SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

In diesem Forum geht es um Vodafone Premium und Vodafone Premium Plus von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West, die DAZN Channels, die internationalen TV-Pakete, die entsprechenden Vorgängerpakete (HD Premium, Allstars, Kabel Digital Home etc.) sowie um Video on Demand von Vodafone bzw. das frühere Angebot Select Video.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Peter65
Insider
Beiträge: 9524
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

Beitrag von Peter65 »

goscho hat geschrieben: 07.07.2022, 09:12 Meine Vermutung ist ja, dass die HD-Sender, die mit der D02 nicht entschlüsselt werden, mit einer D08/09 entschlüsselt werden.
D08 und D09 sind aber nicht gleich, mit einer D08 kannst du auch die RTL'er in HD sehen, mit einer D09 nicht. Zum anderen ist deren Verschlüsselung auch wenns bei beiden Nagra ist, nicht kompatibel.
goscho hat geschrieben: 07.07.2022, 09:12 Um diese Pay-TV-Sender zu sehen, müsste ich jetzt also einen Kartentausch bei Vodafone veranlassen und hoffen, eine D09 zu bekommen. Dann werden die nicht in meinem AlphaCrypt Light entschlüsselt.
Doch ne D09 funktioniert im ACL, mußt da nur die aktuelle, sprich letzte ACL Software drauf haben (1.28).
goscho hat geschrieben: 07.07.2022, 09:12 Dazu müsste ich mir ein Mascom-Modul mit Firmware 2.2 kaufen und die An-for-All-Software programmieren.
Nein brauchst du nicht, das würde nur Sinn machen wenn du ne G02/09 Karte hättest, die laufen mit dem ACL Revision 2.2 mit One4All Software.
goscho hat geschrieben: 07.07.2022, 09:12 Bezahlt habe ich die eh nie, Kabel Digital Home war halt mal für ein paar Monate freigeschaltet und ist es seither geblieben. Ich habe mich nie darüber beschwert. :grin:
Vielleicht der Grund warum bei dir da nichts passiert?

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
maniatore2006
Fortgeschrittener
Beiträge: 226
Registriert: 15.06.2010, 02:56

Re: SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

Beitrag von maniatore2006 »

Das Letzte muss ich Überlesen haben.

Ich habe immer 12.90€ bezahlt.

Weiß eigentlich jemand ob die CAID 1834 also die für D02 und D09 geplant Deaktiviert werden? Wundern würde mich das nicht, da vergleichbare CAIDs im Unitimedia Bereich schon Lange Verschwunden sind.

Ach Ja nun ist meine D02 Karte auch eine die Ohne Abo Läuft. Sie wurde aus meinem Portal Gelöscht. Freischaltung Läuft noch bis zum 06.09.22
V0DAF0N3
Fortgeschrittener
Beiträge: 114
Registriert: 26.02.2020, 21:54

Re: SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

Beitrag von V0DAF0N3 »

hellseher hat geschrieben: 30.06.2022, 21:41 ... es wurden tatsächlich die HD ! Versionen von Boomerang und Cartoon Network abgeschaltet, die senden nur noch in SD .... nur bei Curiosity blieben beide Versionen, wenn ich es richtig sehe.

Gruß
Entweder man macht HD oder man lässt es.
Und dann wundern die sich, dass die Leute nicht mehr auf HD umsteigen, wenn das ein Resultat ist.
Boom_HD_SD - Kopie.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5361
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

Beitrag von Besserwisser »

Back to the roots.
Johut
Kabelfreak
Beiträge: 1323
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

Beitrag von Johut »

V0DAF0N3 hat geschrieben: 08.07.2022, 22:18
hellseher hat geschrieben: 30.06.2022, 21:41 ... es wurden tatsächlich die HD ! Versionen von Boomerang und Cartoon Network abgeschaltet, die senden nur noch in SD .... nur bei Curiosity blieben beide Versionen, wenn ich es richtig sehe.

