[VFKD] Unitymedia Leihbox FB6490 Cable / Extra Telefon einrichten

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Leonardus
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 14.01.2023, 10:08
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD] Unitymedia Leihbox FB6490 Cable / Extra Telefon einrichten

Beitrag von Leonardus »

Unter Sipgate, SS?
Leonardus
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 14.01.2023, 10:08
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD] Unitymedia Leihbox FB6490 Cable / Extra Telefon einrichten

Beitrag von Leonardus »

@JoergS123
JoergS123 hat geschrieben: 15.01.2023, 20:41 aber auf die bereits gestellten Fragen kommt auch keine Antwort
Oh doch, aber bei diese Menge von Fragen kommt man einfach nicht hinterher.
JoergS123 hat geschrieben: 15.01.2023, 20:41 ich sehe einen erfolgreichen ausgehenden Anruf - da bestand für 4:49 eine Verbindung zu einer externen Rufnummer, das warst du selbst, oder ein Bekannter ?
Da habe ich mit dem DECT/Sipgate Telefonnummer Sipgate in Düsseldorf angerufen wegen dieses Problems. Ein fast 5 minutiges Telefon ohne Verständnis oder Verbindungsprobleme.
JoergS123 hat geschrieben: 15.01.2023, 20:41 ich sehe neben eingehenden, verpassten Anrufen (weils nicht klingelt (?!) ausgehende Anrufe (Anruf an)
All dies sind Versuche ob das Sipgate-Telefon auf Rufnummern reagiert. Allerdings habe ich dann das andere Telefon nicht abgenommen.

VG,
Leonardus
JoergS123
Fortgeschrittener
Beiträge: 212
Registriert: 04.02.2022, 22:01
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD] Unitymedia Leihbox FB6490 Cable / Extra Telefon einrichten

Beitrag von JoergS123 »

ja klappt jetzt mehr mit der Zuweisung des Telefons/VoIP-Accounts zu deiner Rufnummer ?

der erwähnte ausgehende Anruf, oder auch weitere, falls jetzt was geht, zeigen doch nicht weiterhin die VF-Rufnummer an ? (zumndest doch nicht die, die im Sipgate-Log stehen)

nutzt du jetzt IPv4only für den Sigate-Account in den Einstellungen ? (das ist auf keinen Fall schlechter in deinem Fall mit IPv4only Internetzugang und umgeht Probleme mit dem 6to4 Gateway und eingehenden Anrufen, auch wenn man das vielleicht ebenfalls anders lösen könnte)
Bei weiteren Problemen würde ich auch raten mal den STUN-Server rauszunehmen, das muss auch nicht zwingend besser sein, vorallem nicht wenn das Endgerät /die Fritzbox direkt am Internet hängt.

Ja ansonsten so ein paar der Fragen wären schon zu beantworten, allen voran: wie sieht es mit der Konfiguration des Telefongerätes auf der Fritzbox aus ?

Soll Sipgate denn jetzt eigentlich auf der nachgeschalteten 75irgendwas laufen ? denn grundsätzlich kannst du den Account auch da direkt als VoIP-Anbieter nutzen, anders als die VF-Rufnummern, da würde es nur mit dem persönlichen SIP-Telefoniegerät auf der 6490 gehen auf welches die 75er zugreifen kann , aber grundsätzlich auch nutzbar, auch von der Sprachqualität her in Ordnung. Die Sipgate-Nummer lässt sich genauso in der 75er Fritzbox einrichten, wenn diese denn mal läuft auf der 6490. Aber ich hatte es so verstanden, dass du Sipgate nur zu dem Zweck es auf der nach gelagerten Fritzbox direkt als VoIP-Anbieter zu nutzen eingerichtet hast, von daher... Wenn Sipgate direkt auf der 75er laufen soll, ist es für eingehende Anrufe nur sinnvoll auf der 75er unter Telefonnummern > Verbindungseinstellungen (mittlere Karteikarte) > Telefonverbindung >> Verbindung aktiv halten (alle 5min sollte reichen) zu aktivieren, damit die automatische Portweiterleitung aktiv bleibt. Automatische Portweiterleitung (oder so, in meiner englischen Oberfläche independend port sharing) sollt für die nach gelagerte 75er Box auf der 6490 dann auch aktiviert werden, damit diese sich überhaupt eine Portweiterleitung für Telefonie einrichten kann auf dem Internetrouter/der 6490
Red Business I&P500cable 500/50 Mbit/s DualStack/DHCP, Casa CMTS 5Up+32Down-Streams davon 1xUp+2xDown DOCSIS3.1 via Fritzbox 6690/Fritz!OS7.50
AVM Fritzbox 7581 (Mesh-Repeater) via Lan + über WLan AVM Fritz-Repeater 2400 & Fritz-Powerline 1220e/1260e
Festnetz-Telefonie nur noch Weiterleitung zu Mobiltelefon + Fritzbox-AB. Vodafone West NRW
Leonardus
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 14.01.2023, 10:08
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD] Unitymedia Leihbox FB6490 Cable / Extra Telefon einrichten

Beitrag von Leonardus »

@JoergS123,
in letzter Zeit habe ich mich nur darauf konzentriert, die Sipgate-Nummer im 6490 zum laufen zu bringen. Egal was ich mache, das klappt nicht. Die Sache, dass bei ausgehende Verbindungen eine andere VF_Nummer gezeigt wurde, ist geklärt. Ich hatte eine (der 3 VF-Nummer) VF-Nummer mit sipnonoh verbunden, jetzt wo ich diese Nummer gelöscht habe wird bei ausgehende Gespräche die korrekte Sipgate nummer angezeigt. Warum das war, großes Fragezeichen.

