurde ... damals ja noch von der Telekom ... war ich ein Drängler der unsere Verwaltung damals mit unter Druck setzte das die Anschlüsse endlich kamen (obwohl ich eigentlich auch schon Sat hatte), nur .... damals konnte man mit den Leuten, Technikern etc noch in Kontakt kommen, man konnte die Leute gar in den Kopfstationen anrufen wenn es Probleme oder Wünsche gab.
Heute werden wir wie der letzte Dreck behandelt, wir haben ne Kundenummer und fertig ... das kritisiere ich und das lasse ich mir auch nicht verbieten.
Ich habe ja auch immer betont ... Internet über KD ja ... den damit bin ich zu frieden, aber Phone? nein Hände weg .. und das dies seinen Grund kannst Du sicher auch nicht bestreiten und ... hast Du schon einmal erlebt das ich im Forum oder den Foren jemand persönlich angegriffen habe? ... ich kritisiere die Sache und keine Personen ... ich habe mit KD einen bösen Streit gehabt ... habe mich aber mit dem Gegenüber immer menschlich verstanden es ging mir immer um die Sache und am anderen Ende der Leitung sitzt nicht KD .. nein da sitzt ein Mensch der seine Arbeit macht ... und wenn ich ... was passieren kann ... doch mal laut wurde ... habe ich mich entschuldigt ... einfach so ... also ich hoffe das das geklärt ist :idea:
astranase

- Lieber radiosüchtig als radioaktiv -
*STC von TechniSat, da weiß man was man hat!*
meinereiner
Fortgeschrittener
Beiträge: 204
Registriert: 30.08.2006, 18:33

Beitrag von meinereiner »

Torsten hat geschrieben:Die Telekom betreibt in einigen Großstädten ja auch Triple Play und bietet Fernsehen über das VDSL Netz an. Ist auch eine ganz interessante Alternative. Was mich mal interessieren würde.
Wie war das mit den Kinderschuhen...?
Ich bin immer ungern Beta-Tester.

Gestern rief einer an, dessen Übertragung VoD blieb immer nach kurzer Zeit stehen..... (gut, er konnte auch nicht die Telekomnummer finden...)


Gruß


Edit:
Da ja gleich unten gemotzt wird, Pro KD Haltung....
Wo wird hier in einem Wort, oder einer Andeutung auch nur irgendwas zu KD geschrieben???
Ich sagte lediglich, dass ich dem T-COM VDSL noch etwas Entwicklungszeit geben würde, alsoderzeit noch abwarten...
Zuletzt geändert von meinereiner am 23.12.2006, 12:08, insgesamt 1-mal geändert.
Torsten

Beitrag von Torsten »

@meinereiner

So noch einmal nur für Dich. Klar steckt diese Technik noch genauso in den Kinderschuhen wie das Internet von der KDG. Aber so bald die Technik auch wirklich ausgereift ist würde ich mich in Zukunft auch für eine von beiden Techniken interessieren. Falls diese dann mal bei mir zur Verfügung stehen sollte. Mit dem Kabelfernsehen von der KDG bin ich nämlich zufrieden. Bloß würde ich wenn ich könnte nicht auf das Internetangebot der KDG zurück greifen. Für mich ist das zur Zeit zu störanfällig. Und vergesse nicht das ist zur Zeit meine persönliche Meinung. Die kann sich in Zukunft auch ändern. Auch wenn Dir diese nicht gefällt als KDG Fanboy.

Und ich bitte Dich mich in Zukunft nicht mehr zu zitieren. Denn in Zukunft werde ich Dich ignorieren. Auf Deine unqualifizierten Beiträge kann ich sehr gut verzichten. Schade das diese Forum keine Ignorefunktion für Member hat. Denn sonst wärst Du da schon lange drauf. Also lasse mich in Zukunft einfach in Ruhe und gut ist es. Deine Pro Haltung zur KDG kotzt mich echt an.
Benutzeravatar
Nemada
Newbie
Beiträge: 59
Registriert: 13.12.2006, 14:52
Wohnort: Neu Anspach

Kindergarten

Beitrag von Nemada »

Hallo erstmal,

@Thorsten: ich weiß nicht ob es von euch beiden so sinnvoll ist sich hier zu bekämpfen. Einer von euch ist dagegen, einer dafür. Soweit so gut. Wenn meinereiner ein KDG-Fanboy ist, ist das doch seine Sache, und wenn er dich dann zitiert um deine Argumente zu widerlegen ist das auch OK. Und wenn du Ihn zitierszt weil seine Argumente nicht schlüssig sind, dann ist das auch ok.

