TV Connect nötig für Telefon/Internet?

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
robert_s
Insider
Beiträge: 7408
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: TV Connect nötig für Telefon/Internet?

Beitrag von robert_s »

newtelevision hat geschrieben: 08.01.2024, 13:46 Das ist ja falsch, es gibt kein lineares Fernsehen über Streaming Anbieter wie Waipu, Zattoo u.s.w. diese in Form von App`s auf TV nutzen zum Empfang das Internet in Form eines Streams.

Lineares Fernsehen gibt es über DVB-C, DVB-S, DVB-T2 der Empfang der Sender geht über die Tuner und jeder Sender hat seine Frequenzen :fahne:
Wo ein MPEG-2 Transport Stream übertragen wird, der mehrere Program Streams muxt, die dem Verbreitungsweg heutzutage wohl immer per IP zugeführt werden. Bei CCAP wird DVB-C sogar erst im Remote Node aus einem IP-Stream generiert, das kann also auch erst im Hauskeller stattfinden. Wo ist da noch der Unterschied?

Deine Annahme, dass sich "lineares Fernsehen" nach dem Verbreitungsweg definierte, ist schlichtweg falsch.
Karl.
Insider
Beiträge: 7212
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: TV Connect nötig für Telefon/Internet?

Beitrag von Karl. »

Das kann man sicherlich so und so sehen, rechtlich ist DVB-C, T2 und S lineares Fernsehen, IPTV, wie z.B. MagentaTV via Multicast auch und alles andere Streaming.

Das ist hier aber Offtopic.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
newtelevision
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 03.10.2023, 11:01
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: TV Connect nötig für Telefon/Internet?

Beitrag von newtelevision »

Karl. hat geschrieben: 08.01.2024, 14:48rechtlich ist DVB-C, T2 und S lineares Fernsehen
genau so ist es b.z.w. so habe ich es 1996 gelernt bekommen da gab es noch keine Streaming Anbieter war die beste Zeit :wink:
Zuletzt geändert von newtelevision am 08.01.2024, 14:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14781
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: TV Connect nötig für Telefon/Internet?

Beitrag von berlin69er »

Lineares Fernsehen hat nichts mit der Übertragungsart zu tun, sondern nur mit der Art der Ausstrahlung.
Lineares Fernsehen kommt von TV Sendern, die ihr Programm hintereinander weg ausstrahlen, im Gegensatz zum Nicht- oder Non-linearen Fernsehen, bei dem einzelne Sendungen zu einer gewünschten, beliebigen Zeit abgerufen bzw. angesehen werden können.
Bei TV Sendern vermischt sich beides auch schnell mal, wenn man z.B. während des laufenden (linearen) Programms HbbTV bzw. die Mediathek aufruft, um die laufende Sendung von Beginn an zu starten.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (ungenutzt)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-T2 HD Dualtuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Zubehör: Apple TV 4K für MagentaTV Smart 2.0 und Co.
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3875
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: TV Connect nötig für Telefon/Internet?

Beitrag von exkarlibua »

@ KarlPunkt
Das ist einfach nur Schwachsinn
robert_s
Insider
Beiträge: 7408
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: TV Connect nötig für Telefon/Internet?

Beitrag von robert_s »

Karl. hat geschrieben: 08.01.2024, 14:48 Das kann man sicherlich so und so sehen, rechtlich ist DVB-C, T2 und S lineares Fernsehen, IPTV, wie z.B. MagentaTV via Multicast auch und alles andere Streaming.
In Medienstaatsvertrag taucht das Wort "Streaming" ebenso wenig auf wie der Begriff "lineares Fernsehen"...
Benutzeravatar
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 26777
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: TV Connect nötig für Telefon/Internet?

Beitrag von Heiner »

Für meinen Geschmack wird eh zuviel durcheinander geworfen. Auch so ein Beispiel ist dass manche Medienhäuser dazu übergegangen sind herkömmliche Fernsehsender als "analog" zu bezeichnen und alles was über Internet läuft als digital. Krieg jedes Mal die Krätze wenn irgendein ARD-Intendant dieses Neusprech anwendet.
Timo1983
Fortgeschrittener
Beiträge: 133
Registriert: 03.08.2021, 18:31
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: TV Connect nötig für Telefon/Internet?

Beitrag von Timo1983 »

Im GigaZuhause steht bei mir das TV Connect zusätzlich erforderlich ist. Das ist ja viel zuviel
Preise wird ab den 7. Monat und 10. Monat immer höher.
Karl.
Insider
Beiträge: 7212
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: TV Connect nötig für Telefon/Internet?

Beitrag von Karl. »

@Heiner
Naja, Vodafone Kabel SD TV ist auch nicht hochauflösender als analoges TV war ;)
Timo1983 hat geschrieben: 08.01.2024, 19:28 Im GigaZuhause steht bei mir das TV Connect zusätzlich erforderlich ist.
Wie meinst Du das?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Timo1983
Fortgeschrittener
Beiträge: 133
Registriert: 03.08.2021, 18:31
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: TV Connect nötig für Telefon/Internet?

Beitrag von Timo1983 »

Connect kostet 14.99 € Rabattiert + GIgaZuhause