Migration von Unitymedia-Kundencenter und MeinVodafone

Der Platz für allgemeine Diskussionen zum von Vodafone übernommenen Kabelnetzbetreiber Vodafone West (ehem. Unitymedia), d.h. zum Unternehmen allgemein oder zum Übernahmeprozess.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone West (ehem. Unitymedia) allgemein oder mit dem Übernahmeprozess durch Vodafone zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
Benutzeravatar
HNIKAR
Fortgeschrittener
Beiträge: 113
Registriert: 09.08.2019, 23:36
Wohnort: Region Stuttgart

Re: Migration von Unitymedia-Kundencenter und MeinVodafone

Beitrag von HNIKAR »

Es wäre echt schön, wenn sich im Hinblick auf die App endlich mal was tun würde. Die alte von LGI hat man gekillt, die neue leitet bei Eingabe von VWest-Logindaten auf die Homepage. :augendreh:
Kommt das erst mit einer Migration weg von der UM-Palltform?
Und gibt es dafür einen groben Zeitplan?
Internet & Telefon: Vodafone CableMax 1000 (↓ 1095,7 Mbit/s / ↑ 54,8 Mbit/s, natives Dual Stack) via F!B 6591 | FritzOS 7.13 seit 06.04.2020 :x
Zuvor: Vodafone Red Internet & Phone 16 DSL (ADSL2+ mit ISDN Komfort Classic und Mobile & Euro-Flat Paket) via F!B 7490 | FritzOS 7.12 bis 11.12.2019 :cry:
Fernsehen: DVB-C via VWest am LG 55SK9500 mit IPS-FALD-Display (Private in HD via EVO 3.0 CI-Modul und alter V23-Smartcard)