[VFKD] TV Connect Start

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Benutzeravatar
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 26779
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD] TV Connect Start

Beitrag von Heiner »

Hab mal unter meiner alten kabelversorgten Adresse geschaut, da kann es nicht bestellt werden da es noch einen Vertrag über den Vermieter gibt. Alles beim Alten, dieses überteuerte Ding für 20,32 €. :kaffee:
Bei den Eltern könnte ich TV Connect Start tatsächlich bestellen.
kues
Newbie
Beiträge: 56
Registriert: 27.04.2020, 19:22

Re: [VFKD] TV Connect Start

Beitrag von kues »

Heiner hat geschrieben: 16.10.2023, 20:32 Bei den Eltern könnte ich TV Connect Start tatsächlich bestellen.
Danke für die Idee. Geht bei meinen auch und wäre mit 12*12,99=155,88 sogar minimal günstiger als der uralte TV Anschluss aus Bundespost Zeiten (bei Vodafone als „Einzelnutzer Kabelanschluss Haus (Widerspruch)“ geführt) zu 160,91 (fürs ganze Jahr im Januar im voraus abgebucht).
Sieht da irgendwer Nachteile -außer der initialen 24 Monate Vertragslaufzeit?

Bei uns (DHH, bis Ende des Monats noch GigaTV Box) ist es auch für 12,99 buchbar. Das ist zumindest mal ein Preis, bei dem ich wieder ins Nachdenken komme, ob ich den für DVB-C doch zahlen würde…
Karl.
Insider
Beiträge: 7223
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] TV Connect Start

Beitrag von Karl. »

Ich kenne die AGB des Altvertrages nicht.

Derzeit würde ich aber abwarten bei der marginalen Ersparnis.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
r2d2
Newbie
Beiträge: 81
Registriert: 29.01.2007, 20:49
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] TV Connect Start

Beitrag von r2d2 »

Das mit den 2 Jahren Vertragslaufzeit ärgert mich. Wer weiß ob mein enigma2 Receiver solange noch funktioniert. Würde mich ja nicht wundern, wenn die im Zuge der Umstellung etwas an der Verschlüsselung ändern...
kues
Newbie
Beiträge: 56
Registriert: 27.04.2020, 19:22

Re: [VFKD] TV Connect Start

Beitrag von kues »

Karl. hat geschrieben: 17.10.2023, 12:52 Ich kenne die AGB des Altvertrages nicht.

Derzeit würde ich aber abwarten bei der marginalen Ersparnis.
Die AGB haben/kennen auch die Altvorderen nicht, könnte man wohl nur mal bei VF anfragen.
Ist halt reiner TV Zugang ohne Smartcards oder sonstiges.

Die Frage wäre halt, ob es in ein paar Monaten überhaupt noch für Einzelhäuser/-nutzer buchbar sein wird- Stichwort „zeitlich befristeten Aktion“.
Andererseits müsste man wohl sowieso mindestens die Kündigung androhen- Stichwort „an Bestandskunden wird der Tarif aktuell nicht vermarktet“.
Karl.
Insider
Beiträge: 7223
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] TV Connect Start

Beitrag von Karl. »

Ich meine nicht in ein paar Monaten, es wird zeitnah für manche TV-Neukunden günstiger.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
wegomyway
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 05.11.2023, 15:50
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] TV Connect Start

Beitrag von wegomyway »

Bei mir war da so mit Einzug über Nebenkosten.
Nun bin ich bei Vodafone gelandet (Ausschreibung Vermieter) und bezahle für die Wohnung 2,71 incl. Steuer. Die 3 Module/Cards kosten nix.
Für/bei Pyur sah das folgend aus:
Grundversorgung 5 pro Monat (über Nebenkosten), erste Karte bei Pyur 4,99 und die 2te und 3te jeweils 1,99 und das alles Pro Monat (die Module alle selbst gekauft und die Karteneben über private Verträge)
Alles zusammen also schlapp 15 pro Monat und gleiches Programmpaket wie einst Pyur (bis auf 2 oder 3 ist da alles das gleiche).
strandhose
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 13.09.2023, 14:42
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] TV Connect Start

Beitrag von strandhose »

Aus meiner Erfahrung ist es für Vodafone schwer umzusetzen, MNV-Kunden, die nicht im neuen Vertragsmodell einsteigen, gezielt vom Netz zu nehmen. Das ist mit viel Aufwand und Personal verbunden. Kurzfristig hat Vodafone nicht diese Man-Power.
Jens12683
Kabelexperte
Beiträge: 962
Registriert: 26.04.2016, 05:21
Wohnort: Berlin
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] TV Connect Start

Beitrag von Jens12683 »

Hallo,

so ganz blicke ich da nicht durch.
Also ich zahle derzeit den Kabelanschluss über meine Nebenkosten. Diese belaufen sich bei mir auf 115,- jährlich.

Ich habe bei Vodafone aktuell Internet & Telefon sowie Giga TV.
Bedeutet das das ich dann extra einen Vertrag für Kabelanschluss abschließen muss, oder wird das dann einfach auf meinen Giga TV vertrag dazugebucht und ich dann so um die 10,- pro Monat mehr zahlen muss.

Danke für die Infos

Gruß Jens aus Berlin
Empfang Vodafone GigaZuhause 1000 Kabel, TV Empfang via Waipu TV inkl. Netflix Premium, WoW Sportpaket alles mit Apple TV 4K
Karl.
Insider
Beiträge: 7223
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] TV Connect Start

Beitrag von Karl. »

Du wirst rechtzeitig informiert, TV Connect wird erst erforderlich, wenn der MNV gekündigt wird, aber derzeit musst Du mit 7 bis 13 Euro rechnen.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: