Rund um waipu.tv

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen, die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Jens12683
Kabelexperte
Beiträge: 832
Registriert: 26.04.2016, 05:21
Wohnort: Berlin
Bundesland: Berlin

Re: Rund um waipu.tv

Beitrag von Jens12683 »

Amadeus63 hat geschrieben: 13.05.2022, 12:06 Nein, beherrscht er nicht, max. Dolby Digital Plus

Sicher, wäre mehr als Stereo 'nice to have', mal abwarten...
was ich aber nicht verstehe wieso über Prime, netflix u.s.w. der Ton über den Stick in Dolby geht aber bei den TV sendern über den Stick nur im normalen Stereo
Empfang Sky komplett inkl. UHD mit Sky Q Receiver
Amadeus63
Insider
Beiträge: 3113
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Kreis Pinneberg
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: Rund um waipu.tv

Beitrag von Amadeus63 »

Du verwechselst da etwas, Waipu.TV bietet nur Stereo an! Ich meine, ARD/ZDF etc. in deren App im Livestream sollten auch bei Dir Dolby aufweisen. Oder auch via Joyn...
Teste es mal!
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / SKY / ZATTOO / WAIPU.TV / NETFLIX
Jens12683
Kabelexperte
Beiträge: 832
Registriert: 26.04.2016, 05:21
Wohnort: Berlin
Bundesland: Berlin

Re: Rund um waipu.tv

Beitrag von Jens12683 »

Amadeus63 hat geschrieben: 13.05.2022, 12:45 Du verwechselst da etwas, Waipu.TV bietet nur Stereo an! Ich meine, ARD/ZDF etc. in deren App im Livestream sollten auch bei Dir Dolby aufweisen. Oder auch via Joyn...
Teste es mal!
Jetz komm ich durcheinander.

Wenn ich über den Stick Live TV schaue zum Bespiel ZDF, SyFy ect. wird nur im normalen Stereo übertragen. Wenn ich aber über den Stick Prime schaue da wird der Ton des Filmes oder Serie in Dolby übertragen wenn der Film oder Serie dies anbietet
Empfang Sky komplett inkl. UHD mit Sky Q Receiver
Amadeus63
Insider
Beiträge: 3113
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Kreis Pinneberg
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: Rund um waipu.tv

Beitrag von Amadeus63 »

GENAU!

Der Anbieter Waipu.TV stellt nur die Stereo-Tonspur zur Verfügung, was hier doch immer als Nachteil genannt wurde.

Der gleiche Film auf einer anderen Plattform wird mit Dolby abgespielt, wenn das Format zur Verfügung steht.
Ergo, wenn Du ARD/ZDF...(z.B. Mediathek, Joyn) auf dem Stick anderweitig siehst, hast Du den besseren Ton.

Der Mehrwert und Nutzen von Waipu.TV liegt ja an den vielen Zusatzsendern für relativ wenig Geld.
Abstriche sind z.B. eben Stereo-Ton und keine (engl.) Originalspur...
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / SKY / ZATTOO / WAIPU.TV / NETFLIX
Jens12683
Kabelexperte
Beiträge: 832
Registriert: 26.04.2016, 05:21
Wohnort: Berlin
Bundesland: Berlin

Re: Rund um waipu.tv

Beitrag von Jens12683 »

Amadeus63 hat geschrieben: 13.05.2022, 13:02 GENAU!

Der Anbieter Waipu.TV stellt nur die Stereo-Tonspur zur Verfügung, was hier doch immer als Nachteil genannt wurde.

Der gleiche Film auf einer anderen Plattform wird mit Dolby abgespielt, wenn das Format zur Verfügung steht.
Ergo, wenn Du ARD/ZDF...(z.B. Mediathek, Joyn) auf dem Stick anderweitig siehst, hast Du den besseren Ton.

Der Mehrwert und Nutzen von Waipu.TV liegt ja an den vielen Zusatzsendern für relativ wenig Geld.
Abstriche sind z.B. eben Stereo-Ton und keine (engl.) Originalspur...
Das verstehe ich eben nicht wieso über den Stick die TV Seder nur in Stereo gehen aber die filme über den stick mit Prime, Netflix aber in Dolby gehen, und diese laufen über den Stick wie auch die Sender
Empfang Sky komplett inkl. UHD mit Sky Q Receiver
Amadeus63
Insider
Beiträge: 3113
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Kreis Pinneberg
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: Rund um waipu.tv

Beitrag von Amadeus63 »

Nochmal Anders: Dein Stick kann technisch Dolby Digital, ergo wenn es die Plattform anbietet, z.B. Netflix/App, hast Du Dolby!
Die Waipu-Plattform/App stellt aber nur Stereo zur Verfügung, d.h. alle Sender dort haben genau diesen Ton. > ARD = Stereo
Zattoo bietet z.B. Dolby > ARD = Dolby --- alles auf Deinem Stick!

