[Kaufbox] - Firmware 7.56 für 6690, 6660, 6591 verfügbar

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Bobonos
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 07.07.2023, 19:10
Bundesland: Hessen

Re: [Kaufbox] - Firmware 7.56 für 6690, 6660, 6591 verfügbar

Beitrag von Bobonos »

Hallo zusammen,

seit dem Update auf FritzOS 7.56 und auch schon seit 7.50 habe ich mit meiner Fritzbox 6660 Cable (Kaufbox) Probleme mit Online Gaming und Voice Services wie Teams. Die Verbindung wird ca. 1-2 mal pro Stunde für ca. 5 Sekunden unterbrochen.

Die einzelnen Geräte scheinen zu unterschiedlichen Zeitpunkten betroffen zu sein.

Das Problem habe ich konkret seit Juni 2021. Damals hatte ich noch eine Leih-Fritze 6660 Cable von Vodafone auf der die "defekte" Software 7.22 installiert war die erst weit später aktualisiert wurde. Ich habe das Problem im September 21 dann endlich durch Kauf einer eigenen Box und Upgrade auf 7.29 gelöst.

Doch jetzt ist das Problem wieder da! Kann mir jemand weiterhelfen? Ich brauche eine stabile Internetverbindung fürs Home Office, es nervt einfach.

Damals hatten enorm viele Nutzer Probleme, es würde mich wundern wenn es jetzt anders wäre. siehe zB hier: https://forum.vodafone.de/t5/Ger%C3%A4t ... -p/2721023. Bei meinem Setup nutze ich neben mehreren passiven Switches noch einen Fritz Repeater 1750E, die Probleme treten aber auch auf wenn der vom Strom getrennt ist.

Anbei auch ein paar Plots mit Pingplotter: in den Momenten in denen der Fehler auftritt gibt es 100% Package Loss zur Fritzbox, Google und Teamspeak.

Vielen lieben Dank schonmal für eure Antworten!
pingplotter_teams.png
pingplotter_google.png
pingplotter_fritzbox.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Bobonos am 07.07.2023, 19:43, insgesamt 1-mal geändert.
Vodafone CableMax 1000 (nativ IPv4) -- KAUFBOX Fritzbox 6660 ( --OS 7.56) - Fritz Repeater 1750E (OS 7.30)
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 13499
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [Kaufbox] - Firmware 7.56 für 6690, 6660, 6591 verfügbar

Beitrag von spooky »

Flole hat geschrieben: 07.07.2023, 19:17
spooky hat geschrieben: 07.07.2023, 18:11 Dann weise doch nochmal explizit daraufhin, dass in 7.51 das Problem nicht bestand. Und das doch bitte es überprüft wird.
Na was sollen die da überprüfen, die stochern halt im dunkeln. Das wird was ähnliches sein wie beim DVB-C Problem auch, und je nachdem wie da gerade der Code kompiliert wird läuft es dann mehr oder weniger gut.
Wenn der Kunde denen aber sagt in 7.51 lief alles, dann sollten die ihren Code mal checken… von 7.51 und 7.56 …
Magenta TV 2.0
O2 1000/50
Flole
Insider
Beiträge: 9989
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [Kaufbox] - Firmware 7.56 für 6690, 6660, 6591 verfügbar

Beitrag von Flole »

Und wenn der identisch ist? Was machen sie dann?
/sk/
Newbie
Beiträge: 50
Registriert: 15.07.2012, 14:27

Re: [Kaufbox] - Firmware 7.56 für 6690, 6660, 6591 verfügbar

Beitrag von /sk/ »

Dann hat sich an der sonstigen Konfiguration oder dem Environment irgendetwas verändert. Ohne Veränderung von Code und Environment kann es kein unterschiedliches Ergebnis geben.

Falls halbwegs vernünftige Workflows für die Entwicklung verwendet werden, kann man das alles nachvollziehen.

Abgesehen davon, dass ohne Codeänderungen oder Libraryupdates bei ordentlichem Code kein unterschiedliches Verhalten auftreten sollte.
Flole
Insider
Beiträge: 9989
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [Kaufbox] - Firmware 7.56 für 6690, 6660, 6591 verfügbar

Beitrag von Flole »

/sk/ hat geschrieben: 08.07.2023, 12:09 Dann hat sich an der sonstigen Konfiguration oder dem Environment irgendetwas verändert. Ohne Veränderung von Code und Environment kann es kein unterschiedliches Ergebnis geben.
Das Environment ändert sich aber, fängt allein schon damit an, dass die Taktrate der Box leicht schwankt. Oder je nachdem wie die Box genutzt wird ist der Cache der CPU anders gefüllt, dann gibt es halt in bestimmten Fällen Probleme. Die FritzBox Images sind ja auch nie zu 100% identisch.
/sk/ hat geschrieben: 08.07.2023, 12:09 Falls halbwegs vernünftige Workflows für die Entwicklung verwendet werden, kann man das alles nachvollziehen.
Na dann vollzieh doch mal das DVB-C Problem nach: Der Code bleibt identisch und manchmal funktioniert es besser und manchmal schlechter.
/sk/ hat geschrieben: 08.07.2023, 12:09 Abgesehen davon, dass ohne Codeänderungen oder Libraryupdates bei ordentlichem Code kein unterschiedliches Verhalten auftreten sollte.
Der Code ist aber nicht ordentlich. Wie gesagt, dass wird bestimmt was ähnliches sein wie bei dem DVB-C Problem, da ist der Code auch nicht ordentlich (und das ist seit 2 Jahren oder so schon so).
Karl.
Insider
Beiträge: 7103
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [Kaufbox] - Firmware 7.56 für 6690, 6660, 6591 verfügbar

Beitrag von Karl. »

Wobei mit der 7.51 DVB-C recht schlecht lief, insbesondere bei mehreren HD Streams gleichzeitig, mit der 7.50 und 7.56 ist das besser, vielleicht hängt das irgendwie zusammen?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 468
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: [Kaufbox] - Firmware 7.56 für 6690, 6660, 6591 verfügbar

Beitrag von Edd1ng »

Ich finde @Bobonos Minimal-Latenz interessant.
4.5ms könnte auf eine 1ms MAP Interval config hindeuten.
Was quasi LLD ohne PGS entsprechen würde.
Wäre schön wenn Vodafone diesen schritt in den zumindest kleineren Segmenten gehen würde.
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 468
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: [Kaufbox] - Firmware 7.56 für 6690, 6660, 6591 verfügbar

Beitrag von Edd1ng »

Bobonos hat geschrieben: 07.07.2023, 19:29 Hallo zusammen,
Wärst du mal so nett und würdest mir sagen was bei CMTS auf der Kabel-Informationen seite steht ? unbekannt / Arris / Casa
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot
Benutzeravatar
tehabe
Fortgeschrittener
Beiträge: 300
Registriert: 11.12.2013, 18:59
Bundesland: Niedersachsen

Re: [Kaufbox] - Firmware 7.56 für 6690, 6660, 6591 verfügbar

Beitrag von tehabe »

Nun auch für die 6490 und 6590 verfügbar.
Nomis
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 21.10.2022, 19:23
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [Kaufbox] - Firmware 7.56 für 6690, 6660, 6591 verfügbar

Beitrag von Nomis »

Läuft auf meiner 6490-Kaufbox mit dem CableMax500 problemlos seit einem Tag und die Admin-Seiten der Box sind gefühlt um einiges schneller geworden.