[VFKD] Suche hochwertiges Koaxialkabel!

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 6370
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Suche hochwertiges Koaxialkabel!

Beitrag von Flole »

Es ist halt dem Anbieter überlassen wie er sein Netz betreibt, auch wenn du oder jemand anders mit den Werten total unzufrieden ist. Vertraglich vereinbart ist eine bestimmte Geschwindigkeit, und die muss der Anbieter irgendwie liefern. Wie ist in der Regel nicht vereinbart und damit Freiheit des Anbieters.
Alex-MD
Fortgeschrittener
Beiträge: 370
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VFKD] Suche hochwertiges Koaxialkabel!

Beitrag von Alex-MD »

Menne hat geschrieben: 29.11.2021, 18:04 an dem Kabel liegt das nicht, Signalpegel posten!
Glaskugel gekauft oder Zufallsgenerator aus deinen 3 Standardantworten benutzt?
Menne hat geschrieben: 29.11.2021, 18:16 der MSE bei QAM 256 sollte überall über 40 sein, wie sind sie Werte direkt mit 2m an der MMD ?
Wenn dem so wäre, dann wären aber sehr viele Anschlüsse gestört.
kl0br1ll3
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 06.09.2021, 16:53
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Suche hochwertiges Koaxialkabel!

Beitrag von kl0br1ll3 »

Taugt den das Kabel das ich momentan im Einsatz habe was?

Oder gibt es bessere?
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 3116
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] Suche hochwertiges Koaxialkabel!

Beitrag von Menne »

ach das Kellerkind ist auch mal wieder aufgetaucht, halt einfach ....

das Kabel ist voll kommen ausreichend, du kannst dir auch eins für 50€ kaufen das bringt nix!

Es kann ja auch in der Hausverkabelung ein schleichender Fehler sein! Nässe z.b.!
Der Glubb is a Depp!
Alex-MD
Fortgeschrittener
Beiträge: 370
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VFKD] Suche hochwertiges Koaxialkabel!

Beitrag von Alex-MD »

Ach an dem Kabel liegt es nicht, weil die ja 100% fehlerfrei produzieren und die unzerstörbar sind. Aber die Hausverkabelung wäre möglich, weil er vermutlich einen feuchten Keller hat. Selber nachdenken bei deinen Tips hast dir aber schon lange abgewöhnt.
kl0br1ll3
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 06.09.2021, 16:53
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Suche hochwertiges Koaxialkabel!

Beitrag von kl0br1ll3 »

Euer kindisches Verhalten hilft mir nicht wirklich bei meiner eigentlichen Frage weiter...

Ich wollte wissen ob es noch qualitativ höherwertige Kabel gibt. Für mich als Endverbrauchen mit fertig
angebrachten Steckern etc.

Wer jetzt von euch beiden recht hat, ist mir eigentlich ziemlich egal. Da ich hier nicht die Umstände kenne,
wieso das jetzt so ausartet.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 3116
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] Suche hochwertiges Koaxialkabel!

Beitrag von Menne »

Ich hoffe der User über mir wird dir erfolgreiche Tips geben!
Der Glubb is a Depp!
Alex-MD
Fortgeschrittener
Beiträge: 370
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VFKD] Suche hochwertiges Koaxialkabel!

Beitrag von Alex-MD »

Menne hat geschrieben: 30.11.2021, 20:35 Ich hoffe der User über mir wird dir erfolgreiche Tips geben!
Über dir, er soll sich also selbst die Tips geben? Der Menne wäre halt gerne Fachmann oder gibt sich gern als solcher. Leider ist er ziemlich ahnungslos und schreibt nur immer irgendwo ab.

@ kl0br1ll3 Ich glaub du findest hier im Forum links zu einer Firma die dir Kabel entsprechend deinen Anforderungen fertigen. Ich meine es war diese: https://www.antennenland.net/

Edit: ja die waren das

https://www.antennenland.net/coax-configurators da kann man sich sicher auch beraten lassen.
Flole
Insider
Beiträge: 6370
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Suche hochwertiges Koaxialkabel!

Beitrag von Flole »

Qualitativ hochwertiger geht eigentlich (fast) immer, die Frage ist nur wozu? Es wird immer teurer und teurer und bringt wenig bis nichts. Ob das Kabel in Ordnung oder defekt ist kann man äußerlich nicht immer sehen, ohne zu messen ist das nicht endgültig feststellbar.
Abraxxas
Insider
Beiträge: 2352
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: [VFKD] Suche hochwertiges Koaxialkabel!

Beitrag von Abraxxas »

Einfach mal ein anderes Kabel ausprobieren. Muss nicht teuer sein.
Ich habe ein halbes dutzend in der Schublade, welche Farbe hättest du gerne?