Jedes gute Radio kann Stereo, wenn aber 1 UKW-Sender aus Stettin/Polen aufgrund der Entfernung nur noch in Mono in Berlin ankommt, dann hörst Du Mono, obwohl das Original-Signal Stereo ist und Dein Gerät es abspielt.

--- der App-Anbieter entscheidet über die Ton-Qualität, der Stick setzt es nur um ---
(und wenn nicht mehr angeboten wird, geht eben nur STEREO)

Jetzt klar? Daher ja die Info, ARD über Joyn Free = Dolby, via Waipu.TV = Stereo (über Deinen Stick)
Zuletzt geändert von Amadeus63 am 13.05.2022, 14:31, insgesamt 1-mal geändert.
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / SKY / ZATTOO / WAIPU.TV / NETFLIX
Jens12683
Kabelexperte
Beiträge: 832
Registriert: 26.04.2016, 05:21
Wohnort: Berlin
Bundesland: Berlin

Re: Rund um waipu.tv

Beitrag von Jens12683 »

Amadeus63 hat geschrieben: 13.05.2022, 14:20 Nochmal Anders: Dein Stick kann technisch Dolby Digital, ergo wenn es die Plattform anbietet, z.B. Netflix/App, hast Du Dolby!
Die Waipu-Plattform/App stellt aber nur Stereo zur Verfügung, d.h. alle Sender dort haben genau diesen Ton. > ARD = Stereo
Zattoo bietet z.B. Dolby > ARD = Dolby --- alles auf Deinem Stick!

Jedes gute Radio kann Stereo, wenn aber 1 UKW-Sender aus Stettin/Polen aufgrund der Entfernung nur noch in Mono in Berlin ankommt, dann hörst Du Mono, obwohl das Original-Signal Stereo ist und Dein Gerät es abspielt.

--- der App-Anbieter entscheidet über die Ton-Qualität, der Stick setzt es nur um ---
(und wenn nicht mehr angeboten wird, geht eben nur STEREO)
okay verstehe es nun also liegt es an waipu da diese die TV sender derzeit nur in Stereo überträgt.
Weiß jemand eigentlich den Grund? Weil da mehr Daten üb ertragen werden müssen, oder hat das was mit Lizenzen zu tun
Empfang Sky komplett inkl. UHD mit Sky Q Receiver
Amadeus63
Insider
Beiträge: 3113
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Kreis Pinneberg
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: Rund um waipu.tv

Beitrag von Amadeus63 »

Exakt, es liegt an Waipu.TV. Die 'Kastrieren' das Tonsignal...

Gründe: ?, könnte mir vorstellen, einfacher/ kostengünstiger, bin da aber im Detail überfragt, sorry...(Lizenzen glaube ich eher nicht)

Stereo ist aktuell die 'Kröte, die man schlucken muss' - aber die ÖR-FTA-Sender kannst Du auch alternativ via Stick ohne Entgelt bei Bedarf mit Dolby anderweitig sehen...

Ich persönlich halte daher diesen Umstand (Stereo) für verschmerzbar. Wäre natürlich top, wenn Waipu.TV das mal ändert, :grin: ...
(zumindest bei den wichtigsten Sendern)
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / SKY / ZATTOO / WAIPU.TV / NETFLIX
Alex-MD
Kabelexperte
Beiträge: 591
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: Rund um waipu.tv

Beitrag von Alex-MD »

Jens, du musst nicht jedes mal das Post auf das du antwortest zitieren, vor allem nicht wenn es genau über deinem erscheint.
Wenn Amadeus das auch noch jedes mal tun würde wäre jede Antwort so lang das sie nicht mehr auf einen Bildschirm passt.
Jens12683
Kabelexperte
Beiträge: 832
Registriert: 26.04.2016, 05:21
Wohnort: Berlin
Bundesland: Berlin

Re: Rund um waipu.tv

Beitrag von Jens12683 »

okay, sorry werde dran denken
Empfang Sky komplett inkl. UHD mit Sky Q Receiver