[VF West] Breitbandmessung misst schlechtere Performance als vertraglich vereinbart

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
ToKri
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 29.04.2022, 18:36
Bundesland: Baden-Württemberg

[VF West] Breitbandmessung misst schlechtere Performance als vertraglich vereinbart

Beitrag von ToKri »

JotBe57 hat geschrieben: 02.04.2022, 07:59 In der BREITABANDMESSUNG APP wird das Feature NACHWEISVERFAHREN angeboten.
Macht es Sinn, direkt über diesen Weg zu gehen?
Ich würde mit einem Laptop am LAN eine Messkampagne (Tool der Bundesnetzagentur) durchführen und soweit das Ergebnis zu beanstanden ist dieses per E-Mail mit Fristsetzung zur Abhilfe an kundenservice@unitymedia.de senden und dann ggfls. Beschwerde bei der Bundesnetzagentur einreichen. Ich hatte einen ähnlichen Fall mit dem vorherigen Anschluss bei 1und1 und die haben sich erst bewegt, als die Bundesnetzagentur eine Stellungnahme verlangte.
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 14079
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: [VF West] Breitbandmessung misst schlechtere Performance als vertraglich vereinbart

Beitrag von VBE-Berlin »

ToKri hat geschrieben: 29.04.2022, 20:08 Ich würde mit einem Laptop am LAN eine Messkampagne (Tool der Bundesnetzagentur) durchführen und soweit das Ergebnis zu beanstanden ist dieses per E-Mail mit Fristsetzung zur Abhilfe an kundenservice@unitymedia.de senden
Warum sollte er das machen??
In seinem Fall war einfach die Fritzbox falsch konfiguriert.
Vielen Dank für den Tipp zum GREEN MODE. :love:
Tatsächlich waren die LAN Ports 3 und 4 im Greenmode und daher der Datendurchsatz begrenzt.
Kaum geändert, schon hatte ich 150 Mbit!
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
Flole
Insider
Beiträge: 6887
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Breitbandmessung misst schlechtere Performance als vertraglich vereinbart

Beitrag von Flole »

Um nen Technikereinsatz auszulösen und die 99€ bezahlen zu müssen :brüll: Umsatzsteigerung