[VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Flole
Insider
Beiträge: 9672
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

Beitrag von Flole »

Messen und die Abschirmung irgendwo verbessern, eventuell hilft das, eventuell auch nicht weil das Signal schon so reinkommt.

Eine Verbesserung bringt das aber alles nicht, es läuft ja schon ohne Störungen, da kann man nichts mehr verbessern. Weniger Probleme als keine Probleme geht halt nicht.
Karl.
Insider
Beiträge: 6653
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

Beitrag von Karl. »

Poste erstmal ganze Modemwerte ;)
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
sofa-schlaffi
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 23.03.2023, 21:56
Wohnort: Willich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

Beitrag von sofa-schlaffi »

Wo findet man die Werte vom Modem in der FRTZ!Box?
Und auf welche Werte genau so ich achten?
Karl.
Insider
Beiträge: 6653
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

Beitrag von Karl. »

Du hast 8 von 30 oder mehr gepostet...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
sofa-schlaffi
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 23.03.2023, 21:56
Wohnort: Willich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

Beitrag von sofa-schlaffi »

Die restlich Kanäle haben alle keine nicht korrigierbaren Fehler.
Deshalb habe ich sie nicht gezeigt.
Haben sie trotzdem eine Relevanz?
Karl.
Insider
Beiträge: 6653
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

Beitrag von Karl. »

Dann wirst Du die Modemwerte nicht besser hinkriegen können.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Alan Smith
Fortgeschrittener
Beiträge: 122
Registriert: 06.12.2023, 10:26
Bundesland: Brandenburg

Re: [VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

Beitrag von Alan Smith »

Der anfangs monierte Pegelwert von - 4 dbmV ist weiterhin egal, obwohl bei 4096QAM dieser zwischen 0,1 und 24 dBmV liegen sollte?
Flole
Insider
Beiträge: 9672
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

Beitrag von Flole »

Vielleicht hat der TE auch einfach keine Lust noch mehr Geld zu investieren nur um seine Wunschwerte zu erreichen.
Alan Smith
Fortgeschrittener
Beiträge: 122
Registriert: 06.12.2023, 10:26
Bundesland: Brandenburg

Re: [VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

Beitrag von Alan Smith »

Zusammenfassung: Der TE hat "nur" Verstärker, Verteiler und Dose ausgelassen und die Fritzbox direkt mit einem neuen Koaxialkabel an den HÜP angeschlossen. Keine nichtkorrigierbaren Fehler mehr, MER von 33 auf 37 DB erhöht, aber Powerlevel unverändert bei - 4 dB(mV). Der Verstärker hat anscheinend nur die Dämpfung von 3-fach-Verteiler und Multimediadose ausgeglichen.
War der Verstärker letztendlich die mutmaßlich Störquelle?
Sind diese Fehler ansonsten irrelevant?
Flole
Insider
Beiträge: 9672
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

Beitrag von Flole »

Ein Verstärker verschlechtert immer das Signal. Anders geht es gar nicht. Er verstärkt es, aber verschlechtert es. Je weiter man am Eingang runter dämpft desto "schlimmer" wird es (abgesehen von dem Punkt wo er übersteuert).