[VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Karl.
Insider
Beiträge: 6656
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

Beitrag von Karl. »

Flole hat geschrieben: 26.03.2023, 13:10
sofa-schlaffi hat geschrieben: 26.03.2023, 12:32 Ich würde dann ein Kabel zum Anschrauben nehmen und den Verstärker stromlos machen.
Wenn du eins ohne diesen F-Winkel nimmst sondern einen geraden Stecker wird es auch nochmal etwas besser werden. Aber ob das messbar ist: Keine Ahnung.
Das sehe ich auch so, wobei nicht alle Winkelstecker schlecht sind, aber Winkelstecker machen halt oft Probleme.

Wie sieht Dein Ping jetzt aus (lass das ruhig nochmal 24 Std. laufen ;) )
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 9672
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

Beitrag von Flole »

Sie müssen ja nicht "schlecht" sein, aber das Signal machen sie immer schlechter, die guten weniger, die schlechten mehr.
Benutzeravatar
sofa-schlaffi
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 23.03.2023, 21:56
Wohnort: Willich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

Beitrag von sofa-schlaffi »

Flole hat geschrieben: 26.03.2023, 13:10Ist ja deine Hausverteilanlage und damit "dein Bier", wenn's funktioniert dann ist alles super.
Naja, die Hausverteilanlage wurde ja von Vodafone gestellt und ist deren Eigentum.
Flole
Insider
Beiträge: 9672
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

Beitrag von Flole »

Wurde ein Eigentumsvorbehalt vereinbart? Das ist ungewöhnlich, denn eigentlich ist die Hausverteilanlage immer Sache des Kunden, maximal errichtet VF einem die im Rahmen irgendeiner Aktion, aber das war's dann auch schon, für Wartung etc. ist dann wieder der Kunde zuständig.
Benutzeravatar
sofa-schlaffi
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 23.03.2023, 21:56
Wohnort: Willich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

Beitrag von sofa-schlaffi »

Karl. hat geschrieben: 26.03.2023, 13:14Wie sieht Dein Ping jetzt aus (lass das ruhig nochmal 24 Std. laufen ;) )
Ja, das mache ich. Bisher sieht es unverändert aus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Flole
Insider
Beiträge: 9672
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

Beitrag von Flole »

Naja was soll sich auch verändern? Weniger als keine Probleme geht halt nicht :brüll: Verstehe die Erwartung dahinter noch nicht so ganz.
Benutzeravatar
sofa-schlaffi
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 23.03.2023, 21:56
Wohnort: Willich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

Beitrag von sofa-schlaffi »

Flole hat geschrieben: 26.03.2023, 13:57 Wurde ein Eigentumsvorbehalt vereinbart? Das ist ungewöhnlich, denn eigentlich ist die Hausverteilanlage immer Sache des Kunden, maximal errichtet VF einem die im Rahmen irgendeiner Aktion, aber das war's dann auch schon, für Wartung etc. ist dann wieder der Kunde zuständig.
VF hat das Panel montiert und auch den Verstärker bereit gestellt. Bezahlt habe ich seinerzeit nichts dafür.
Benutzeravatar
sofa-schlaffi
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 23.03.2023, 21:56
Wohnort: Willich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

Beitrag von sofa-schlaffi »

Flole hat geschrieben: 26.03.2023, 13:59Naja was soll sich auch verändern? Weniger als keine Probleme geht halt nicht :brüll: Verstehe die Erwartung dahinter noch nicht so ganz.
@Karl hatte danach gefragt. Ich gehe davon aus, dass er eine Veränderung erwartet.
Flole
Insider
Beiträge: 9672
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

Beitrag von Flole »

sofa-schlaffi hat geschrieben: 26.03.2023, 14:01
Flole hat geschrieben: 26.03.2023, 13:57 Wurde ein Eigentumsvorbehalt vereinbart? Das ist ungewöhnlich, denn eigentlich ist die Hausverteilanlage immer Sache des Kunden, maximal errichtet VF einem die im Rahmen irgendeiner Aktion, aber das war's dann auch schon, für Wartung etc. ist dann wieder der Kunde zuständig.
VF hat das Panel montiert und auch den Verstärker bereit gestellt. Bezahlt habe ich seinerzeit nichts dafür.
Kein Eigentumsvorbehalt heißt, dass es dann dir gehört. Ist ja mit deinem Gebäude fest verbunden. So will es das BGB.
sofa-schlaffi hat geschrieben: 26.03.2023, 14:02
Flole hat geschrieben: 26.03.2023, 13:59Naja was soll sich auch verändern? Weniger als keine Probleme geht halt nicht :brüll: Verstehe die Erwartung dahinter noch nicht so ganz.
@Karl hatte danach gefragt. Ich gehe davon aus, dass er eine Veränderung erwartet.
Die Erwartung würde mich echt mal interessieren.
Benutzeravatar
sofa-schlaffi
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 23.03.2023, 21:56
Wohnort: Willich
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West][Kaufbox] FRITZ!Box 6660 meldet 836.230.405 nicht korrigierbare Fehler in 7 Tagen

Beitrag von sofa-schlaffi »

Die Latenzen könnten allgemein kürzer sein. Ich habe immer so ca. 10 ms am Kabelanschluss.
Da ich vorher SVVDSL mit 3 ms hatte, spürt man schon einen Unterschied.
Trotzdem würde ich den Gbit-Anschluss immer wieder bevorzugen.

Wir schweifen aber ab.
Ich wollte ja nur das Problem mit den "nicht korrigierbaren Fehlern" aus meiner Welt schaffen.