SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

In diesem Forum geht es um Vodafone Premium und Vodafone Premium Plus von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West, die DAZN Channels, die internationalen TV-Pakete, die entsprechenden Vorgängerpakete (HD Premium, Allstars, Kabel Digital Home etc.) sowie um Video on Demand von Vodafone bzw. das frühere Angebot Select Video.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 7233
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

Beitrag von Flole »

Wenn man klugscheißen möchte dann muss man schon richtig lesen können: Es ging um "zu heiß" und nicht nur um "heiß".
maniatore2006
Fortgeschrittener
Beiträge: 173
Registriert: 15.06.2010, 02:56

Re: SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

Beitrag von maniatore2006 »

OMG... Welch ein aufstand wegen einer kleinen Aussage.. :brüll:

Also ich denke, wenn sich das Plastik unter dem Chip Dunkel verfärbt, ist in meinen Augen die Karte mal zu Heiß geworden. Ich schätze in einem E2 Receiver Übertaktet worden.

Wie gesagt sie läuft und das ist das Wichtigste, auch wenn es den ganzen Aufwand nicht wert war, VF hätte einfach nur die Passenden Sender in HD-Freischalten sollen. Bzw. mir einfach nur eine G09 Karte zusenden können, das Modul liegt nun Ungenutzt hier.
Flole
Insider
Beiträge: 7233
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

Beitrag von Flole »

Die Karten verfärben sich auch bei normaler Verwendung im Laufe der Zeit, es muss dafür keine Hitze sein (insbesondere muss sie nicht zu heiß werden) sondern dauerhafte Wärme reicht dafür schon aus.

Ein Ausfall ist deswegen jedenfalls nicht zu befürchten.
maniatore2006
Fortgeschrittener
Beiträge: 173
Registriert: 15.06.2010, 02:56

Re: SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

Beitrag von maniatore2006 »

Ja richrig, meine D02 Karte ist da ein Gutes beispiel :D Ist seit 2008 im dauerbetrieb. Zwei andere Karten G09/G02 Sehen fast aus wie neu.

Aber bei dieser Karte ist gennau unter dem Chip ein Dunkelbrauner Kleiner Fleck und das Plase beult sich leicht nach außen. :D Aber wie auch immer.
Flole
Insider
Beiträge: 7233
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

Beitrag von Flole »

Unterschiedliche Karten haben unterschiedliche CPUs, das hat natürlich Auswirkungen auf die Wärmeentwicklung der Karten. Manche CPUs produzieren mehr Wärme, halten dafür aber auch mehr Wärme aus. Von daher kann man nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

Wenn du von Dauerbetrieb schreibst meinst du auch ein dauerhaftes entschlüsseln oder nur ein dauerhaftes gesteckt lassen im Modul/Receiver (was aber irgendwie kein Betrieb ist)?
maniatore2006
Fortgeschrittener
Beiträge: 173
Registriert: 15.06.2010, 02:56

Re: SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

Beitrag von maniatore2006 »

Stimmt Natürlich. Mit dem CPUs.

Ja die D02 Karte war wirklich im Dauereinsatz (Enschlüsseln) da ich den receiver nie im Standby habe.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5302
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

Beitrag von Besserwisser »

maniatore2006 hat geschrieben: 09.07.2022, 16:54 Aber bei dieser Karte ist genau unter dem Chip ein dunkelbrauner kleiner Fleck und die Plaste beult sich leicht nach außen. :D Aber wie auch immer.
Nicht so viele Erotik-Programme gucken!

:D
maniatore2006
Fortgeschrittener
Beiträge: 173
Registriert: 15.06.2010, 02:56

Re: SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

Beitrag von maniatore2006 »

Psst nicht so Laut :D
walmo
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 01.02.2010, 16:11
Wohnort: München

Re: SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

Beitrag von walmo »

Ich schalte mich hier mal ein, weil ich das gleiche Problem zu haben scheine wie einige hier. Ich habe die 16 Seiten Thread nicht ganz gelesen, sondern nur überflogen (sorry, aber da müsste ich mir Tage freinehmen ;), also entschuldigt bitte, wenn diese Frage schon vorher beantworte wurde. Ich habe auch bei VFKD ein Digitalabo, habe eine D2-Karte in einem Softcam in einer VU+ Uno 4K laufen und seit Jahren hatte mir Vodafone aus Versehen Sender freigeschaltet, die ich eigentlich nicht hätte haben dürfen, etwa Kinowelt, Warner TV, 13th Street, Sport 1+, Fox Serie usw. das ganze KD Home Paket, aber auch einige andere eben.

Vor ein paar Wochen sind bei diesen Sendern, die ich in SD empfangen hatte, die Lichter ausgegangen. Stattdessen kommt nur noch die Meldung, dass diese Sender jetzt in HD auf einem anderen Sendeplatz sind. Mit einer neuen Suche habe ich sie auch gefunden, aber kein einziger von ihnen funktioniert, obwohl mir im Programmguide sogar alles angezeigt wird, also welche Sendung läuft usw. (seltsamerweise aber funktioniert Kabel Classics HD, dabei habe ich kein HD+ Abo). Es kommt keine Fehlermeldung, nichts, der Fernseher bleibt einfach schwarz.

Ich habe die Smartcard schon über die Vodafoneseite neu freigeschaltet und die Sendern 30 Minuten laufen lassen, hat nichts geholfen.

Ich will ungern bei VKKD anrufen, weil ich ja diese Sender nur aus Versehen freigeschaltet hatte. Kann ich denn irgendwas machen, um auch die HD-Versionen wieder zu sehen? Liegt es vielleicht an der alten D2-Karte?
Vu+ Uno 4K
DarkStar
Insider
Beiträge: 9005
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

Beitrag von DarkStar »

Das ist ein Config Problem, bei dem wir dir in diesen Forum leider nicht helfen dürfen.