6490 oder 6590 für 100 Mbit Tarif nutzbar?

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/CommScope-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom- bzw. Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
KabelNaddel
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 16.09.2023, 22:33
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: 6490 oder 6590 für 100 Mbit Tarif nutzbar?

Beitrag von KabelNaddel »

20002858 sind also definitiv IMMER schon registriert gewesen egal ob benutzt oder nicht?
ich verstehe nur nicht, weshalb vodafone die nicht freischaltet, wenn ewig alt und der kunde schon nicht mehr existiert. kann der altkunde denn um "austragung" bitten?
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 13530
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: 6490 oder 6590 für 100 Mbit Tarif nutzbar?

Beitrag von spooky »

Es sind Providergeräte, sie gehören Vodafone niemand anderem.
Magenta TV 2.0
G.Fast 1000/250
KabelNaddel
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 16.09.2023, 22:33
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: 6490 oder 6590 für 100 Mbit Tarif nutzbar?

Beitrag von KabelNaddel »

Und die vergeben sie auch nicht neu, sondern lassen Elektroschrott entstehen? Das kann doch nicht sein.
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1643
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: 6490 oder 6590 für 100 Mbit Tarif nutzbar?

Beitrag von Webmark »

Du hast anscheinend nicht verstanden, dass die Leihboxen das EIGENTUM von Vodafone sind und im Falle einer Kündigung, etc. zurückgeschickt werden müssen.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0/3.1 . FRITZ!OS: 7.57 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.58 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.32 | FRITZ!Fon M2 . Version: 4.88 - [Stand: 16.04.2024]
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14786
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: 6490 oder 6590 für 100 Mbit Tarif nutzbar?

Beitrag von berlin69er »

Nein, wenn der Hehler sie an VF zurückgegeben hätte, wäre es kein Elektroschrott.
Du könntest sie ja auch noch an den „Verkäufer“ zurückgeben, mit dem Hinweis, dass er nicht der Eigentümer der Box ist.
Oder du gibst sie an VF zurück.

Ein unterschlagenes geleastes Auto oder einen geklauten Mietwagen kannst du doch auch nicht als dein Wagen anmelden…
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (ungenutzt)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-T2 HD Dualtuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Zubehör: Apple TV 4K für MagentaTV Smart 2.0 und Co.
Flole
Insider
Beiträge: 10179
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: 6490 oder 6590 für 100 Mbit Tarif nutzbar?

Beitrag von Flole »

berlin69er hat geschrieben: 20.09.2023, 16:02 Ein unterschlagenes geleastes Auto oder einen geklauten Mietwagen kannst du doch auch nicht als dein Wagen anmelden…
Man kann natürlich mal beim rechtmäßigen Eigentümer fragen ob man die Papiere dafür bekommt... Kann ja nicht sein, dass die Autos nicht genutzt werden können und Schrott entsteht....
Karl.
Insider
Beiträge: 7221
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: 6490 oder 6590 für 100 Mbit Tarif nutzbar?

Beitrag von Karl. »

Beim geklauten Auto bekommt es der Eigentümer zurück.

Wird aber ein Auto unterschlagen und mit gut gefälschten Papieren verkauft, geht der Geschädigte in der Regel leer aus.

Hier ist der Fall aber klar, es steht auf der Box, wem die gehört, also dem Verkäufer auf die Füße treten...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
KabelNaddel
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 16.09.2023, 22:33
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: 6490 oder 6590 für 100 Mbit Tarif nutzbar?

Beitrag von KabelNaddel »

Ja, unten steht drauf "Edition Vodafone". Ist aber ein dezenter Hinweis für Unwissende wie mich, dass ich da Hehlerware gekauft habe.
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1643
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: 6490 oder 6590 für 100 Mbit Tarif nutzbar?

Beitrag von Webmark »

Man sollte sich eben bei derartigen Dingen besser vorab informieren.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0/3.1 . FRITZ!OS: 7.57 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.58 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.32 | FRITZ!Fon M2 . Version: 4.88 - [Stand: 16.04.2024]
KabelNaddel
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 16.09.2023, 22:33
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: 6490 oder 6590 für 100 Mbit Tarif nutzbar?

Beitrag von KabelNaddel »

Danke für das Feedback an alle hier. Ich habe daraus gelernt.
Vodafone lässt also NIE ehemalige unterschlagene Leihgeräte von Endkunden wieder ins Netz, es sei denn die werden ordnungsgemäß zurückgeschickt, um dort mit neuen Daten bespielt zu werden. Wieso das nicht auch per Fernwartung geht, ist mir technisch ein Rätsel, aber so scheint es nun mal zu sein.
In meinem Fall hatte die Box einfach die falsche Historie und Artikelnummer (2000 2858 anstatt 2000 2857). Schade, so wird es eben die gammelige Vodafone Station drölf.