[VF West] Ludwigsburg: obskure Effekte mit Kabelradio Vistron VT855N

In diesem Forum finden alle Themen zu Störungen und Ausfällen Platz, die den Kabelanschluss an sich betreffen (z.B. Totalausfälle) oder nur den TV-/Radiobereich.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Peter65
Insider
Beiträge: 9469
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: [VF West] Ludwigsburg: obskure Effekte mit Kabelradio Vistron VT855N

Beitrag von Peter65 »

Peter65 hat geschrieben: 25.11.2021, 20:11 Das das nicht klappen wird vermute ich auch, werds aber trotzdem testen.
Ne, das mit dem aufnehmen dann über den PC, nicht wirklich, aber interessant ob der die Tonspur dann aufnimmt. Mal sehen.
Wie vermuten, nichts zu hören, bei den umgestellten ARD Radiosendern.
Das mit dem aufnehmen, anschließend hören, ne laß ich sein, pack das Gerät wieder weg, ist ja jetzt auf dem aktuellen Stand, das reicht mir.

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U