Gruß
Entweder man macht HD oder man lässt es.
Und dann wundern die sich, dass die Leute nicht mehr auf HD umsteigen, wenn das ein Resultat ist.

Boom_HD_SD - Kopie.jpg
Nicht nur dass, auch viele andere Sender, welche in HD senden, werden runterskaliert auf SD, z.b. Al Jazzera, BBC Worldnews, NHK Japan, Sky News International, CNBC Europe u.v.m. Eine Schande. Vodafone versteht es, das Kabel immer unaktravier zu machen. Traurig, traurig.
maniatore2006
Fortgeschrittener
Beiträge: 226
Registriert: 15.06.2010, 02:56

Re: SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

Beitrag von maniatore2006 »

Ich habe heute meine G09 Karte Bekommen, kann es sein das VF keine Neuen Karte Produziert, diese sieht sehr gebraucht aus, sogar einwenig heißer geworden..

Wie auch immer. Sie Läuft im E2 Receiver. Habe mich selber online Freigeschaltet, dauerte keine 5-10 Sekunden.. ^^ CN und Boomerang sind nun im Premium Packet waren als SD version im Plus Packet. 4 HD und ein SD Sender der Premium Plus Sender Laufen weiter auf der D02 Karte. Es fehlen mir noch einige sender, dafür habe ich aber andere die ich vorher nicht hatte. Wie Geo HD und RTL Crime HD, Nat Geo Wild HD, SKY One HD, Universal HD
Flole
Insider
Beiträge: 7887
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

Beitrag von Flole »

Vodafone produziert sowieso keine Karten, die werden gekauft. Und sinnvollerweise verwendet man erst die vorhandenen Karten bevor man neue kauft, schon alleine aus Gründen der Wirtschaftlichkeit, und Nachhaltigkeit ist ja auch so ein Thema.
maniatore2006
Fortgeschrittener
Beiträge: 226
Registriert: 15.06.2010, 02:56

Re: SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

Beitrag von maniatore2006 »

Richtig, aber diese Karte ist eindeutig mal zu heiß geworden ^^ wer weiß wie lange sie noch läuft.
Flole
Insider
Beiträge: 7887
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

Beitrag von Flole »

Ich glaube kaum, dass du das beurteilen kannst. Hast du überhaupt Informationen über die zulässige Höchsttemperatur des Prozessors in der Karte? Das würde mich doch sehr wundern, solche Informationen sind als vertraulich eingestuft und werden nur sehr sehr eingeschränkt herausgegeben, eigentlich nur an potentielle Kunden nachdem ein NDA unterzeichnet wurde. Und dann wäre ja immer noch die Frage woher du wissen willst was die Karte in der Vergangenheit für Temperaturen erlebt hat. Es ist nicht unüblich das solche Prozessoren 100 Grad oder mehr aushalten können.
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12886
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: SD-Abschaltung in den deutschsprachigen Pay-TV-Paketen

Beitrag von spooky »

Flole hat geschrieben: 09.07.2022, 15:37 Ich glaube kaum, dass du das beurteilen kannst. Hast du überhaupt Informationen über die zulässige Höchsttemperatur des Prozessors in der Karte? Das würde mich doch sehr wundern, solche Informationen sind als vertraulich eingestuft und werden nur sehr sehr eingeschränkt herausgegeben, eigentlich nur an potentielle Kunden nachdem ein NDA unterzeichnet wurde. Und dann wäre ja immer noch die Frage woher du wissen willst was die Karte in der Vergangenheit für Temperaturen erlebt hat. Es ist nicht unüblich das solche Prozessoren 100 Grad oder mehr aushalten können.
Ich werde jetzt mal meinen Klugscheißmodus anstellen, nachdem du deinen ja schon genutzt hast:
Die Karte wird wohl entsprechend verfärbt sein, sodaß man davon ausgehen kann, dass die „heiß“ gelaufen ist.
Dazu brauch es keine NDA etc pp
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150