Ich bin aber fast sicher, dass hier die ehemalige UnityMedia konfiguration bei der FB6490 eingehende Sipgate-Nummer sperrt. Deshalb mache ich nichts mehr und warte erst mal die FB6660 ab. Dann sehe ich weiter.

Vielen Dank für dein Engagement und viele Grüße,

Leo
Leonardus
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 14.01.2023, 10:08
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD] Unitymedia Leihbox FB6490 Cable / Extra Telefon einrichten

Beitrag von Leonardus »

@all,

es wäre ungerecht, wenn ich hier nicht abschließend die letzte Ereignisse vermelde. DAS DECT-TELEFON FUNKTIONIERT JETZT.

Schon früher habe ich, neben UnityMedia, SNOM, Vodafone, AVS auch Sipgate kontaktiert. Damals hieß es, alles wäre OK, der Fehler konnte nur bei andere Gesellschaften gesucht werden. Wie bereits hier oben erwähnt, habe ich diese Woche nochmals Sipgate telefonisch kontaktiert und meine Probleme mit dem eingehende Gespäche erläutert.

Heute Morgen ist jetzt ein Antwort gekommen. Ich möchte bitte in der FB Einrichtung der Telefon-Nummer einen Proyserver "sip.sipgate.de;transport=tcp" eintragen (unter anderer Anbieter umstellen, dann eintragen). Anschließend neustarten.
Dies habe ich getan und siehe da, das Telefon reagiert plötzlich auf eingehende Anrufe.

Anschließend habe ich dieser Proxy-Server gelöscht und zu meinem Erstauen, das Telefon arbeitet nach wie vor normal.

Als ob das alles nur ein Traum gewesen war. Kann sein das man mich für gaga erklärt, aber 2 Jahre Frust sind jetzt vorbei.
Karl.
Insider
Beiträge: 4700
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Unitymedia Leihbox FB6490 Cable / Extra Telefon einrichten

Beitrag von Karl. »

Das Transportprotokoll wird meines Wissens nicht wieder zurück geändert, wenn man den Wert löscht...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Leonardus
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 14.01.2023, 10:08
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD] Unitymedia Leihbox FB6490 Cable / Extra Telefon einrichten

Beitrag von Leonardus »

@Karl,
da kannst Du recht haben. Aber dann muss dieses Protokoll nicht im FB sondern bei Sipgate selbst gültig bleiben. Sonst kann ich es mir nicht erklären, dass bei einem anderen Provider (Rapeedo, mit FB7560) das Telefon auch wieder normal arbeitet (im Gegensatz zu frühere Versuche wo eingehende Gespräche nicht möglich waren).
JoergS123
Fortgeschrittener
Beiträge: 212
Registriert: 04.02.2022, 22:01
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD] Unitymedia Leihbox FB6490 Cable / Extra Telefon einrichten

Beitrag von JoergS123 »

würde ich auch so sehen, obwohl ich zumindest keine auch nur ansatzweise so klingende Option in meinem Sipgate-Account finde.
Natürlich speichert die Fritzbox beim Reboot Sachen wie Datenmenge usw. würde das aber bei den Einstellungen, insbesondere wenn diese Rückgängig gemacht werden, nicht erwarten = kann nur beim Anbieter sein.
Von der Logik her wäre das Gegenstück, um es zurückzustellen wahrscheinlich die Variante transport=udp und technisch gesehen wäre das auch besser von der Performance her, während tcp halt eine höhere Sicherheit bietet, bei Verbindungen mit Verlusten (wo auch immer auf der Strecke die liegen mögen) stabiler ist.
Red Business I&P500cable 500/50 Mbit/s DualStack/DHCP, Casa CMTS 5Up+32Down-Streams davon 1xUp+2xDown DOCSIS3.1 via Fritzbox 6690/Fritz!OS7.50
AVM Fritzbox 7581 (Mesh-Repeater) via Lan + über WLan AVM Fritz-Repeater 2400 & Fritz-Powerline 1220e/1260e
Festnetz-Telefonie nur noch Weiterleitung zu Mobiltelefon + Fritzbox-AB. Vodafone West NRW
Flole
Insider
Beiträge: 8195
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Unitymedia Leihbox FB6490 Cable / Extra Telefon einrichten

Beitrag von Flole »

Das wird natürlich nicht bei sipgate gespeichert.... Der client legt fest welches Protokoll genutzt wird, die Gegenstelle unterstützt das entweder (dann funktioniert es) oder die unterstützt es nicht (dann funktioniert es nicht).

Die Performance ist da auch so ziemlich egal, ich habe noch nie erlebt, dass es jemandem wichtig war ob der Anruf eine Zehntel Sekunde früher geklingelt hat oder nicht (und das ist schon verdammt hoch gegriffen für die Unterschiede).

Warum soll TCP bei SIP und Verlusten auf der Verbindung einen Vorteil bieten? Und wieso sollte die Sicherheit höher sein?
JoergS123
Fortgeschrittener
Beiträge: 212
Registriert: 04.02.2022, 22:01
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD] Unitymedia Leihbox FB6490 Cable / Extra Telefon einrichten

Beitrag von JoergS123 »

Red Business I&P500cable 500/50 Mbit/s DualStack/DHCP, Casa CMTS 5Up+32Down-Streams davon 1xUp+2xDown DOCSIS3.1 via Fritzbox 6690/Fritz!OS7.50
AVM Fritzbox 7581 (Mesh-Repeater) via Lan + über WLan AVM Fritz-Repeater 2400 & Fritz-Powerline 1220e/1260e
Festnetz-Telefonie nur noch Weiterleitung zu Mobiltelefon + Fritzbox-AB. Vodafone West NRW