@all: Meiner Meinug nach ist die Sache mit TV über Telefon genauso blöd wie Telefon über Kabel.
Beide Netze haben spezifische Vorteile da sie seinerzeit zu einem bestimmten Zweck entwickelt wurden.
Die Zweidrahttechnik eignet sich hervorragend zur Übertragung von Telefonsignalen (duplex-Betrieb) dafür ist es schließlich entwickelt worden. Beim Übertragen großer Datenmengen in eine Richtung wird es aber schnell an seine grenzen stoßen.
Bei der Eindrahttechnik ist es genau andersrum, d.h. große Bandbreite in eine Richtung und Einschränkungen im Duplex-betrieb.

Auch wenn ich KDG Mitarbeiter bin vertete ich die Meinung das ich die beiden Netze dann auch nach den spezifichen Vorteilen ausnutze. Also habe ich Kabelfernsehn und Telefon / DSL bei einem Zweidrahtanbieter (nicht bei den Telekomikern).

Nemada
<< Wer sich nützlich macht hat keine Zeit sich wichtig zu machen >>
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25809
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Beitrag von Heiner »

@Torsten und meinereiner: Bitte legt diese kleinen Streitereien bei. Ich gebe Torsten recht, dass man erst abwarten soll, bis die ganze Technik aus den Kinderschuhen ist. Das sind sowohl VDSL als auch Kabelinternet noch nicht. Ich denke, etwa 2008 wird beides einigermaßen stabil sein.
Deine Pro Haltung zur KDG kotzt mich echt an.
Auch wenn er gute Gründe hat(Insider wissen Bescheid), so sollte man dennoch objektiv bleiben.

Das wünsche ich mir auch von ihm. Du bist ja so weit noch recht objektiv.

In dem Sinne: Frohes Miteinander, frohes Fest und nehmt nicht immer alles so eng. Jede Technik hat ihre Macken, man sollte aber immer bemüht sein diese auszumerzen und diese nicht über Wert vermarkten. Man sollte immer versuchen, eine optimale Leistung zu bringen.

Damit ist dieses Thema beendet und wir können zum Ursprung zurückkehren, nämlich den Bestellproblemen usw.
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | FTTH-Ausbau bis ca. 07/23, dann Magenta Zuhause XL | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Standard | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
astranase
Fortgeschrittener
Beiträge: 298
Registriert: 07.06.2006, 18:09
Wohnort: Leipzig

Beitrag von astranase »

@ALLE [ externes Bild ] , in diesem Sinne ... ein frohes Fest.
astranase

- Lieber radiosüchtig als radioaktiv -
*STC von TechniSat, da weiß man was man hat!*
Benutzeravatar
JustMe
Fortgeschrittener
Beiträge: 109
Registriert: 14.10.2006, 03:17
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von JustMe »

Also mal so zur Erklärung und zum Thema zurückzukommen. Warum die neuen e-mail-addi´s so lange dauern. Hintergrund ist die Umstelleung auf die neue E-Mail Plattform und der damit verbundenen Umstellung der bisherigen Accounts. Also die Sicherung dieser Daten. Damit nicht verloren geht. Habe ich am Telefon erfahren.

Die Umstellung wird noch ein bisschen dauern. Aus diesem Grund werden die Neubestellungen im Moment nicht vorgenommen. Wenn alles glatt geht werden die Bestellungen Anfang Januar durchgeführt. Also sollte dann bis spätestens Mitte Januar jeder seine bestellte Adresse haben.

Es liegt also an der Umsicht der KDG gegenüber seiner bisherigen E-Mail User.
astranase
Fortgeschrittener
Beiträge: 298
Registriert: 07.06.2006, 18:09
Wohnort: Leipzig

Beitrag von astranase »

Das ist ja schön und gut, nur frage ich mich warum über diesen Umstand (der nachvollziehbar ist) ein User aufklären muss, warum tuts KD nicht selbst?
astranase

- Lieber radiosüchtig als radioaktiv -
*STC von TechniSat, da weiß man was man hat!*